UTTC Oberwart 7. Bundesligarunde

Am letzten Sonntag war der UTTC Oberwart zu Gast in Salzburg.
Am Sonntag den 15.12.2019 fand die letzte Runde der Herbstsaison statt. Für die Jungs aus Oberwart war gegen den
Tabellen-Nachbarn eines ganz klar – Verlieren ist verboten! Aus diesem Grund musste zumindest ein Unentschieden her, damit der Verein im Frühjahr mit seiner Heimstärke voll punkten kann. Denn immerhin spielte der Verein in den letzten Jahren und Jahrzehnten im Frühjahr immer besser als in der Herbstsaison, da sollte der eine oder andere Sieg dann möglich sein.

Unentschieden gegen Salzburg

Nach über 3 Stunden Gegenwehr von Salzburg war das wichtige 3:3 geschafft, wobei der UTTC Oberwart die drei Punkte ganz sicher eingefahren hat. „Und in dieser Halle muss man schon mit einem Unentschieden sehr zufrieden sein,“ so der Verein.

Ehrung für den UTTC Oberwart

Ebenso wurde die Jugend vom UTTC Oberwart am 16.12.2019 vom Landeshauptmann geehrt und mit Beschluss
der Bgld. Landesregierung vom 03.12.2019 wurde dem UNION Tischtennisclub Oberwart der
Pokal in BRONZE für Verdienste um den Sport verliehen.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION sorgt für sportliche Action beim Eisenstädter Ferienspiel

Im Rahmen des Eisenstädter Ferienspiels veranstaltete die SPORTUNION am 30. Juli 2020 einen actionday unter dem Motto „Sport, Spiel und Spaß im Sommer“. Auf der Leichtathletikanlage in Eisenstadt konnten die teilnehmenden Kinder dabei bei verschiedensten Sportstationen und sommerlichen Temperaturen ihr Geschick beweisen. Die geschulten Betreuer/innen der SPORTUNION sorgten für gute Laune und jede Menge Fun