Der ÖVC 2022

Am 25./26. Juni 2022 fand in Eisenstadt der österreichische Vereinscup 2022 gemeinsam mit der 1. österreichischen Team-Staatsmeisterschaft in Eisenstadt statt. Auf der bestens gepflegten Anlage (ausgetragen am roten Standard-Parcours Tournament) verpflegten die Veranstalter des Events Christian und Andrea Klima vom UNION Discgolfclub Pannonia die Teilnehmer hervorragend mit zwei Labestationen am Parcours, ein Mittagessen, Kaffee und Kuchen.

Rund 18 Teams spielten in der ersten Runde jeweils 2 Einzel und ein Best-Shot Doubles. In Führung setzte sich das Team The GoldeN Nuttputters / Team Pink. Auch in Runde 2 gab es wieder 2 Einzel und ein Tough-Shot. Dafür hatten die Spieler aber 1 Joker zur Verfügung.

Am Sonntag ging es bei hohen Temperaturen weiter mit Runde 3. Auch hier spielten die Teams 2 Einzel und die Best-Shot Doubles, diesmal im Modus modified Best-Shot. Die besten 8 Teams nach 3 Runden durften im Finale 9 Bahnen im Matchplay-Modus austragen.

Die Ergebnisse des ÖVC 2022:

1. Platz / Österr. Team-Staatsmeister: Vienna Hurricanes / Team Blau

(3:1-Sieg im Matchplay)

2. Platz: Steel City DGC Linz

(1:3-Niederlage im Matchplay)

 3. Platz: STP DISCGOLF / St.P Dreamteam

(4:0-Sieg im Matchplay)

Weitere Platzierungen

4. The GoldeN Nutputters / Team Pink (0:4)
5. KUMM Discgolf / KUMM 1 (3:1)
6. A Spusiday (1:3)
7. Sportunion Discgolf Pannonia / Dgp1 (3:1)
8. Discgolf Club Petzen / Petzenbären (1:3)
9. Vienna Hurricanes / Team Luftloch
10. Lok Stoli
11. Sportunion Discgolf Pannonia / Dgp2
12. Vienna Hurricanes / Team Unterhopft
13. DKT / DKT Newcomers
14. The GoldeN Nutputters / Team Gold
15. Easy Flyers DGC Vienna / Ois easy
16. Lok Stoli / Midrange Crisis
17. ScheibenWG / ScheibenWG-Karwendel
18. STP DISCGOLF / Team Gold

Der Wanderpokal wurde von der Stellvertretenden Finanzreferentin der SPORTUNION Burgenland Frau Silvia Mayerhofer und Gemeinderat Michael Freismuth (kurzfristig verhindert) an das Siegerteam überreicht.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION präsentiert Vorschlag für Energie- und Teuerungsausgleich

Am Montag, 26. September 2022, fand im Haus des Sports eine Pressekonferenz zur aktuellen Teuerungswelle und drohenden Lockdowns im Sport statt. SPORTUNION-Präsident Peter McDonald stellte dabei eine mögliche Form eines Energie- und Teuerungsausgleichs vor.  Eine aktuell inflationsbedingte Gesamtkostenbelastung von 545 Millionen Euro, dazu zu erwartende zusätzliche Energiekosten von 71 Millionen Euro und nach den Lohnrunden

Erfolgreiche Tischtennis – Stadtmeisterschaft in Eisenstadt

Am Samstag, den 17.9.22, wurde die Eisenstädter Tischtennis – Stadtmeisterschaft im Turnsaal der Volksschule Kleinhöflein ausgetragen. Tischtennis ist ein Sport für jedermann und so nahmen 45 TeilnehmerInnen im Alter von vier – 78 Jahren die Herausforderung an und kämpften in 4 Bewerben um die begehrten Trophäen. Die zahlreichen Zuschauer und Zuschauerinnen fieberten mit den Sportlern

Günter Szenczy Gedenken

Unter dem Titel „Günter Szenczy Gedenken“ spielten die "SPORTUNION Oldies" (Skarits, Kittelmann, Leitner, Resatz und Frank) und Ehrensenats-Kollegen des Verstorbenen vergangene Woche gegen den SPORTUNION Verein der Freunde Loretto ein Duell im Stockschießen. Anschließend ließen die beiden Teams den Abend gemütlich ausklingen und überreichten die von Heinz Kittelmann gebastelte Gedenktafel zu Ehren des ehemaligen Ehrensenatsmitglied

Ausschreibung für Gender-Traineeprogramm 2023 beginnt

2021 haben österreichweit die ersten Trainees mit dem Ausbildungsprogramm des Sportministeriums (BMKÖS) begonnen. Das vierjährige Traineeprogramm wird nun zum dritten Mal öffentlich ausgeschrieben.  Mit dem Gender-Traineeprogramm will der Bund ein starkes Zeichen setzen, um junge Frauen im Sport eine Perspektive zu geben und sie nachhaltig im Sport zu positionieren. Um das zu erreichen, werden drei