SU Neusiedl am See #comebackstronger

Die Schwimmunion Neusiedl am See wird gemeinsam mit der SPORTUNION Burgenland unter dem Projekt #comebackstronger ab Juni immer dienstags und donnerstags Open Water Einheiten im Neusiedler See für Triathleten, Open Water Schwimmerinnen und Schwimmer sowie Hobby Schwimmerinnen und Schwimmer anbieten. Die Einheiten bestehen aus einer Kombination von schwimmspezifischem Krafttraining sowie einem Open Water Training, begleitet und geführt von staatlich geprüften Schwimmtrainerinnen und -trainer. Die Zielsetzung des Open Water Kurses wird auf eine Verbesserung der schwimmspezifischen Rumpfkraft, einer Optimierung der Schwimmtechnik sowie der Steigerung der Ausdauer gerichtet.

Kurs 1 – Zielgruppe fortgeschrittene Open Water SchwimmerInnen/TriathletInnen

Kursstart: Dienstag, 09.06.2020
Uhrzeit: immer dienstags von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr (10 Einheiten)
Ort: Seebad Neusiedl am See
Kurskosten: € 30,-
Kursaufbau: 30 Minuten Krafttraining und 45 Minuten Schwimmtraining
TeilnehmerInnenanzahl: 8 bis 12 Personen

Kurs 2 – Zielgruppe Hobby Triathleten

Kursstart: Donnerstag, 18.06.2020
Uhrzeit: immer donnerstags von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr (10 Einheiten)
Ort: Seebad Weiden am See
Kurskosten: € 30,-
Kursaufbau: 30 Minuten Krafttraining und 45 Schwimmtraining
TeilnehmerInnananzahl: 8 bis 12 Personen

Anmeldung über die Homepage der SU Neusiedl am See: https://www.su-neusiedl.at/

Das könnte dich auch interessieren...

actionday Tour Neustart am 8.8. in Breitenbrunn

Nach dem Corona-Lockdown musste auch die beliebte actionday Tour der SPORTUNION Burgenland unterbrochen werden. Traditionelle Veranstaltungen wie die actiondays in Halbturn, Güssing und Jennersdorf mit jeweils über 500 teilnehmenden Kindern mussten dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Umso mehr freut es uns, dass es nun wieder losgehen kann. Gemeinsam mit vielen Partnerorganisationen geht

Einführungskurs JUBEKA „Außerschulische Kinder- & Jugendarbeit“

Ausgebildete und aktive Jugendbetreuerinnen und -betreuer werden immer mehr von Gemeinden oder Organisationen und Vereinen der verbandlichen und offenen Jugendarbeit gesucht. Aufgrund dessen bietet das Landesjugendreferat beim Amt der Burgenländischen Landesregierung in Zusammenarbeit mit dem Landesjungendforum den "Einführungskurs JUBEKA für die Außerschulische Kinder- und Jugendarbeit" an. Der praxisorientierte Einführungskurs soll die TeilnehmerInnen befähigen, ihre ehrenamtliche