Corona-Update: Schulraumüberlassung für Sportvereine in Risikostufe 3

Österreichzum Originalbeitrag

Sobald in Bundesländern die Risikostufe 3 ausgerufen wird, gelten neue verschärfte Regeln auch für Schulen in der betroffenen Region. 

Die Corona-Schulverordnung 2021/22 regelt in § 28 die Schulraumüberlassung in der Risikostufe 3: Kooperationen mit außerschulischen Einrichtungen und Personen sowie Schulraumüberlassung § 28.

(1) Unterrichtsangebote außerschulischer Einrichtungen oder Personen sowie die Kooperation mit solchen Personen oder Einrichtungen sind nicht durchzuführen.

(2) Die Schulraumüberlassung ist zulässig, wenn sichergestellt ist, dass

  1. kein Kontakt zwischen den externen Nutzern der Schulräume und dem Lehrpersonal sowie Schülerinnen und Schülern erfolgt und
  2. alle Personen, die die Schulräume nutzen, einen Nachweis gemäß § 4 gegenüber dem Vertragspartner der Schulraumüberlassung erbringen und diesen während des gesamten Aufenthalts in der Schule bereithalten.

 

Dazu ist anzumerken:

a) Schülerinnen und Schüler, die zB als Mitglieder eines Sportvereins am Nachmittag die Turnhalle nutzen, zählen dabei zu den externen Personen (sie sind nicht in der Schülereigenschaft anwesend) und es liegt daher in diesem Fall kein (unzulässiger) Kontakt zwischen Nutzern und Schülern vor

b) Nachweise nach §4 bedeutet die 3G Regel. Dieser ist vom Verein zu kontrollieren!

c) Separate Vorschriften von Landesgesundheitsbehörden oder der aktuellen C-MV, die in die Freizeit reichen / die Sportausübung regulieren, sind ebenfalls zu beachten.

Das könnte dich auch interessieren...

Corona-Schutzmaßnahmen verschärft: Lockdown für Ungeimpfte

Aufgrund der steigenden Zahlen in den Intensivstationen hat die Bundesregierung neue Schutzmaßnahmen beschlossen. Die heute in Kraft getretene neue Corona-Verordnung bringt einen bundesweiten Lockdown für Ungeimpfte mit sich. Nachwuchssport wird etwa weiterhin möglich sein, vereinzelt haben die Bundesländer zusätzliche Regelungen beschlossen. Hier die wichtigsten Punkte den Sport: Zusammenkünfte, ungeachtet der Teilnehmenden, auch an öffentlichen Orten,

Anmeldung zum Sportlerbesinnungstag

Am 21. November 2021 findet ab 16:00 Uhr der Sportlerbesinnungstag organisiert von unseren Freunden der SPORTUNION Wien im Wiener Stephansdom statt. Es erwartet Dich ein imposantes Orgelkonzert auf der neuen Riesenorgel, wahlweise eine Führung durch den Dachboden der Domkirche oder der unterirdischen Katakomben, uvm. Alle weiteren Informationen findest Du hier in der Einladung: SPORTUNION_Einladung_besinnungstag Aufgrund