Suns erfolgreich bei der Seeschlacht in Langenzersdorf

Vergangenen Samstag nahm die Schwimmunion Neusiedl am See mit einem Duo bei einem Open- Water
Bewerb in Langenzersdorf teil. Mit Gold und Silber reiste das Team zurück.

Patrick Oberroither nahm sich keine Auszeit in der Trainingsfreien Zeit, sondern ging seiner Leidenschaft
dem Open-Water-Schwimmen nach und wurde bei der 2 x 1500 Strecke mit dem Sieg in seiner Altersklasse belohnt. „Trotz der schwierigen Bedingungen und mittlerweile erschwerten Trainingssituation, aufgrund des Wetters sind wir froh bei solchen Veranstaltungen starten zu können und für unseren Heimatverein am Podium zu stehen,“ reflektiert der Schwimmer & Trainer Oberroither.
Teamkollege Jürgen Thury startete im gleichen Bewerb und erschwamm den zweiten Platz in seiner
Altersklasse. Für den Halbturner war dies die perfekte Vorbereitung für sein Triathlon- Saisonziel und wir
wünschen ihm dafür alles Gute, die Schwimmleistung stimmt schonmal!

Ebenso aus dem Bezirk starteten unsere ehemaligen Vereinsmitglieder und weiterhin treue Suns-
Unterstützer der Eisenstädter Schwimmunion: Leni Unterberger, Johannes Haubenwallner und Tim & Nina Thury. Leni Unterberger bewies nochmals ihre starke Form heuer und siegte über den 1500m Junior Cup und ebenso in ihrer Altersklasse (16-23) bei der Verfolgung der 1500m. Johannes Haubenwallner zeigte mit seiner Schwimmleistung auf und der junge Triathlet beendet die Verfolgung als Dritter seiner
Altersklasse und 4ter im Gesamtrang. Der Mönchhofer musste sich nur den starken Schwimmkollegen
Schumich und Bognar geschlagen geben. Seine Triathlon Kollegin Katharina Rittsteuer startete im 1500m
Bewerb und wurde 3te hinter den Profis Julia Hauser ( Olympiastarterin) und Tanja Stroschneider.
Über die 750m strahlte Tim Thury vom Podest und freute sich über seine Bronzemedaille. Seine jüngere
Schwester Nina schwamm die 100m im Kids- Bewerb und erzielte in der Distanz ohne Wertung eine super
Zeit im recht kühlen See.

Das könnte dich auch interessieren...

Der UTTC Oberwart hat einen neuen Hauptsponsor und heißt ab sofort „UTTC Town & Country Haus Oberwart“

Schon seit 2018 ist Town & Country Haus Sponsor des Tischtennisvereins UTTC Oberwart. Nun haben beide Seiten beschlossen, diese Zusammenarbeit zu vertiefen. Ab dieser Saison ist Town & Country Haus Hauptsponsor des erfolgreichen Tischtennisclubs. Dementsprechend hat der Verein auch seinen Namen geändert und heißt nun: UTTC Town & Country Haus Oberwart   Der Oberwarter Tischtennisverein

Wiedereröffnung Hallenbad Eisenstadt

Nach mehrmonatigen Renovierungsarbeiten, vor allem im Dachbereich des Eisenstädter Hallenbades, konnte am 08.10.2021 die große Wiedereröffnung gefeiert werden.  Vertreten waren neben dem Bürgermeister Thomas Steiner und mehreren Gemeinderäten auch der Präsident von Sport Austria  Hans Niessl.   Mit einem kleinen Festakt und einem Anschwimmen der Sportler der beiden im Bad beheimateten Vereine, wurde das Bad

Österreichische Mastersmeisterschaften auf der Kurzbahn

Am vergangenen Wochenende fanden die österreichischen Mastersmeisterschaften der Kurzbahn in Innsbruck statt. Die Eisenstädter Schwimmunion ist dort mit einer Herrenstaffel vertreten, welche durch eine Idee beim Trainerkurs von Olympiaschwimmer Sebastian Stoss ins Leben gerufen wurde. Die Staffel setzte sich aus Olympiaschwimmer Sebastian Stoss, Olympiaskifarher Hannes Reichelt , EM und Weltcup Skeletonfahrer Auer Alexander zusammen. Unter