SPORTUNION sorgt mit Trendsport, Camps und Events für eine bewegende Sommerzeit

In den Sommermonaten wird der Dachverband verstärkt für Action sorgen – am 29.6..2022 findet etwa das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit der SPORTUNION in Mattersburg statt.

Vom Neusiedler See bis zum Bodensee wird die SPORTUNION mit UNIQA in den kommenden Wochen in Zusammenarbeit mit mehreren Schulen für Action sorgen. Zahlreiche Klassenverbände mit 11- bis 15-Jährigen werden österreichweit über 65 verschiedene Trendsportarten ausprobieren. Dazu zählen unter anderem Airtrack, Bungeerun und Ninja Triple. „Mit dem Trendsportfestival begeistern und bewegen wir heuer über 700 Schülerinnen und Schüler im Burgenland. Action und Spaß stehen auch in diesem Jahr wieder auf dem Stundenplan. Wir sorgen damit vor den Sommerferien für ein bewegendes Finale zum Semesterende. Darüber hinaus bauen wir Verbindungen zu Sportvereinen auf, womit wir neue Brücken über die Schulen hinaus für eine bewegende sowie gesunde Zukunft bauen“, so SPORTUNION-Burgenland-Präsidentin Karin Ofner, die sich bei UNIQA – dem größten Gesundheitsversicherer Österreichs – für die wichtige Partnerschaft bedankt. Die Veranstaltung wird am 29.6.2022 auf der Anlage der NMS Mattersburg stattfinden, mehr Infos sind unter sportunion.at/uniqa-trendsportfestival zu finden.

„Als größter Gesundheitsversicherer Österreichs ist UNIQA Ansprechpartnerin, Begleiterin und Unterstützerin für ein besseres Leben. Regelmäßige Bewegung ist einer der wichtigsten Faktoren um gesund zu bleiben. Die Trendsportfestivals begeistern jedes Jahr tausende Schülerinnen und Schüler – die beste Voraussetzung dafür, dass die junge Generation Sport und Bewegung in ihren Alltag integriert. Dieses Engagement unterstützen wir als Kooperationspartner aus voller Überzeugung. Wir wünschen allen teilnehmenden Kindern und Jugendlichen viel Erfolg und vor allem Spaß“, so Peter Humer, UNIQA-Vorstand Kunde & Markt Österreich.

Actiondays, „Bewegt im Park“, Camps und mehr

Der Sport-Dachverband hat in den letzten Wochen bereits über 2.000 Kinder an Volksschulen im Burgenland mit „UGOTCHI – Punkten mit Klasse“ bewegt – ein neuer Rekord für das Projekt. Abgesehen vom Trendsportfestival wird die SPORTUNION mit Aktionen wie actiondays, „Bewegt im Park“, Feriencamps sowie weiteren Sportevents (wie Ninja Cups) in den nächsten Wochen und Monaten für reichlich Bewegung sorgen. „Wir verfolgen weiterhin konsequent unser Ziel Menschen in Bewegung zu bringen. Mit der Initiative ‚Bewegt im Park‘ bieten wir ab Mitte Juni bis in den September hinein kostenlose Sport-Angebote für alle Altersgruppen im ganzen Burgenland an. Darüber hinaus werden wir mit unseren actiondays im ganzen Burgenland und dem actioncamp in Eisenstadt vor allem Kindern und Jugendlichen eine bewegende Sommerzeit garantieren“, betont Verbandschefin Ofner, der auf die laufenden Aktionen im Rahmen der Initiative #sportverbindet verweist. Nähere Details sind unter sportunion.at/sportverbindet sowie unter sportunion.at/feriencamps abrufbar.

Das könnte dich auch interessieren...

Nachwuchssport: ServusTV-Initiative mit Finale in Schladming

Die Landesfinali-Aufsteiger traten am vergangenen Sonntag vor rund 1.000 Zuseherinnen und Zuseher um den Sieg der „Beweg Dich schlau Championship“ an.  Im Rahmen der gemeinsam von Felix Neureuther und ServusTV aufgerufenen Initiative „Beweg Dich schlau Championship“ wurde in den letzten neun Monaten 10.000 Kindern Spaß an der Bewegung vermittelt – mit neuen Trainingsmethoden, die der ehemalige Ski-Star mit

Die ESU bei den Österr. Mannschaftswettkämpfen der Schülerklasse

Am vergangenen Wochenende (25.06. - 26.06.2022) fand in der Südstadt in Maria Enzersdorf das Finale der Österr. Mannschaftswettkämpfe der Schülerklasse statt. Das Mädchen- Team der ESU welches sich bravourös dafür qualifiziert hatte erzielte Platz 7. In der Einzelwertung der Schülerklasse 4 erreichte Anna PFEFFERKORN den 2 Platz. Zu schwimmen galten 7 Bewerbe im Team, beziehungsweise

Trendsport begeistert zum Semesterfinale mehrere Schulen und über 700 Jugendliche im Burgenland 

SPORTUNION-Vereine sorgen am 29. Juni 2022 für ein actionreiches UNIQA Trendsportfestival mit 700 Schülerinnen und Schülern aus mehreren Schulen in Mattersburg.  Das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit SPORTUNION ist mittlerweile ein Fixpunkt zum Schuljahresabschluss in allen Bundesländern. Im Burgenland fand das Event für 11- bis 15-jähirge Kinder und Jugendliche aus Gymnasien und Mittelschulen diesmal am

SPORTUNION feiert sportlichen Schulausklang mit 300 Kids in Jennersdorf

Bewegung durch Sport und Spiel für SchülerInnen aus Schulen des ganzen Bezirkes. Am Dienstag, 28. Juni 2022 war es nach 2-jähriger pandemiebedingter Pause wieder soweit! Der actionday in Jennersdorf fand mit rund 300 SchülerInnen am Gelände des UFC Jennersdorf statt.  Die Veranstaltung wurde von SPORTUNION Geschäftsführer Patrick J. Bauer unter Beisein der Ehrengäste Gemeinderat Helmut Kropf,

SPORTUNION begeistert 500 Kinder mit Trendsport und Vereinsangeboten in Güssing

Bewegung durch Sport und Spiel für SchülerInnen aus Schulen des ganzen Bezirkes. Am Montag, 27. Juni 2022 war es nach 2-jähriger pandemiebedingter Pause wieder soweit! Der actionday in Güssing fand mit mehr als 500 SchülerInnen am Gelände des Aktivpark Güssing statt.  Die Veranstaltung wurde von SPORTUNION Präsidentin Karin Ofner und Bürgermeister Vinzenz Knor eröffnet. Danach