Letztes Wochenende bestritt der UTTC Oberwart zwei Auswärts-Spiele!

In der 6. Runde war der UTTC Oberwart am Freitag, auf Grund eines Platztausches vom Herbst, in Wels zu Gast und erstmals wurde der Nachwuchs-Eigenbauspieler Tobias WENINGER, als Ersatz für Mathias Habesohn, der als National-Teamchef unterwegs ist, eingesetzt!

Gegen den Tabellenersten war Oberwart klarer Außenseiter, es hätten sich zwar ein paar gute Chancen ergeben, doch schlussendlich war in Wels kein Sieg zu holen!

Im ersten Spiel hatte Dominik HABESOHN den Welser Andreas LEVENKO als Gegner und musste sich leider, nach hartem Kampf und 2:0 Satz-Führung, noch 2:3 geschlagen geben. Somit ging Wels 1:0 in Führung.

Im zweiten Spiel hatte Tobias WENINGER gegen dem Nationalteamspieler aus Kroatien Frane KOJIC keine Chance und verlor mit 3:0 und Wels ging 2:0 in Führung!

Im dritten Spiel hat Martin STORF gegen dem Nationalteamspieler aus Ungarn Adam SZUDI sehr gut gespielt, doch nach hartem Kampf musste auch er sich 3:1 geschlagen geben und Wels baute die Führung auf 3:0 aus.

Im anschließenden Doppel, Dominik Habesohn/Martin Storf gegen Levenko/Kojic, spielte der Tischtennisclub souverän mit, doch der Gegner war schlussendlich stärker und so musste sich der Tischtennisclub aus Oberwart wieder 3:1 geschlagen geben und Wels gewann 4:0!

In der 7. Runde war der UNION Tischtennisclub Oberwart am Sonntag in Kapfenberg zu Gast und auch hier waren sie Außenseiter. In diesem Spiel mussten sich die Oberwarter nach 3 langen Stunden leider mit 4:1 geschlagen geben.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION begrüßt Anerkennung der Schultests

SPORTUNION-Burgenland Präsidentin Ofner: „Mit dem Testpass für Schülerinnen und Schüler wird auch Nachwuchssport in Burgenlands mehr als 1.000 Sportvereinen erleichtert.“ Alle Schulen kehren am 17. Mai in den Vollbetrieb zurück, wodurch die Testoffensive im Land weiter ausgebaut wird. Die SPORTUNION begrüßt den heute von Bildungsminister Faßmann verkündeten Schritt, dass Schultests künftig für 48 Stunden anerkannt

SPORTUNION Workouts für zuhause

Wir halten dich fit bis zur Sportöffnung am 19. Mai! Die MitarbeiterInnen der SPORTUNION Burgenland haben sich ins Zeug gelegt und für dich Workout-Videos gedreht. Fünf verschiedene Videos helfen dir dabei, noch fitter zu werden. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr! Alle Videos findest du in unserer YouTube-Playlist. Damit dir die Auswahl leichter fällt, stellen

Lernen, spielen und bewegen in den Lern- und Feriencamps im Sommer

Bildungslandesrätin Daniela Winkler und Sportlandesrat Heinrich Dorner stellten gemeinsam mit dem Präsidenten der Sport Austria, Hans Niessl, Vertretern der burgenländischen Dachsportverbände, ASKÖ Präsident Alfred Kollar, ASVÖ Präsident Robert Zsifkovits und SPORTUNION Burgenland-Vorstand Josef Mayer und Direktor Norbert Kappel, Standortleiter Lerncamp Frauenkirchen, das Bewegungsangebot der burgenländischen Lern- und Feriencamps vor.