SPORTUNION WIEN Newsticker

Kurzmeldungen zu verschiedensten Sportarten aus SPORTUNION-Vereinen

2023
Januar 29

Billard: Helga Mitterböck Vize-Staatsmeisterin im Dreiband

OeSTM_Dreiband_Wien_Jan2023_MedaillengewinnerInnen_DSCF8468_cOeBU_AndreasKronlachner-1024x544

Bei der Dreiband-Staatsmeisterschaft in Wien holte Helga Mitterböck vom Billard Sportklub Union Wien den zweiten Platz. Sie musste sich nur im Finale ihrer ewigen Rivalin Ingrid Englbrecht mit 15:25 geschlagen geben.

Januar 29

Hallenhockey Staatsmeisterschaft

52656313493_7f7d116ed6_o

Im Hallenhockey Staatsmeisterschaftsfinale trafen zwei SPORTUNION Vereine, der Wiener Athletiksport Club und SPORTUNION SV Arminen aufeinander. Im SPORTUNION Final-Derby konnte sich der Rekordmeister SPORTUNION SV Arminen mit 4:2 durchsetzen und holte sich nach drei Jahren Pause wieder den Titel.

Januar 22

Judo Landesmeisterschaft

Judo_Landesmeisterschaft_202301

SPORTUNION Karuna Wien räumt bei den Judo Landesmeisterschaften der U16, U18 und U21 ab. Die neun Kämpfer:innen rund um Henrik Schwam holten fünfmal Gold (Yann ORNIK U16+U18, Emil Brader U16, Vardges GHAZARYAN U18, Sara STEINBACH PETERSSON U16), dreimal Silber (Ismail COLAK U16, Max ORNIK U21, Sara STEINBACH PETERSSON U18) und zweimal Bronze (Max BRADER U18, Danylo ZABOLOTNII U16).  

Januar 22

U21 Hallenhockey Europameisterschaft

Siegerehrung01_u21mEu

Die Männer des österreichischen U21 Hockeynationalteams zogen den Herren und den U21-Frauen nach und verteidigten den Europameistertitel souverän. Im Finale setzten sie sich klar mit 10:2 gegen die schweizerische Auswahl durch. Die SPORTUNION Athleten Clemens Philipp, Fülöp Losonci, Maximilian Kelner und Florian Hackl zauberten am Feld, während Co-Trainer Florian Steyrer die Taktik analysierte (alle von SPORTUNION SV Arminen).

Januar 15

U21 Hallenhockey Europameisterschaft

HockeyEuropameister_U21w_2023

Österreichischen U21-Hallenhockeyspielerinnen krönten sich in Luzern (Schweiz) mit dem Europameistertitel. Teil der Mannschaft waren gleich vier SPORTUNION Athletinnen: Amelie Minar und Leonie Koderhold von SPORTUNION SV Arminen und Isabella Klausbruckner und Carla Kemper vom Wiener Athletiksport Club.

Januar 15

Querfeldein Staatsmeisterschaften 2023

Philipp2

Am 15.01.2023 fanden in der Seeschlacht Langenzersdorf die Querfeldein Staatsmeisterschaften statt. Ein cooler Kurs, spannende Rennen und tolle Stimmung bei echten Cross Bedingungen machten es zu eines der besten Querfeldein Meisterschaften überhaupt. Dabei waren unsere Fahrer von SPORTUNION Bikestore.cc-Team nicht nur dabei, sondern gaben das Tempo vor und gemeinsam waren wir das erfolgreichste Team mit insgesamt 7 Medaillen (2x Gold, 4x Silber, 1x Bronze). Top Favoritin Nadja Heigl sicherte sich dabei zum bereits 10. Mal den Titel bei den Elite Damen. Den Abschluss machten die Elite Herren, bei einsetzendem Regen, mit einem äußerst spannenden Rennverlauf. Mittendrin Philipp Heigl, welcher sich..Weiterlesen

2022
Dezember 11

Hallenhockey Europameister

Hockey_ Herren_Europameister01

Die österreichischen Herren krönten sich erneut, nach 2010 und 2018, zum Hallenhockey Europameister. Die Nationalmannschaft bezwang im Finale den Gastgeber Deutschland mit 2:1. Beteiligt an diesem Erfolg waren auch SPORTUNION Athleten: Sebastian Eitenberger, Mateusz Szymczyk, Patrick Schmidt, Daniel Fröhlich und Xaver Hasun (derzeit aktiv bei HTHC Hamburg) von SPORTUNION SV Arminen und Oliver Binder (derzeit aktiv bei Hamburger Polo Club) vom Wiener Athletiksport Club.

