Fit im Flachgau

Von 2009 bis 2011 wurde das Projekt „Fit im Flachgau“ umgesetzt. Gemeinsam mit 20 SPORTUNION-Vereinen wurden neue Gesundheitssportangebote entwickelt, um so langfristige, gesundheitsfördernde Bewegungsangebote für Erwachsene zu schaffen.

Nach einer kurzen Projektvorbereitungszeit wurden insgesamt 41 Bewegungskurse pro Semester organisiert und gestartet. Das Angebot reichte von Karate, Bogenschießen, Klettern, diversen Fitnesskursen und Ballsportarten über eine breite Palette von Outdoor-Angeboten und sollte Erwachsene und vor allem Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Region Flachgau zu mehr sportlicher Betätigung motivieren.

Um die Qualität der Kurse sicherstellen zu können und die personellen Ressourcen der Vereine nachhaltig zu stärken, wurden für Übungsleiter und Übungsleiterinnen verschiedene Aus- und Weiterbildungen übers Projekt finanziert.

Eine breit angelegte Informationskampagne mit Programmfoldern, Plakaten, einer Projekthomepage, einer eigenen Sonderbeilage in den Flachgauer Nachrichten mit einer Auflage von 24.000 Stück, Berichten in Medien der WKS und Aktionstagen sorgte dafür, dass die Flachgauer und Flachgauerinnen stets zum vielfältigen Sportangebot der SPORTUNION-Vereine informiert wurden.

Insgesamt waren rund 1.200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in den Kursen der beiden Semester dabei.

Das könnte dich auch interessieren...

Talente Team

Ein Land wie die Steiermark hat eine lange Tradition in der Heranbildung von sportlichen Talenten. Die SPORTUNION Steiermark ergreift daher gerade in der heutigen Zeit neue und innovative Maßnahmen, damit auch in Zukunft Topleistungen von Aktiven aus der Steiermark erbracht werden.

Kidmove

Warum brechen Kinder und Jugendliche vorwiegend im Alter zwischen 11 bis 15 Jahren vom Sport weg? Und wie können Vereine dagegen wirken? Das ist die Aufgabenstellung, auf die das EU-Projekt „KIDMOVE - Athlete-centered coaching practices“ Antworten und vor allem Lösungen finden soll. Als Österreichischer Vertreter bringt die SPORTUNION Steiermark bei diesem zweijährigen Projekt (2019-2020) die

E-Bike Xperts

Unter dem Motto „sicher – gesund – mobil“ werden im Rahmen des Projekts E-Bike Xperts die Module Fahrtechnik, Sicherheit und Fitness für Erwachsene ab 50 Jahren angeboten. Während der Projektlaufzeit werden diese Module sowie gemeinsame Ausfahrten, Sport& Gesundheitsstammtische in den Standorten Graz, Floing, Kirchbach, Leibnitz und Semriach von unseren TrainerInnen und Vereinen kostenlos für die

Bewegungsland Steiermark

Bewegungsland Steiermark ist ein Programm des Landes Steiermark und der drei Sportdachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION in Kooperation mit der Bildungsdirektion Steiermark. Bewegungsland Steiermark leistet seit 2011 als Breitensport-Erfolgsprogramm in der Steirischen Sportstrategie 2025 — mehr SteirerInnen zum Sport, mehr Erfolg im Sport wertvolle Beiträge und ist somit ein wichtiger Baustein in der Sportstrategie 2025. Viele SteirerInnen machen