Die „Punktesieger“ in einem herausfordernden Vereinsjahr

Die Basisförderung stellt einen Eckpfeiler des Fördersystems der SPORTUNION Burgenland dar und gewährleistet eine leistungsgerechte und faire Ausschüttung der Fördermittel an die Mitgliedsvereine. Die Förderhöhe pro Vereinsansuchen ergibt sich nämlich anhand eines Punktesystems, das unterschiedlichste Aspekte des Vereinslebens abbildet.

Jeder Verein der SPORTUNION Burgenland hat durch fristgerechtes Ansuchen in der SPORTUNION-Datenbank Anrecht auf Basisförderung. Jährlich werden über € 74.000 für die Basisförderung aufgewendet, wobei ca. 130 der 200 SPORTUNION Burgenland Vereine diesen Service in Anspruch nehmen und eine durchschnittliche Fördersumme von knapp   € 600 lukrieren.

Diese setzt sich aus einem Punktesystem zusammen, welches auf verschiedene Aspekte der Vereinstätigkeit Rücksicht nimmt. Da der SPORTUNION der Kontakt und das gemeinsame Arbeiten besonders wichtig ist, stellt der Bezug der Vereine zur SPORTUNION einen wesentlichen Aspekt dar. Dazu gehören Teilnahmen an SPORTUNION Veranstaltungen wie Bewegungsfeste, dem Landestag und Bezirksversammlungen sowie Projektteilnahmen.

Aus- und Weiterbildungen von Vereinstrainern und -funktionären, sowie ein hochwertiges Sportprogramm sind der SPORTUNION besonders wichtig, da diese Kernelemente für den Erfolg eines Vereines unerlässlich sind. Ein weiterer wichtiger Aspekt sind Jungfunktionäre und Frauen im Vereinsvorstand. Zuletzt sind auch Vereinsveranstaltungen und Wettkämpfe, die Jugend- und Seniorenarbeit, die Mitgliederanzahl und das Wettkampfniveau für die Berechnung von Bedeutung.

Das Punkte-Ranking für 2021

In der dargestellten Tabelle sind die Top 10 der SPORTUNION Vereine, die bei der Basisförderung 2021 die meisten Punkte erreicht haben, ersichtlich. Der entsprechende Berichtszeitraum erstreckt sich dabei von September 2019 bis Ende August 2020. Die Top 3 kommen dabei aus den Bezirken Oberwart, Eisenstadt und Mattersburg.

© Unger Steel Gunners Oberwart / Proellography

Das könnte dich auch interessieren...

Rollend in den Frühling

Inlineskates sind ein beliebtes Geschenk für den Osterhasen. Damit das Fahren mit den neuen Sportgeräten auch richtig Spaß macht, bietet der Union Eis- und Rollsportclub Eisenstadt Inlineskating-Kurse für die Kids an. Ab 12. April 2021 werden so erste Grundlagen vermittelt, auf die häufigsten Fehler hingewiesen und diese auch gleich ausgebessert, damit die Sicherheit und gleichzeitig

SPORTUNION trauert um Josef Hajdusits

Wir trauern um Josef Hajdusits – innerhalb der UNION Eisenstadt Turnen hat er den Turnsport im Burgenland entscheidend mitgestaltet und unter anderem den ersten Staatsmeistertitel im Team Turnen ins Burgenland geholt – als Trainer und Spartenleiter. Unser Mitgefühl ergeht an seine Gattin Maria und Familie. Parte Josef Hajdusits

SPORTUNION sorgt im Frühling sicher für Bewegung im Burgenland

SPORTUNION-Burgenland-Präsidentin Ofner: Wir brauchen ein sportliches Frühlingserwachen mit sicheren Sportangeboten, dank Kooperationen werden wir Volksschulen und Sportvereine aktiv in Bewegung bringen. Der Dachverband von mehr als 200 Sportvereinen im Burgenland startet mit innovativen und krisenfesten Projekten in den Frühling. Solange der Lockdown anhält digital, sobald möglich auch outdoor. Zahlreiche Studien sowie Expertinnen und Experten warnen