UNION Shotokan erfolgreich bei österr. Karate Meisterschaft

Der UNION Shotokan Karate Do Oberpullendorf holt 5x Gold, 3 x Silber und 2 x Bronze bei österr. Karate Meisterschaft.

Vom Verein „Union Shotokan Karate Do Oberpullendorf“ fuhren 9 Karateka zur Österreichischen Meisterschaft der SKIAF nach Eggelsberg/OÖ. Durch den kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfall von Sophia Prohaska mussten beide eingespielten Kata Teams einen Tag vor der Meisterschaft noch umgebildet werden.

Bei einigen Teilnehmern war es bis zum vorletzten Tag nicht sicher, ob sie bis zur Meisterschaft genesen sind. Daher waren die Erwartungen nicht sehr hoch. Doch schon bei der langen Anreise und beim Aufwärmtraining waren alle sehr positiv eingestellt. Aber mit so einem überwältigen Ergebnis konnte niemand rechnen.

Bei acht Kategorien wo Oberpullendorfer an den Start gingen wurde 5x Gold, 3x Silber und 2x Bronze geholt. Somit erreichten auch alle 9 Teilnehmer zumindest einen Stockerlplatz und Isabell Pastorek sogar zweimal Gold.

Zu diesen sensationellen Leistungen kann ich nur herzlichst gratulieren.

so Trainer Herbert Schmall.

 

Ergebnis in den Disziplinen:

2. Platz Kata Knaben B: Dominik Moser.
3. Platz Kata Knaben B: Clemens Moser.

1. Platz Kata Mädchen B: Isabell Pastorek.

1.Platz Kata Jugend B: Rebecca Herz
2. Platz Kata Jugend B: Celina Mock
3. Platz Kata Jugend B: Magdalena Pastorek

1. Platz Team Kata Kinder B: Manuel Mock, Isabell Pastorek, Elias Prohaska
2. Platz Team Kata Jugend B: Celian Mock, Rebecca Herz, Magdalena Pastorek.

1. Platz Kumite Knaben: Dominik Moser
2. Platz Kumite Jugend : Inas Hercegovac

Team Kinder 20240615_165556
Inas 20240615_170355

Das könnte dich auch interessieren...

GTU erfolgreich beim Ost-Region-Cup

Am 16.06.2024 fand in Wien der alljährliche Ost-Region-Cup in der Rhythmischen Gymnastik statt. Rund 180 Mädchen aus sieben Vereinen aus dem Burgenland, Niederösterreich und Wien gingen an den Start. Die Gymnastik & Tanz-UNION Mattersburg war durch zehn Gymnastinnen mit 13 Beiträgen im Einzel-, Duo/Trio- und Gruppenbewerb vertreten. Der Wettkampf war ein voller Erfolg für die

URC Seefestspiele Mörbisch erfolgreich bei österreichischen U14 Meisterschaften im Ringen

Letztes Wochenende fanden in Götzis die Österreichischen U-14 Meisterschaften im Freien und im gr.-röm. Stil statt. Der URC Seefestspiele Mörbisch trat mit 3 Athleten an und erzielte hervorragende Top Ten Platzierungen.  Die Ringer des URC Seefestspiele Mörbisch unter der Leitung von Trainer und Obmann Thomas Dravits, sowie Co-Trainer Kevin Frank waren mit David Tiedl (-27

Medaillenregen in Vöcklabruck – Österreichische Jugendmeisterschaften

Am 29. Juni fanden in Vöcklabruck die Österreichischen Jugendmeisterschaften im Fechten statt. Die Säbelfechter:innen der Fecht UNION Eisenstadt brachten aus Vöcklabruck eine Silber- und vier Bronzemedaillen im Einzel- sowie eine Silbermedaille im Mannschaftsbewerb mit nach Hause. Die Teilnehmerinnen Élin Koglbauer und Liza Pálfi  erreichten den dritten Platz in der Altersklasse U12 Mädchen  Jugend D. Ebenfalls