ESU bei den steirischen Hallenmeisterschaften in Graz

Letztes Wochenende fanden vom 28.02.2020 bis 01.03.2020 die offenen steirischen Hallenmeisterschaften in Graz statt. In Vorbereitung auf die kommenden Staatsmeisterschaften nahm auch die Wettkampftruppe der ESU daran teil.

Hervorragende Leistungen der Athletinnen und Athleten

Martha Felkel belegte über 400m Lagen den 1. Platz. Ihre Kollegin Anastasia Barcal belegte in der selben Disziplin Platz 2. Über 200m Rücken erreichte Karoline Schwarz den hervorragenden 2. Platz, Anastasia Barcal holte sich den 4. Platz. Den Bewerb 400m Freistil dominierte wiederum Martha Felkel mit Platz 1 und Anastasia Barcal mit Platz 2.

Auch die Herren zeigten sich vor den Staatsmeisterschaften in top Form und konnten ebenso großartige Platzierungen erzielen.
Florian Schumich belegte im Bewerb über 400m Lagen den 1. Platz. Sein Vereinskollege Alexander Szekely erreichte den 2. Platz. Felix Schumich konnte ebenfalls eine Top 10 Platzierung erreichen.
Zudem erreichte Florian Schumich im Bewerb 1500m Freistil den 2. Platz. Alexander Szekely holte sich den 4. Platz.

Das Team ist vor den kommenden Staatsmeisterschaften in blendender Form und geht zuversichtlich in die nächsten Wettkämpfe.

Das könnte dich auch interessieren...