SPORTUNION Initiative UGOTCHI „Punkten mit Klasse“ steht in den Startlöchern

Die SPORTUNION führt zum bereits 22. Mal das Kindergesundheitsprogramm UGOTCHI “Punkten mit Klasse” in burgenländischen Volksschulen durch. Das Projekt wird österreichweit angeboten und erreichte erneut Rekordteilnahmezahlen. Auch im Burgenland nehmen an der Aktion von 9. Mai bis 5. Juni über 2.000 Schülerinnen und Schüler in 125 Klassen und 50 Schulen teil. Auch Sportlandesrat Mag. Heinrich Dorner unterstützt die wichtige Initiative.

UGOTCHI – Punkten mit Klasse

Laut der 2017 erstmalig in Österreich durchgeführten “Childhood Obesity Surveillance Initiative” (COSI) der WHO Europa ist jeder dritte Bub und jedes vierte Mädchen im Alter von 8 Jahren übergewichtig oder adipös. Bei den Mädchen konnten dabei deutliche regionale Unterschiede im Sinne eines Ost-West- bzw. eines Ost-Süd-Gefälles beobachtet werden.

SPORTUNION Präsidentin Karin Ofner ist überzeugt:

Die Kinder lieben UGOTCHI – das süße Küken – über alles. Während der Initiative ‘Punkten mit Klasse’ können sie gemeinsam mit UGOTCHI Punkte sammeln und so etwas für ihre Gesundheit tun. Auch der Kontakt zu Sportvereinen wird durch die Initiative gefördert. Alles in allem eine absolute Win-Win-Situation für Kinder, Schule und Vereine.

UGOTCHI – Punkten mit Klasse ist das vierwöchige Gesundheitsprogramm, das jährlich rund 60.000 Kinder im Alter von 6-10 Jahren zu mehr Bewegung in der Schule, in der Familie, im Sportverein und allgemein in der Freizeit animiert. Darüber hinaus sensibilisiert es für gesunde Ernährung, Achtsamkeit und das „Miteinander“. Noch dazu werden weitaus mehr Kinder von qualifizierten Vereinstrainerinnen und -trainern im Volksschulunterricht und in Vereinseinheiten bewegt.

Für Burgenlands Sportlandesrat Mag. Heinrich Dorner ist klar:

Die Gesundheit unserer Kinder hat für das Burgenland oberste Priorität. Daher unterstütze ich die SPORTUNION Initiative UGOTCHI gerne. Kinder bekommen damit spielerisch einen Bezug zur eigenen Gesundheitsvorsorge und – für mich als Sportlandesrat fast noch wichtiger – sie bekommen auch Kontakt zu unseren zahlreichen Sportvereinen, wo sie dann ein Leben lang Sport betreiben können.

UGOTCHI365

Die vom Familienministerium und Bildungsministerium empfohlene Familieninitiative rund um Bewegung, Sport und Gesundheit bringt UGOTCHI mit Mitmachvideos für Groß und Klein in die Wohnzimmer. Mehr Informationen zum lustigen Spiel sind auf der Webseite www.ugotchi365.at zu finden.

Das könnte dich auch interessieren...

Nachwuchssport: ServusTV-Initiative mit Finale in Schladming

Die Landesfinali-Aufsteiger traten am vergangenen Sonntag vor rund 1.000 Zuseherinnen und Zuseher um den Sieg der „Beweg Dich schlau Championship“ an.  Im Rahmen der gemeinsam von Felix Neureuther und ServusTV aufgerufenen Initiative „Beweg Dich schlau Championship“ wurde in den letzten neun Monaten 10.000 Kindern Spaß an der Bewegung vermittelt – mit neuen Trainingsmethoden, die der ehemalige Ski-Star mit

Die ESU bei den Österr. Mannschaftswettkämpfen der Schülerklasse

Am vergangenen Wochenende (25.06. - 26.06.2022) fand in der Südstadt in Maria Enzersdorf das Finale der Österr. Mannschaftswettkämpfe der Schülerklasse statt. Das Mädchen- Team der ESU welches sich bravourös dafür qualifiziert hatte erzielte Platz 7. In der Einzelwertung der Schülerklasse 4 erreichte Anna PFEFFERKORN den 2 Platz. Zu schwimmen galten 7 Bewerbe im Team, beziehungsweise

Trendsport begeistert zum Semesterfinale mehrere Schulen und über 700 Jugendliche im Burgenland 

SPORTUNION-Vereine sorgen am 29. Juni 2022 für ein actionreiches UNIQA Trendsportfestival mit 700 Schülerinnen und Schülern aus mehreren Schulen in Mattersburg.  Das UNIQA Trendsportfestival in Kooperation mit SPORTUNION ist mittlerweile ein Fixpunkt zum Schuljahresabschluss in allen Bundesländern. Im Burgenland fand das Event für 11- bis 15-jähirge Kinder und Jugendliche aus Gymnasien und Mittelschulen diesmal am

SPORTUNION feiert sportlichen Schulausklang mit 300 Kids in Jennersdorf

Bewegung durch Sport und Spiel für SchülerInnen aus Schulen des ganzen Bezirkes. Am Dienstag, 28. Juni 2022 war es nach 2-jähriger pandemiebedingter Pause wieder soweit! Der actionday in Jennersdorf fand mit rund 300 SchülerInnen am Gelände des UFC Jennersdorf statt.  Die Veranstaltung wurde von SPORTUNION Geschäftsführer Patrick J. Bauer unter Beisein der Ehrengäste Gemeinderat Helmut Kropf,

SPORTUNION begeistert 500 Kinder mit Trendsport und Vereinsangeboten in Güssing

Bewegung durch Sport und Spiel für SchülerInnen aus Schulen des ganzen Bezirkes. Am Montag, 27. Juni 2022 war es nach 2-jähriger pandemiebedingter Pause wieder soweit! Der actionday in Güssing fand mit mehr als 500 SchülerInnen am Gelände des Aktivpark Güssing statt.  Die Veranstaltung wurde von SPORTUNION Präsidentin Karin Ofner und Bürgermeister Vinzenz Knor eröffnet. Danach