News

1. Ballschule Österreich Convention in Saalfelden

Zum ersten Mal findet am 22. Oktober 2021 die 1. Ballschule Österreich Convention in Saalfelden statt. Die Fortbildungsveranstaltung soll die theoretischen und praktischen Konzepte der Ballschule Österreich powered by Ballschule Heidelberg vermitteln und Raum für Erfahrungsaustausch rund um die App Ballschule Österreich liefern. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Übungsleitende, Vereins- und Verbandsfunktionär/innen

Kinder gesund bewegen 2.0 – Kindgerechte Bewegungsförderung

Vision des österreichweiten Förderprogramms ist es, einen Beitrag zur gesundheitsorientierten Bewegungsförderung von Kindern zu leisten und eine Entwicklung der Sportvereine zu unterstützen. Über polysportive Bewegungsimpulse sollen den Kindern Spaß und Freude am Sport vermittelt werden. Idealerweise finden viele der Kinder über die Einheiten in der Schule bzw. im Kindergarten einen Zugang zu ihrem lokalen Sportverein.

Jackpot.fit – Gesundheitssport in Österreichs Sportvereinen wird ausgebaut

Ein Schulterschluss von Sozialversicherung, Sportministerium, Bundesländer und der Sport-Dachverbände sorgt für einen flächendeckenden Ausbau der Initiative. Die Zusammenarbeit der drei Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION funktioniert seit Jahren sehr gut. Die österreichweite Kooperation mit der Sozialversicherung mit dem Ziel, den Jackpot.fit Gesundheitssport flächendeckend aufzubauen, ist für die Dachverbände eine neue spannende Herausforderung. Das Gesundheitssportprogramm soll

SPORTUNION: #comebackstronger-Maßnahmen als Turbo für Österreichs Sportvereine

SPORTUNION-Präsident McDonald: „Mit dem ‚Sportbonus‘ sowie dem ‚Langen Tag des Sports‘ werden konkrete Punkte aus dem #comebackstronger-Paket für das Sport- und Vereinswesen umgesetzt.“ Die SPORTUNION hat gemeinsam mit den anderen Sportverbänden sowie der Bundesregierung eine Reihe von #comebackstronger-Maßnahmen erarbeitet, damit dem Sport ein starkes Comeback nachhaltig gelingt.  Erste Punkte wurden jetzt offiziell präsentiert und auf

SPORTUNION verleiht Handbiker Alexander Gritsch das goldene Leistungsehrenzeichen

Der Tiroler Handbiker holte zwei der neun Medaillen für Österreich mit großartigen Leistungen bei den Paralympics in Tokio. Der 39-jährige Alexander Gritsch von der SPORTUNION Tarrenz erreichte zweimal Bronze mit starken Leistungen im Zeitfahren und beim Straßenrennen in der Klasse H4. Im Rahmen seiner Willkommensfeier in Tarrenz wurde dem Sportler jetzt das goldene Leistungsehrenzeichen der

Übungsleiter*innen Fitness- und Gesundheitssport

 13.11.-14.11. & 27.11.2021 in Telfs Inhalte: Vermittlung der Praxis für gesundheitsorientierte Bewegung Gestaltung von Übungseinheiten: Inhalte, Planung und Dosierung des Trainings Praxiseinheiten aus verschiedenen Bereichen der sportmotorischen Fähigkeiten (Kraft, Koordination,…), aktueller Fitnesstrends (Movement, HIT, Bodyweight, Functional Training uvm.), Einheiten mit Musik und regenerativer Maßnahmen (Atem- und Entspannungsmethoden, Faszientraining) Hier geht’s zur Anmeldung

SPORTUNION zu Corona-Stufenplan: Laufender Sportbetrieb muss sichergestellt werden

SPORTUNION-Präsident McDonald: „Es ist wichtig, dass Österreichs rund 15.000 Sportvereine keinen neuen Lockdown erleben und diese rechtzeitig über Verschärfungen der Corona-Regelungen informiert werden.“ Die SPORTUNION begrüßt den neuen Stufenplan der Bundesregierung im Kampf gegen das Coronavirus, der aufgrund der steigenden Zahlen auf den Intensivstationen notwendig ist. Für den Dachverband ist es vorrangig, dass der Vereinssport

Förderansuchen jetzt einreichen: ÖIF unterstützt Integrationsinitiativen von Sportvereinen

Um das Zusammenleben in ländlichen Gemeinden zu stärken sowie Migrantinnen und Migranten bei der sprachlichen und kulturellen Integration zu unterstützen, fördert der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF), mit Unterstützung des Bundeskanzleramts und des Österreichischen Gemeindebunds, ehrenamtliche Integrationsinitiativen, die zum Gelingen der Integration in Gemeinden und Regionen beitragen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt vor Ort stärken. Dabei können auch