Neue Hometraining-Fotos auf der Fotoplattform

Österreichzum Originalbeitrag

Unter fotos.sportunion.at wurden neue Bilder zu den Themen Hometraining, Fechten, Football, Frisbee, Indes, Kendo, Lacrosse, Tanz und Tischtennis ergänzt.

Die SPORTUNION Fotoplattform wächst: Mehr als 300 neue Bilder zu neuen Themenbereichen und Sportarten wurden ergänzt. Damit wächst die Zahl der verfügbaren Fotos, die SPORTUNION-Vereinen zur kostenfreien Verwendung zur Verfügung stehen, auf 1.167. Demnächst werden es aber noch mehr: 7 weitere Shootings stehen an oder wurden bereits umgesetzt und müssen nur noch nachbearbeitet werden.

Finde alle Fotos unter fotos.sportunion.at! Eine kostenlose Registrierung ist vorher nötig.

 

Das könnte dich auch interessieren...

Das Sportministerium vergibt zum zweiten Mal Ehrenamtspreise für Vereins-Funktionärinnen und -Funktionäre

Im Vorjahr hat das Sportministerium heuer gemeinsam mit dem organisierten Sport den Ehrenamtspreis ins Leben gerufen, um das unverzichtbare Ehrenamt im Sport zu würdigen und engagierte Sportfunktionärinnen und -funktionäre auszuzeichnen. Und auch heuer wird der Ehrenamtspreis für Sportfunktionärinnen und Sportfunktionäre wieder ausgeschrieben.

PRAE: Update zur Meldepflicht bis Ende Februar 2024

Mit der Erhöhung der pauschalen Reiseaufwandsentschädigung (PRAE) sind auszahlende Vereine verpflichtet der jährlichen Meldepflicht nachzukommen. Ist die elektronische Übermittlung mangels technischer Voraussetzungen nicht zumutbar, ist ein L 19-Formular in Papierform bis spätestens Ende Februar postalisch an das Finanzamt zu übermitteln. Die elektronische Meldung erfolgt mittels ELDA und wird bis spätestens 6. Februar 2024 möglich sein.