Bewegt im Park 2019

Nach dem letztjährigen Erfolg startet das Projekt „bewegt im Park“ in die vierte Runde: Von Juni bis September können in öffentlichen Parks verschiedenste Bewegungsangebote kostenlos genützt werden.

Tanzen, Fußball, Taiji, Yoga, Gesundheitsgymnastik und viele weitere gratis-Kurse finden auch diesen Sommer wieder im Rahmen des Projektes „bewegt im Park“ statt. Mitmachen kann jeder/ jede, egal ob jung oder alt. Von Juni bis September sind 37 Kurse in Tirol geplant.

SPORTUNION organisiert Großteil der Einheiten
Angeleitet wird durch qualifizierte Trainerinnen und Trainer aus Vereinen, wobei rund 90% der Einheiten von der SPORTUNION abgehalten werden. Unsere Profis geben Tipps, um fit und gesund zu bleiben. Geturnt wird auf öffentlichen Plätzen wie Parkanlagen, Spielplätzen oder Fußgängerzonen.