New Years Run der SPORTUNION sorgte für einen bewegenden Start ins Jahr 2022

Beim digitalen Charity-Lauf des Sport-Dachverbandes zum Jahreswechsel wurden 11.589 Euro an Spenden für Wings for Life gesammelt.

Insgesamt 1.809 Anmeldungen gab es für den virtuellen Silvester- und Neujahrslauf der SPORTUNION 2021/2022, darunter waren 1.574 aktive Teilnehmende dabei mit 719 Frauen, 713 Männer und 142 Kinder. Gemeinsam wurden 9.821 Kilometer in rund 1.205 Stunden geschafft. In diesem Rahmen wurden für Wings for Life 11.589 Euro an Spenden gesammelt, die Summe kommt damit der Forschung für die Heilung von Querschnittslähmung zugute.

„Ein großes DANKE an alle die bei unserem bewegenden Feuerwerk dabei waren und damit für einen positiven Start ins Jahr 2022 gesorgt haben. Mit unserem digitalen Silvester- und Neujahrslauf haben wir wie im Vorjahr ein großartiges Zeichen für sicheren Sport und ein solidarisches Miteinander gesetzt. Trotz der Pandemie haben wir sicher für Bewegung gesorgt und 11.589 Euro für die Rückenmarkforschung gesammelt“, zeigt sich SPORTUNION-Burgenland-Präsidentin Karin Ofner begeistert, die sich vor allem beim Organisationsteam sowie allen weiteren Unterstützerinnen und Unterstützern bedankt. Auch SPORTUNION Landesgeschäftsführer Mag. Patrick J. Bauer hofft, dass das bewegte Feuerwerk verstärkt den Böllerlärm zu Silvester ablöst und freut sich insbesondere über die burgenländischen Starterinnen und Starter. So konnte das Team „Schwimm UNION Burgenland“ mit 40 Startenden österreichweit den 2. Platz in der Vereinschallenge ergattern. Ebenfalls mit zahlreichen Startenden mit dabei waren das TRIm Team Austria und die SPORTUNION Pinkafit mit jeweils 11 Personen.
Detaillierte Ergebnisse sind auf der Seite von V-Race zu finden: https://v-race.at/sportunion-virtual-new-years-run-21-22-ergebnisse/

Das könnte dich auch interessieren...

Gesundheits-Check Junior – € 100 Unterstützung für SVS-Versicherte

Gesundheits-Check Junior - Was ist das? Der Gesundheits-Check Junior ist ein Vorsorgeprogramm für Kinder und Jugendliche vom vollendeten 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Mit diesem Check wird die Lücke zwischen den Mutter-Kind-Pass Untersuchungen und der Vorsorgeuntersuchung geschlossen. Ziel ist es, gesundheitliche Risiken frühzeitig zu erkennen und das Bewusstsein für Gesundheit zu fördern. Die kostenlose

Grabowski mit Landesmeistertitel auf zur EM

Am vergangenen Wochenende 2. und 3. Juli 2022 fanden in der Südstadt die burgenländischen Langbahnlandesmeisterschaften statt. Die Schwimmunion Neusiedl am See freut sich über 8 x Gold, 5 x Silber und 2 x Bronze. Ein besonderes Highlight des Wettkampfes war die Teilnahme von Olympiastarterin Lena Grabowski. Sie sprang über, 100m Rücken, 200m Freistil, 50m Freistil

3 neue Ironmänner vom UTTB

Am vergangenen Wochenende fand der Ironman in Kärnten-Klagenfurt statt. Für das UNION Triathlon Team Burgenland war es ein erfolgreiches Wochenende, da Markus LUKACS in 9:26 h, Harald STAINER in 15:05 h mit der Hitzeschlacht in Klagenfurt und Eduard GYÖRÖG in 14:30 h mit der Regenschlacht in Bolton/England kämpften und den Ironman erfolgreich absolvierten. Live dabei

NPO-Fonds: Anträge über das 1. Quartal 2022 ab 4. Juli möglich

Im Rahmen der Corona-Hilfe wurden über 52.000 Anträge eingebracht und rund 755 Mio. Euro ausbezahlt. Neue Anträge können bis 31. Oktober gestellt werden. Um gemeinnützige Einrichtungen – von Sport- und Kulturvereinen über Umwelt-NGO und Hilfsorganisationen bis hin zu anerkannten Glaubensgemeinschaften und Freiwilligen Feuerwehren – bestmöglich durch die Pandemie zu bringen, haben Parlament und Bundesregierung den