Anmietung der Bundessport- und Freizeitzentren

Wie jedes Jahr wird es auch in der Sommersaison 2021 die Möglichkeit geben, als SPORTUNION Mitgliedsverein, die Bundessport- und Freizeitzentren (BSFZ) Faaker See, Maria Alm/Hintermoos, Obertraun, Schloss Schielleiten und Südstadt für Kurse zu mieten.

Bei Interesse bitten wir euch die benötigten Termine und Plätze bis spätestens Freitag, den 9. Oktober 2020 an die SPORTUNION ÖSTERREICH, 1010 Wien, Falkestraße 1, schriftlich, vorrangig per Mail-Anhang an h.anderl@sportunion.at anzugeben.

VORANMELDUNG im Detail:

Inhalte Zur Einhaltung der notwendigen Datenmeldung:

 

Die genaue Bezeichnung der Kurs- bzw. Lehrgangsart

Der gewünschte Termin (auch ein Ersatztermin) und Ort

Die Anzahl der benötigten Plätze

Die Tarifeinstufung (Förder-/Normaltarif)

Name, Anschrift, Mail-Adresse, TelNr. des jeweiligen Veranstalters (Landesverband, Verein bzw. Ansprechperson)

 

WICHTIG Unbedingt auch die Angabe eines Ersatztermins, da es aufgrund der vielen Einreichungen immer schwieriger wird, die gewünschten Kurstermine zu erhalten.
Infos Weiters möchten wir darauf hinweisen, dass bis zum

Termin der Vergabesitzung (22. Oktober 2020) die

Reservierungen nach der Prioritätenliste erfolgen.

Danach werden die freien Plätze nach dem Zeitpunkt

des Einlangens der Reservierungen vergeben. An

dieser Stelle möchten wir auf die Restplatzbörse,

die laufend im Internet aktualisiert wird und für

kurzfristige Buchungen eine gute Information bietet,

aufmerksam machen (www.bsfz.at oder

www.sportinklusive.at).

Das könnte dich auch interessieren...

Abschluss des Trendsportfestivals 2020 in Tirol 

Die Olympiaworld in Innsbruck war der finale Standort des Trendsportfestivals 2020 der SPORTUNION, welches in sieben Bundesländern ausgetragen wurde. Es handelte sich dabei gleichzeitig auch um einen erfolgreichen Abschluss der Sommersportoffensive des Sport-Dachverbandes. Rund 150 Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Kettenbrücke waren dieses Jahr dabei. Mehrere Stationen wurden unter Einhaltung der geltenden Corona-Bestimmungen errichtet. Das