News

Landeskonferenz 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Online-Konferenzen fand die diesjährige Landeskonferenz, wieder in gewohnter Form, im Spiegelsaal des Haus des Sports statt.   Themenschwerpunkt der diesjährigen Landeskonferenz waren die zahlreichen Herausforderungen mit denen der Sport aktuell zu kämpfen hat. Stichwort Teuerungen, Energiepreisproblematik und Trainermangel. Im Jahresrückblick wurden die über 100 anwesenden Vereinsvertreter über die in diesem Jahr

Synchroneiskunstläuferinnen auf Erfolgsspur

Wiener Eislauftraditionsverein glänzt mit Nachwuchsarbeit & Staatsmeistertiteln Der SPORTUNION International Ice Skating Club Austria ist Teil der Wiener Eislauftradition. Der Eislaufsportverein hat sich zur Aufgabe gemacht, das Sychronized Skating (Synchroneiskunstlauf) zu fördern und ist damit äußerst erfolgreich. Vor allem die Nachwuchs- und Juniorenteams des Vereins glänzen mit taktvollen Choreografien auf dem Eis. Die Colibris Vienna

Staatsmeisterehrungen

Jedes Jahr ehrt die SPORTUNION Wien ihre zahlreichen Staats- und Nachwuchsmeister im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die traditionelle Ehrung der Jahre 2019, 2020 und 2021 nicht durchgeführt werden. Die Herausragenden Leistungen der Sportlerinnen und Sportler sollen natürlich nicht vergessen werden. Damit die herausregenden Leistungen der zahlreichen SportlerInnen und Sportler nicht vergessen

75 Jahre SPORTUNION Leopoldau

Ein Fest für Groß & Klein Am Samstag, den 24. September 2022 stand eine große Jubiläumsfeier an. Die SPORTUNION Leopoldau zelebrierte ihr 75-jähriges Bestehen standesgemäß mit einer Feier für Groß & Klein im Citygate. Gegründet wurde die SPORTUNION Leopoldau bereits 1947 von einem kleinen Grüppchen an Turnlehrerinnen und Turnlehrern der ehemaligen Dorfgemeinschaft Leopoldau. Der in

Firmenchallenge Österreich

Die Firmenchallenge Österreich (1.10. bis 19.11.) ist der wissenschaftlich fundierte 50-Tage-Gesundheitsimpuls, der jährlich im Herbst tausende Menschen niederschwellig für die Themen Ernährung, Bewegung und mentale Fitness sensibilisiert und durch das Sammeln von Bewegungsminuten aktiv bewegt. Die Partner und prominenten BotschafterInnen der Firmenchallenge wollen einen Impuls für eine neue Bewegungskultur in Österreich setzen, daher haben wir uns kurzfristig

Servus Kinder Aktionstage 2022

In die erste Schulwoche mit einem unschlagbaren Bewegungsangebot. Von 8. bis 9. September fand auf der Wiener Donauinsel eine abwechslungsreiche Sportveranstaltung statt. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit der Sportinsel, ServusKinder, Red Bull Media House und INTERSPORT organisiert. Über 700 Kids waren an neun Stationen aktiv und hatten große Freude an dem Höhepunkt der ersten

Tag des Schulsports und Tag des Sports 2022

Auch dieses Jahr war das Union Trendsportzentrum im Prater wieder Schauplatz des Tag des Schulsports, dem nur wenige Stunden danach der traditionelle Tag des Sports folgte. Abwechslungsreiche Sportangebote - Actionzone, Aerial Silk, SPORTUNION Gladiator, Padbol, Padel-Tennis und vieles mehr - boten im Union Trendsportzentrum die Möglichkeit neue Sportarten kennenzulernen. Im Rahmen des Tag des Schulsports

Bogensport – Vereinsübergreifendes Jugendtraining

Der Nachwuchs des österreichischen Bogensports trainiert seit einigen Monaten im Rahmen eines vereinsübergreifenden Jugendtrainings an ihrer Treffsicherheit. Neben routinemäßigen Trainingseinheiten mit topausgebildeten TrainerInnen, haben die Nachwuchstalente die Möglichkeit, mit Christian Wöll (ÖBSV Bundestrainer Nachwuchs) zu trainieren.   Das von Roman Till initiierte Projekt legt neben der sportlichen Entwicklung auch großen Wert auch die gruppendynamische Entwicklung

Kanupolo Staatsmeister UKK Wien

Der Union Kanu Klub Wien ist der erste österreichische Staatsmeister im Kanupolo! Nach dem historischen Erfolg beim Heimturnier, dem 15. Vienna International Kanupolo-Turnier, konnten die Mannschaft des Union Kanu Klub Wien auch den Staatsmeistertitel einfahren.    Die UKK Wien- Auswahl konnte sich einmal mehr im Finale gegen die Kollegen und Gastgeber aus Salzburg knapp mit