Restart für die actionday Tour der SPORTUNION in Jennersdorf

Nachdem im Jahr 2021 viele actiondays aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, gibt es in der letzten Schulwoche das Comeback. Den Start machte dabei Jennersdorf. Am alten Sportplatz waren rund 100 Kinder des Volksschulverbandes Jennersdorf (Henndorf, Grieselstein) eingeladen um gemeinsam mit regionalen Vereinen zu sporteln. Für eine willkommene Abkühlung sorgte die Freiwillige Feuerwehr Jennersdorf mit einer Wasserfontäne.

SPORTUNION Vizepräsident Kevin Gumhold eröffnete die Veranstaltung mit den Worten:

Unser Motto lautet wir bewegen Menschen. Dem wollen wir gerade in Zeiten wie diesen umso mehr gerecht werden und den Kindern Spaß an Bewegung vermitteln und viele Magic Moments bescheren, von denen einer davon beiträgt, dass sie in Zukunft regelmäßig und vielleicht sogar lebenslang im Verein sporteln.

Die Ehrengäste Dir. Mag. Peter Pommer und BR Bernhard Hirczy freuten sich über die gelungene Veranstaltung und das Angebot für die Kinder.

Mit dabei waren neben den Stationen der SPORTUNION Burgenland und einer Mitmachstation des BORG Jennersdorf auch Volleyball mit den USV Jennersdorf Fidas Volleys, Tennis mit dem UTC Jennersdorf, Fußball mit dem UFC Jennersdorf, Judo Jennersdorf und auch der Verein Sidestep mit eigenen Mitmachstationen.

Mag. Nino Schachenhofer und Julia Sommer vom Verein Judo Jennersdorf brachten den Kindern spielerisch ihre Sportart näher.

Aufgrund der aktuell geltenden COVID-19 Schutzmaßnahmen durfte nur eine Schule bzw. ein Schulverband – in dem Fall der Schulverband Jennersdorf mit der Volksschule Jennersdorf, Volksschule Henndorf, Volksschule Grieselstein (entschuldigt), teilnehmen.

Zum Abschluss und nach Absolvierung des Stationenparcours durften sich die sportlichen Teilnehmer/innen über eine Medaille mit SPORTUNION Maskottchen UGOTCHI darauf freuen. Zwischendurch sorgte die Freiwillige Feuerwehr für Abkühlung mit einer riesigen Wasserfontäne. Für viele der Kinder das Highlight des heißen Sporttages.

Fortgesetzt wird die actionday Tour mit dem UNIQA Trendsportfestival am 30.6. in Oberwart und mit einem actionday am 1.7. in Gols.

Das könnte dich auch interessieren...

Voller Erfolg für die Schwimmerinnen und Schwimmer des USCE am Zeugnis-Wochenende

Dieses Jahr fanden die burgenländischen Landesmeisterschaften wieder aufgeteilt auf 2 Wochenenden statt. Am 26.06.2022 konnten einige Schwimmerinnen und Schwimmer ihre Langstrecken im BSFZ Südstadt absolvieren und am Wochenende vom 02.07. & 03.07.2022 fanden die anderen Standardbewerbe wieder in der Südstadt statt. Für den Union Schwimmclub Eisenstadt gingen insgesamt 20 Kinder und Jugendliche an den Start

SPORTUNION sorgt mit actioncamps und kostenlosen Angeboten für Spaß und Sport in den Ferien

Die SPORTUNION Burgenland veranstaltet auch dieses Jahr wieder das SPORTUNION actioncamp 2022. Gemeinsam mit ihren Mitgliedsvereinen hat die SPORTUNION außerdem noch zahlreiche weitere Angebote für einen sportlichen Sommer erstellt. actioncamp als tolle Ergänzung zum Eisenstädter Ferienspiel Das actioncamp der SPORTUNION findet von 18. bis 22. Juli statt. Hauptstandort für das Camp wird die kürzlich generalsanierte

Gesundheits-Check Junior – € 100 Unterstützung für SVS-Versicherte

Gesundheits-Check Junior - Was ist das? Der Gesundheits-Check Junior ist ein Vorsorgeprogramm für Kinder und Jugendliche vom vollendeten 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Mit diesem Check wird die Lücke zwischen den Mutter-Kind-Pass Untersuchungen und der Vorsorgeuntersuchung geschlossen. Ziel ist es, gesundheitliche Risiken frühzeitig zu erkennen und das Bewusstsein für Gesundheit zu fördern. Die kostenlose

Grabowski mit Landesmeistertitel auf zur EM

Am vergangenen Wochenende 2. und 3. Juli 2022 fanden in der Südstadt die burgenländischen Langbahnlandesmeisterschaften statt. Die Schwimmunion Neusiedl am See freut sich über 8 x Gold, 5 x Silber und 2 x Bronze. Ein besonderes Highlight des Wettkampfes war die Teilnahme von Olympiastarterin Lena Grabowski. Sie sprang über, 100m Rücken, 200m Freistil, 50m Freistil

3 neue Ironmänner vom UTTB

Am vergangenen Wochenende fand der Ironman in Kärnten-Klagenfurt statt. Für das UNION Triathlon Team Burgenland war es ein erfolgreiches Wochenende, da Markus LUKACS in 9:26 h, Harald STAINER in 15:05 h mit der Hitzeschlacht in Klagenfurt und Eduard GYÖRÖG in 14:30 h mit der Regenschlacht in Bolton/England kämpften und den Ironman erfolgreich absolvierten. Live dabei

NPO-Fonds: Anträge über das 1. Quartal 2022 ab 4. Juli möglich

Im Rahmen der Corona-Hilfe wurden über 52.000 Anträge eingebracht und rund 755 Mio. Euro ausbezahlt. Neue Anträge können bis 31. Oktober gestellt werden. Um gemeinnützige Einrichtungen – von Sport- und Kulturvereinen über Umwelt-NGO und Hilfsorganisationen bis hin zu anerkannten Glaubensgemeinschaften und Freiwilligen Feuerwehren – bestmöglich durch die Pandemie zu bringen, haben Parlament und Bundesregierung den