Jugendförderpreis 2020

Einreichfrist wurde bis Ende September verlängert!
Nachwuchsarbeit besonders in Zeiten von Corona

Auch im Jahr 2020 möchten wir Vereine im Rahmen unseres Jugendförderpreises auszeichnen, die sich besonders um die Nachwuchsarbeit in ihrem Sportverein bemühen. Insbesondere im Rahmen der Corona-Krise ist es keine Selbstverständlichkeit, dass der Sportvereinsbetrieb und die Nachwuchsarbeit aufrecht erhalten wird.

Deshalb haben wir die Einreichfrist bis Ende September 2020 verlängert. SPORTUNION Vereine können bis dahin ihre Jugendarbeit zum Preis einreichen und einen der begehrten Preise – Hauptpreis € 1.500 Sonderförderung – abräumen.

Ebenfalls wird auch 2020 wieder der Hans Hadek Gedenkpreis an einen Funktionär bzw. eine Funktionärin verliehen die/der sich besonders um die Jugend im Verein angenommen hat.

Die Verleihungsveranstaltung wird – sofern es die Corona-Bestimmungen zulassen – voraussichtlich am 22. Oktober 2020 im Eisenstädter E_Cube stattfinden.

Alle Einreichmodalitäten und Formulare sind auf unserer Webseite zu finden – sportunion.at/bgld/service/ehrungen/jugendfoerderpreis/

Das könnte dich auch interessieren...