Neue Kooperation mit FLIP LAB: 25% Ermäßigung für SPORTUNION Mitglieder!

Österreichzum Originalbeitrag

Die SPORTUNION startet in eine neue Kooperation mit FLIP LAB, Österreichs modernsten Trampolin-, Freestyle-, Inflate & Ninjaparks mit insgesamt fünf Standorten (Vier in Österreich & einem in der Schweiz). SPORTUNION-Vereinsmitglieder erhalten mit Aktionscode eine Ermäßigung!

Wien, Niederösterreich, Steiermark, Tirol

Je nach Standort wird auf einer Fläche von 1.600 m² – 3.200m² den FLIP LAB BesucherInnen 365 Tage im Jahr ein sicheres Erlebnis in verschiedensten Bereichen und unter Aufsicht von ausgebildeten “FlipInstructors” geboten. Das FLIP LAB Konzept verbindet den Spaß an der Bewegung mit Sicherheit durch qualitative Top-Produkten und unter professioneller Anleitung/Beaufsichtigung durch geschulte MitarbeiterInnen.

25% Rabatt für SPORTUNION Vereinsmitglieder

Von Montag bis Donnerstag (ausgenommen Ferienzeit und Feiertage) erhalten über 670.000 SPORTUNION Vereinsmitglieder mittels Aktionscode 25% Rabatt auf FlipTime & InflateTime (InflateTilme nur in Graz). Den Aktionscode für die Vergünstigung erhält man nach dem Abonnieren des SPORTUNION-Newsletters zugeschickt.

Sonderkonditionen für Vereine

Für Besuche mit der Vereinsgruppe und dem/der VereinstrainerIn gibt es Fixpreise für Gruppen gestaffelt nach Größe. Auch flexibel Reservierung außerhalb der regulären Öffnungszeiten nach Absprache sind möglich. SPORTUNION-VereinstrainerInnen können die Halle vorab besuchen und des Angebot testen. Alle Details haben wir auf der Kooperations-Infoseite gelistet.

Das könnte dich auch interessieren...

Der UTTB beim „Ironman Emilia Romagna“

Gleich 6 SportlerInnen vom UTTB waren am 18.09.2022 in Cervia, Italien; beim „Ironman Emilia Romagna“ Reina und Frank (DNS, dem schlechten Wetter geschuldet und damit Freiplätze 2023), Michael finishte in 9;52:40 mit Carmen als Coach, Dmytro finishte in 10:42:52 und Alona absolvierte den Half-Ironman in 6:10:12. Wir gratulieren herzlichst und bewundern die überstandenen Schlechtwetter-Strapazen! Nach

SPORTUNION präsentiert Vorschlag für Energie- und Teuerungsausgleich

Am Montag, 26. September 2022, fand im Haus des Sports eine Pressekonferenz zur aktuellen Teuerungswelle und drohenden Lockdowns im Sport statt. SPORTUNION-Präsident Peter McDonald stellte dabei eine mögliche Form eines Energie- und Teuerungsausgleichs vor.  Eine aktuell inflationsbedingte Gesamtkostenbelastung von 545 Millionen Euro, dazu zu erwartende zusätzliche Energiekosten von 71 Millionen Euro und nach den Lohnrunden

Erfolgreiche Tischtennis – Stadtmeisterschaft in Eisenstadt

Am Samstag, den 17.9.22, wurde die Eisenstädter Tischtennis – Stadtmeisterschaft im Turnsaal der Volksschule Kleinhöflein ausgetragen. Tischtennis ist ein Sport für jedermann und so nahmen 45 TeilnehmerInnen im Alter von vier – 78 Jahren die Herausforderung an und kämpften in 4 Bewerben um die begehrten Trophäen. Die zahlreichen Zuschauer und Zuschauerinnen fieberten mit den Sportlern

Günter Szenczy Gedenken

Unter dem Titel „Günter Szenczy Gedenken“ spielten die "SPORTUNION Oldies" (Skarits, Kittelmann, Leitner, Resatz und Frank) und Ehrensenats-Kollegen des Verstorbenen vergangene Woche gegen den SPORTUNION Verein der Freunde Loretto ein Duell im Stockschießen. Anschließend ließen die beiden Teams den Abend gemütlich ausklingen und überreichten die von Heinz Kittelmann gebastelte Gedenktafel zu Ehren des ehemaligen Ehrensenatsmitglied