SPORTUNION feiert sportlichen Schulausklang mit 300 Kids in Jennersdorf

Bewegung durch Sport und Spiel für SchülerInnen aus Schulen des ganzen Bezirkes. Am Dienstag, 28. Juni 2022 war es nach 2-jähriger pandemiebedingter Pause wieder soweit! Der actionday in Jennersdorf fand mit rund 300 SchülerInnen am Gelände des UFC Jennersdorf statt. 

Die Veranstaltung wurde von SPORTUNION Geschäftsführer Patrick J. Bauer unter Beisein der Ehrengäste Gemeinderat Helmut Kropf, SPORTUNION Präsidentin Karin Ofner und Vizepräsident Kevin Gumhold eröffnet. Danach waren die Kids aus den umliegenden Schulen nicht mehr zu halten und stürmten zu den Stationen.

Die SPORTUNION bereitete 16 Sportstationen gemeinsam mit den Vereinen JUSSI, dem UTC Jennersdorf, UFC Jennersdorf, SPORTUNION Sidestep, Fidas Volleys Jennersdorf, UESV Jennersdorf und Judo Jennersdorf vor, so dass für jedes Kind auch etwas dabei war, was ihm richtig Spaß gemacht hat. Natürlich kam dabei Trendsport wie Airtrack und Bungeerun auch nicht zu kurz

zeigte sich Präsidentin Ofner begeistert vom umfangreichen Angebot. Daneben rundeten Partnerorganisation wie das Rote Kreuz und der Zivilschutzverband das vielfältige Programm ab.

Viele coole Bewegungsstationen, wie beispielsweise die Airtrack, der Bungee Run, Jonglieren, ein Hindernisparcours und vieles mehr sorgten für Abwechslung bei den Kindern und rundeten das Angebot ab.

Das war ein cooler Sporttag als Abschluss unseres Schuljahres

war der Tenor unter den teilnehmenden Kids.

Nach Absolvierung der Stationen – eine davon war auch die gesunde Jause bestehend aus Karotten und Äpfeln – bekamen die TeilnehmerInnen als kleine Anerkennung eine Medaille.

Folgende Schulen besuchten den actionday: VS Jennersdorf, VS Henndorf, VS Maria Bild, Kolibrischule Welten, MS Rudersdorf und iMS Jennersdorf. Danke für den Besuch!

Auch nächstes Jahr wird es wieder am Montag in der letzten Schulwoche den actionday in Güssing geben – das Team der SPORTUNION freut sich schon jetzt darauf und wünscht einen schönen Sommer!

actionday Tour der SPORTUNION geht weiter

Schon am Mittwoch geht es mit dem UNIQA Trendsportfestival in Mattersburg weiter und bereits am Donnerstag steht der actionday in Stotzing am Programm. Auch im Sommer bietet die SPORTUNION ein umfangreiches Angebot, wie den actionday im Seebad Neufeld am 16. Juli (Vormittag) und das actioncamp Mitte Juli in Eisenstadt.

Die Jugend ist unsere Zukunft. Deshalb ist es uns besonders wichtig, sie weg von Fernseher und Computer hin zum Sportverein zu bringen. Dieses Vorhaben gelingt uns mit der actionday Tour bisher ausgezeichnet

freut sich Landesgeschäftsführer Patrick J. Bauer.

Bildtexte:

  • Bild1: SPORTUNION Präsidentin Karin Ofner, Vizepräsident Kevin Gumhold und UFC Obmann Helmut Kropf beim Bungee Run.
  • Bild2: Jürgen Gumhold und Johannes Hoschek vom UTC Jennersdorf hatten ihren Spaß mit den Kindern bei der Tennisstation.
  • Bild3: Das Team des UESV Jennersdorf zeigte den Kindern wie man mit dem Stock richtig umgeht und möglichst viele Punkte beim Zielschießen sammelt.
  • Bild4: Das UFC Jennersdorf Team rund um Obmann Helmut Kropf bei der Fußballstation mit den Kindern und SPORTUNION Vizepräsident Kevin Gumhold.
  • Bild5: Für tänzerische Elemente beim actionday sorgte der Verein SPORTUNION Sidestep hier am Bild das Team rund um die künstlerische Leitung des Vereins Sabine Treiber mit SPORTUNION Mitarbeiterin Theresa Weiler und teilnehmenden Kindern.
  • Bild6: Stark: Der Verein Judo Jennersdorf mit Obmann und Trainer Nino Schachenhofer zeigte den Kindern verschiedene Kampfspiele.
  • Bild7: Hannah von den Fidas Volleys Jennersdorf brachte den Kindern baggern und pritschen bei.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION sorgt für sportliche Action beim Eisenstädter Ferienspiel

Eisenstadt, 11. August 2022 | Im Rahmen des Eisenstädter Ferienspiels veranstaltete die SPORTUNION einen actionday unter dem Motto „Sport, Spiel und Spaß im Sommer“. Auf der Leichtathletikanlage in Eisenstadt konnten die teilnehmenden Kinder dabei bei verschiedensten Sportstationen und sommerlichen Temperaturen ihr Geschick beweisen. Die geschulten Betreuer/innen der SPORTUNION sorgten für gute Laune und jede Menge

Karate Anfängerkurs vom Union Shotokan Karatedo Oberpullendorf

Karate ist für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene jeden Alters gleichermaßen geeignet. Karate beinhaltet Fitness, Sport und Selbstverteidigung, ist Kampfkunst, Körperschule und Philosophie. Durch regelmäßiges Training wird Ausdauer, Kraft, Koordination und Konzentration gestärkt und die Lebensqualität gesteigert. Karate ist Spaß an der Bewegung und für die ganze Familie geeignet, kann zu jeder Jahreszeit gemacht

Anmeldeschluss und 30% Frauenanteil bei dem 35. Austria Triathlon Podersdorf

Bei der 35. Auflage des Austria Triathlon Podersdorf werden heuer wieder 2.000 AthletInnen erwartet. Diese Woche war bereits Anmeldeschluss – etwaige Restplätze können nur noch unmittelbar vor dem Event als Nachnennung in Anspruch genommen werden. Am Samstag werden bei der Triathlon Lang- und Halb-Distanz mehr als 1.000 SportlerInnen an den Start gehen. Wie bereits angekündigt

FICEP/FISEC Games- zahlreiche Medaillen und bleibende Erinnerungen

Die diesjährigen FICEP/FISEC Spiele wurden in Klagenfurt von der SPORTUNION Kärnten als Gastgeber ausgerichtet. Von 23-29.7 kämpften 15 Nationen in 6 Sportarten um Medaillen. Im Vordergrund standen die gemeinsamen Werte der Verbände, wie Fairness, Toleranz, Nächstenliebe, Inklusion und Integration. Diese spiegeln sich durch den “Circle of friendship and respect” und die Fair Play Awards (gesponsert

Erfolgreiche österreichische Meisterschaften der Nachwuchsklassen für die jüngsten Schwimmerinnen und Schwimmer des USCE

Dieses Jahr fand der letzte Wettkampf der Saison im Becken für die Nachwuchsschwimmer in Enns statt. Vom 28. bis 3. Juli konnten die 3 Schwimmerinnen und 2 Schwimmer des Union Schwimmclub Eisenstadt zeigen, was sie während des Jahres aufgebaut und im Trainingslager noch spezialisiert haben. Mit 4 Silber-Medaillen im Gepäck ging es wieder nach Hause.