SPORTUNION sorgt für Sport & Action am Neufelder See

13. August 2021, Neufeld | Am allgemeinen Strand der Weekendsiedlung Neufelder See veranstaltete die SPORTUNION Burgenland Mitte August für die Mieter des See-Resort Neufeld im Rahmen der actionday Tour, die die SPORTUNION quer durch das ganze Burgenland führt, einen coolen Sportvormittag. Dabei konnten die Kinder verschiedenste Stationen ausprobieren.

SPORTUNION Präsidentin Karin Ofner freut sich, dass die actionday Tour nun endlich wieder Fahrt aufnimmt: „Auch wenn uns die Corona-Pandemie noch immer in Atem hält, dürfen wir nicht auf Bewegung und Sport vergessen! Wir hatten es immerhin mit der längsten Sportpause seit 75 Jahren zu tun. Deshalb ist es uns wichtig, dass wir den Kindern die Vorteile von Bewegung und Sport wieder näherbringen und unsere actionday Tour langsam wieder anlaufen lassen, natürlich unter den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen.“

Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit Esterhazy Immobilien unter der Leitung von Mag. Aloisia Weberndorfer-Schriefl, MA durchgeführt. Bei dieser zum ersten Mal durchgeführten Veranstaltung nahmen 40 Kinder aus der Feriensiedlung – direkt am schönen Ufer des Neufelder Sees – teil. Im Zuge dieses mini- actiondays hatten die Kinder die Möglichkeit, verschiedenste sportliche Stationen, bestehend aus Airtrack, Sport Stacking, Geschicklichkeitsparcours, Kreativstation und verschiedensten Spielen auszuprobieren. Betreut wurden sie von vier actionday- Tourguides.

Zum Abschluss des bewegungsreichen Vormittages durften sich die sportlichen Kids über eine Medaille mit SPORTUNION Maskottchen UGOTCHI darauf freuen. Das zauberte ein Lächeln auf die Gesichter der vielen teilnehmenden Kinder und die Betreuer*innen hörten mehr als einmal den Satz von den Eltern: „Danke für diese tolle Aktion!“

Auch für SPORTUNION Geschäftsführer Mag. Patrick J. Bauer war es ein gelungener Tag: „Unser Motto lautet wir bewegen Menschen. Dem wurden wir auch heute wieder gerecht, weil wir den Kindern Spaß an Bewegung vermitteln konnten und viele Magic Moments bescherten, von denen vielleicht einer davon beiträgt, dass sie in Zukunft regelmäßig im Verein sporteln. Im Namen der SPORTUNION bedanke ich mich bei der Neufelder Seebetriebe GesmbH für die Möglichkeit der Durchführung dieses mini- actiondays. Wir kommen gerne wieder!“

© Esterhazy/Tina Zarits
Die Airtrack war für die Kinder wieder ein besonderes Highlight und es wurde auch der eine oder andere Radschlag vollführt.
© Esterhazy/Tina Zarits
Esterhazy/Tina ZaritsDas Indiaca-Ball Balancieren erforderte von den Kindern höchste Konzentration
© Esterhazy/Tina Zarits
Bei den Pedalos und Becher-Stelzen gab es für die Kleinsten Unterstützung vom actionday Tourguide Team.

Das könnte dich auch interessieren...

Sport Austria: Vize-Präsidentschaftsjahr der SPORTUNION ging zu Ende

Am Donnerstag fand in Wien die Generalsversammlung der Sport Austria statt. Aufgrund des Rotationsprinzip bei den Dachverbänden folgte ASKÖ-Präsident Hermann Krist unserem SPORTUNION-Präsident Peter McDonald als Vizepräsident für den Breitensport nach. Jährlich wechseln sich die Präsidenten der drei Dachverbände im Amt des Vizepräsidenten für Breitensport der Sport Austria ab. SPORTUNION-Präsident Peter McDonald blickte bei der

SPORTUNION bildet 16 neue Kindersport ÜbungsleiterInnen aus

Im Oktober und November 2022 haben 16 TeilnehmerInnen die Übungsleiterausbildung Kindersport der SPORTUNION Burgenland in Eisenstadt erfolgreich abgeschlossen. Die Ausbildung besteht aus einem Basis- und Spezialmodul und dauert insgesamt 2 ganze Wochenenden plus einen Prüfungstag. Damit setzt die SPORTUNION einmal mehr auf Qualität im Sportbetrieb, denn nur wo gute Übungsleiterinnen und Übungsleiter wirken, können Kinder

Landes-Ehrenzeichen ging an 3 engagierte Ehrenamtliche der SPORTUNION

Die Ehrenzeichen des Landes Burgenland wurden traditionell rund um den Landesfeiertag 11.11. in Oberschützen und Eisenstadt vergeben. Mit dabei waren auch dieses Jahr wieder 1 SPORTUNION Funktionärin und 2 SPORTUNION Funktionäre, die sich über eine Ehrung von Seiten des Landes Burgenland freuen durften. Mit dabei in Eisenstadt war als erste Gratulantin auch SPORTUNION Präsidentin Karin

Tägliche Bewegungseinheit auch Thema bei LandessportreferentInnen Konferenz

Die Tägliche Bewegungseinheit wird aktuell in einer Pilotphase in allen 9 Bundesländern Österreichs durchgeführt. Das Burgenland ist bereits seit dem Schuljahr 2015/16 Vorreiter, was zusätzliche Turnstunden in Schulen betrifft. Umgesetzt wird die Initiative von den Dachverbänden. Die SPORTUNION betreut dabei im Burgenland im Pilotmodell ca. 40 Klassen mit ihren qualifizierten Bewegungscoaches. Unterstützt wird die Initiative