Neue Hometraining-Fotos auf der Fotoplattform

Österreichzum Originalbeitrag

Unter fotos.sportunion.at wurden neue Bilder zu den Themen Hometraining, Fechten, Football, Frisbee, Indes, Kendo, Lacrosse, Tanz und Tischtennis ergänzt.

Die SPORTUNION Fotoplattform wächst: Mehr als 300 neue Bilder zu neuen Themenbereichen und Sportarten wurden ergänzt. Damit wächst die Zahl der verfügbaren Fotos, die SPORTUNION-Vereinen zur kostenfreien Verwendung zur Verfügung stehen, auf 1.167. Demnächst werden es aber noch mehr: 7 weitere Shootings stehen an oder wurden bereits umgesetzt und müssen nur noch nachbearbeitet werden.

Finde alle Fotos unter fotos.sportunion.at! Eine kostenlose Registrierung ist vorher nötig.

 

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION Infotage mit SportlerInnen Ehrung 2022 in Winden und Stegersbach

Mit dem Landestag am 18.01.2020 wurde unser Statut überar­beitet und somit wer­den die Bezirkstage und -versammlungen in Zukunft durch jährlich abgehaltene Infotage ersetzt. Aufgrund der Corona­pandemie fiel der Infotag 2020 ins Was­ser und der Infotag 2021 wurde Online abgehalten. Wir hoffen sehr, dass wir uns heuer endlich wieder vor Ort treffen können und euch wichtige

Das neue Kursprogramm der SPORTUNION Akademie ist da!

Auf ÜbungsleiterInnen sowie FunktionärInnen warten im kommenden Jahr attraktive und vielfältige Ausbildungen, Fortbildungen und Kurse. Um einen Verein erfolgreich zu führen und ein gutes Programm bieten zu können, ist es wichtig, sich aus- und weiterzubilden. Die SPORTUNION Akademie startet mit einem spannenden Kursprogramm ins neue Jahr 2022. Informiere dich jetzt unter sportunion-akademie.at über das neue Kursprogramm mit

Corona-Schutzmaßnahmen verschärft: Lockdown für Ungeimpfte

Aufgrund der steigenden Zahlen in den Intensivstationen hat die Bundesregierung neue Schutzmaßnahmen beschlossen. Die heute in Kraft getretene neue Corona-Verordnung bringt einen bundesweiten Lockdown für Ungeimpfte mit sich. Nachwuchssport wird etwa weiterhin möglich sein, vereinzelt haben die Bundesländer zusätzliche Regelungen beschlossen. Hier die wichtigsten Punkte den Sport: Zusammenkünfte, ungeachtet der Teilnehmenden, auch an öffentlichen Orten,