10. Int. Österreichische Kurzbahnstaatsmeisterschaften 2022

Am vergangenen Wochenende fanden in der Aqua Nova in Wr. Neustadt die 10-ten Int. Österr. Kurzbahnstaatsmeisterschaften auf der Kurzbahn statt.

Für die ESU am Start waren Florian Schumich und sein Bruder Felix Schumich, welcher hier außer Konkurrenz geschwommen ist aber erneut Wettkampferfahrung sammeln konnte sowie Peter Gergö.

Für Florian verlief der Wettkampf äußerst erfolgreich, er erzielte durchwegs persönliche Bestzeiten. Florian konnte sich für ein A-Finale und drei B-Finale qualifizieren. Über 100m Rücken erreichte Florian den 2ten Platz in der Junioren Klasse.

Auch Felix konnte Landesrekorde über 800m Kraul, 100m Rücken und 200m Rücken sowie 50m Rücken (hier gleich 2x… einmal am Vormittag und dann am Nachmittag seinen Rekord vom Vormittag gebrochen) von diesem Wettkampf mit nach Hause nehmen.

IMG-20221127-WA0005
IMG-20221126-WA0006

Das könnte dich auch interessieren...

Sportlicher Semesterausklang für 500 Schüler:innen beim SPORTUNION actionday Oberpullendorf

Der erste große SPORTUNION actionday des Jahres ging – nach der 2-jährigen coronabedingten Pause 2021 und 2022 – endlich wieder in der Sporthalle Kurz in Oberpullendorf über die Bühne. Mit dabei waren SPORTUNION Vereine, Partnerorganisationen und Trendsportstationen der SPORTUNION Burgenland, die den rund 500 Kindern und Jugendlichen ihre Sportart präsentieren und Spaß an Bewegung vermitteln konnten.

Burgenland beim Sport Austria Neujahrsempfang stark vertreten

27.01.2023 - Am Donnerstag fiel im Haus des Sports in Wien der Startschuss zu einer großen Service-Offensive von Sport Austria. Für die SPORTUNION Burgenland mit dabei war Präsidentin Karin Ofner. Im Rahmen des Sport Austria-Neujahrsempfangs kündigte die offizielle Interessenvertretung des organisierten Sports an, über ihren Anteil an der erreichten Erhöhung der Besonderen Bundes-Sportförderung ihre Serviceangebote