Bewirb dein Feriencamp über das Sportprogramm der SPORTUNION!

Österreichzum Originalbeitrag

Als Verein hast du die Möglichkeit, Feriencamps in die SPORTUNION Datenbank einzugeben und diese mit einer Kennzeichnung versehen, sodass diese unter sportunion.at/feriencamps gelistet werden. Außerdem kannst du ein FSA-Qualitätssiegel fürs Camp ansuchen.

Auch wenn uns die derzeitige COVID-Lage vorrangig andere Gedanken beschert, so kommt der Sommer – und damit hoffentlich eine Besserung – bestimmt. Zahlreiche Vereine, aber auch einige SPORTUNION Landesverbände, bieten dann wieder ihre Sommercamps an. Um ausreichend Teilnehmer anzusprechen, ist eine gute Bewerbung unumgänglich.

Veranstaltest du mit deinem Verein ein Sommercamp?

Als SPORTUNION-Verein hast du die Möglichkeit, dein Feriencamp ins Sportprogramm der SPORTUNION einzutragen. Das Angebot wird dann auf sportunion.at/sport-angebote, sportunion.at/feriencamps, allen Landesverbandsseiten sowie möglicherweise auf deiner eigenen Vereinswebsite gelistet. Und, wenn du ein FSA-Qualitätssiegel ansuchst, dann auch auf der Website der Fit Sport Austria.

Folgende Schritte sind dafür nötig:

  1. Verwende den Login unter suvw.at und gib ein neues Sportprogramm ein. Wie du das tust, kannst du im Leitfaden der SPORTUNION Datenbank unter “Sportprogramm erstellen und verwalten” nachlesen.
  2. Kennzeichne das Sportangebot mit dem Tag “Feriencamp”.
  3. Wenn du willst, kannst du ein Qualitätssiegel beantragen.
  4. Das Angebot wird nach dem Speichern nach spätestens 14 Stunden auf den Websites gelistet!
Listung auf deiner SPORTUNION Website

Möchtest du Feriencamps auf deiner SPORTUNION Vereinswebsite gesondert auflisten, so verwende das Element “Sportangebotsuche” und filtere nach dem Tag “Feriencamp”. Außerdem empfehlen sich folgende Einstellungen:

  • “Zeige Filterung”: Nein > Die komplette Suchmaske wird ausgeblendet, nur Ergebnisse werden gelistet. Wenn du nicht extrem viele Camps anbietest, ist dies eine gute Option. Ist diese Checkbox nicht aktiviert, sind die Optionen “Deaktivere Google Maps”, “Verstecke Umkreissuchfilter”, “Verstecke Kategorienfilter”, “Verstecke Online-Angebote-Filter” und “Verstecke Sportartenfilter” nicht relevant. Mittels dieser Einstellungen ließe sich nur die Suchmaske reduzieren, sollte sie ausgegeben werden.
  • Tab Ergebnisliste – “Verstecke Vereinsspalte”: Ja > Nachdem nur Angebote von deinem Verein gelistet werden, ist die Vereinsspalte überflüssig.
  • Tab Ergebnisliste – “Verstecke weitere Vereine”: Ja > Nachdem nur Angebote von deinem Verein gelistet werden, solltest du diese Option bei jeder Verwendung des Elements “Sportangebotsuche” aktivieren.

Das könnte dich auch interessieren...

Jetzt mitmachen: Österreich sucht die “Orte des Respekts”

Die zivilgesellschaftliche Initiative respekt.net stellt wieder die „Orte des Respekts“ in den Mittelpunkt. Österreichweit werden ganze Orte, Initiativen, Organisationen und Personen gesucht, die täglich ihren Beitrag für ein respektvolles Miteinander und Zusammenleben leisten. „Orte des Respekts“ sind überall dort, wo Menschen etwas Besonderes für die Gesellschaft getan haben und weiterhin tun – ob in einer Region, Gemeinde,

Sei mit deinem Verein beim Monat des Schulsports 2022 dabei!

In Zeiten der Pandemie ist die Bewegung der Schülerinnen und Schüler nachweislich zu kurz gekommen! Daher unterstützt das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Juni 2022 – dem Monat des Schulsports – zusätzliche sportliche Aktivitäten. Das Ziel des Monats des Schulsports ist die Einbindung von Angeboten des organisierten Sports bzw. lokaler Sportvereine sowie Aktivitäten,

Wir laufen gemeinsam für den guten Zweck

Am 8. Mai 2022 um 13 Uhr findet die SPORTUNION-Team-Challenge im Rahmen des Wings for Life World Runs statt. Rund 50 SPORTUNION-Teams haben sich bereits registriert, womit unser Dachverband voraussichtlich sogar die meisten Teams innerhalb Österreichs stellt. Unser Ziel ist es, in der letzten Woche noch so viele Menschen wie möglich zu animieren, für den