UTC Pilgersdorf stellt sich neu auf

Bei der kürzlich abgehaltenen Generalversammlung des UTC Pilgersdorf gab es Neuwahlen. An der Spitze des Vorstands steht erneut Obmann Christian Zettl. Er und sein Team wollen die Geschicke des florierenden Tennisvereins aus dem Mittelburgenland weiter lenken und den Verein positiv in die Zukunft führen. Mit am Bild sind Bürgermeister Ewald Bürger und SPORTUNION Vizepräsident HR DI Johann Donhauser.

Über den UTC Pilgersdorf

Am 25.10.1975 wurde der Tennisverein von Pilgersdorf auf Initiative von Franz Melchart, Stefan Schermann und Franz Morth sen. und einigen anderen Pilgersdorfern als Sektion innerhalb des Fußballvereines Union Sportclub (USC) Pilgersdorf gegründet.

Der erste Tennisplatz, der von 1976 bis 1996 benützt wurde, lag neben der neuen Volksschule. 1995 wurde der Union Tennisclub (UTC) Pilgersdorf als eigener Verein gegründet. Von Oktober 1996 bis Juni 1997 wurden westlich der Zöbernbachbrücke unter der Leitung von Johann Spiesz und Christian Zettl die heutigen zwei Tennisplätze angelegt. Sie wurden am 14. Juni 1997 in Betrieb genommen.

Am 7. September 2000 wurde der Spatenstich für die Errichtung des heutigen Clubgebäudes vorgenommen. Die Bauleitung hatten wieder Johann Spiesz und Christian Zettl inne. Am 24. August 2003 wurde das Clubgebäude gesegnet und eröffnet.

Bei der Gründung des Vereins im Jahr 1975 hatte der Verein 28 Mitglieder, heute (Stand 2021) 88.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION startet digitale Sportoffensive unter dem Motto „Fit durch den Lockdown“

SPORTUNION-Burgenland-Präsidentin Ofner: „Mit den kostenlosen Livestream-Angeboten unserer Sportvereine wollen wir zahlreiche Menschen im Burgenland aktiv bewegen.“ Der vierte Lockdown führt erneut auch im Sportbereich zu umfassenden Einschränkungen im Burgenland. Die SPORTUNION startet mit einer digitalen Sportoffensive durch, um mehr Bewegung im Rahmen der eingeschränkten Möglichkeiten aktiv zu unterstützen. Unter dem Motto „Fit durch den Lockdown“

Black Friday Vereinschallenge: Vote dein Team an die Spitze und sichert euch einzigartige Preise!

Amateurvereine aufgepasst! Die heißeste Shopping-Zeit des Jahres, der Black Friday, steht vor der Tür! Am Freitag, dem 26. November, beginnt die offizielle Rabattschlacht – bei unserem Ausrüster 11teamsports habt ihr aber bereits im Vorfeld die Chance, einzigartige Preise für die gesamte Mannschaft abzustauben! Die Rede ist von:1. Platz: 15 Aufwärmshirts mit Vereinswappen2. Platz: 15 Paar schwarze 11teamsports Tapedesign Gripsocken3. Platz:

Corona-Lockdown: Sport eingeschränkt weiterhin möglich

Ab heute gilt eine neue Verordnung aufgrund der verschärften Pandemie-Situation, diese bringt den bundesweiten Lockdown für alle mit sich. Hier die wichtigsten Punkte den Sport: Sport darf nur alleine, mit Personen aus dem gleichen Haushalt, mit dem/der nicht im gemeinsamen Haushalt lebenden Lebenspartner/in, mit einzelnen engsten Angehörigen (Eltern, Kinder und Geschwister), mit einzelnen wichtigen Bezugspersonen

Ladies. in Business & Sports

In Anwesenheit von Bundesfrauenministerin Susanne Raab und ÖTV-Präsident Magnus Brunner ist am Donnerstag von Turnierdirektorin Sandra Reichel der offizielle Kick Off zur Initiative „Ladies. in Business & Sports“ erfolgt. Ziele der Initiative sind gleichermaßen die Förderung sportlicher Betätigung sowie beruflicher Karriereplanung und die Persönlichkeitsbildung von jungen Frauen. Ein fixer, jährlicher Treffpunkt für alle Teilnehmerinnen der