November 15

Synchroneiskunstläufer:innen auf Erfolgsspur

eis1

Wiener Eislauftraditionsverein glänzt mit Nachwuchsarbeit & Staatsmeistertiteln Der SPORTUNION International Ice Skating Club Austria ist Teil der Wiener Eislauftradition. Der Eislaufsportverein hat sich zur Aufgabe gemacht, das Sychronized Skating (Synchroneiskunstlauf) zu fördern und ist damit äußerst erfolgreich. Vor allem die Nachwuchs- und Juniorenteams des Vereins glänzen mit taktvollen Choreografien auf dem Eis. Die Colibris Vienna Basic Novice und die Colibris Vienna Junior, die Nachwuchs- und Juniorenteams des SPORTUNION ISCA sind amtierende österreichische Staatsmeister:innen in ihren Kategorien. SPORTUNION Wien Präsidentin Dagmar Schmidt besuchte und ehrte die beiden Teams am Eis.

Oktober 25

Staatsmeisterehrungen

Ehrung Sportunion Rackathletes Austria ÖM

Jedes Jahr ehrt die SPORTUNION Wien ihre zahlreichen Staats- und Nachwuchsmeister im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die traditionelle Ehrung der Jahre 2019, 2020 und 2021 nicht durchgeführt werden. Die Herausragenden Leistungen der Sportlerinnen und Sportler sollen natürlich nicht vergessen werden. Staats- und Nachwuchsmeister nach Jahren: 2021 – 145 Sportlerinnen und Sportler 2020 – 110 Sportlerinnen und Sportler 2019 – 183  Sportlerinnen und Sportler

September 15

Kanupolo Staatsmeister UKK Wien

Kanupolo Staatsmeister UKK Wien

Der Union Kanu Klub Wien ist der erste österreichische Staatsmeister im Kanupolo! Nach dem historischen Erfolg beim Heimturnier, dem 15. Vienna International Kanupolo-Turnier, konnten die Mannschaft des Union Kanu Klub Wien auch den Staatsmeistertitel einfahren.    Die UKK Wien- Auswahl konnte sich einmal mehr im Finale gegen die Kollegen und Gastgeber aus Salzburg knapp mit 3:2 durchsetzen.

Du hast etwas aus deinem Verein zu berichten?

Schicke uns an t.mayer@sportunion-wien.at einen Kurztext oder einen ausführlichen Bericht mit allen relevanten Informationen. Verwendest du das SPORTUNION Website-System, so kannst du uns den Artikellink senden. Wir können diesen über die geteilten Beiträge bei uns übernehmen!

Beachte die folgenden Hinweise:

Der Kurztext für den Newsticker an t.mayer@sportunion-wien.at benötigt eine aussagekräftige Überschrift und sollte zumindest fünf W-Fragen (Wer, Wann, Was, Wo, Wie) beantworten. Idealerweise schaffst du das in drei bis vier Sätzen. Eine Telefonnummer für Rückfragen kann für uns hilfreich sein.

Foto: Wenn du ein honorarfreies Foto hast, das vom Fotografen freigegeben ist, dann schick uns bitte auch dieses mitsamt richtigem Credit/Urheber sowie Bildtext an t.mayer@sportunion-wien.at. Am besten im Querformat. Es dürfen natürlich gerne auch mehrere Fotos sein, größere News verbreiten wir auch auf unseren Social Media Kanälen und in eigenen News-Artikeln.

Wann: [Datum der Wettkampf-Entscheidung]

Überschrift: [Sportart]: [Sportler/Verein] holt/erobert/schafft/etc. [Erfolg] bei/beim/etc. [Bewerb] in [Ort]

Textinhalt (Reihenfolge flexibel):

Wer: Um welche:n Sportler:in, welchen Verein, welche Mannschaft geht es?

Was: Welche Sportart, welcher Bewerb, ggf. welche (Alters)klasse?

Wo: Wo hat der Wettkampf stattgefunden?
Wie (ging es aus): Welcher Erfolg bzw. welche Platzierung wurde erreicht?

 

Beispiel:
1. Februar 2022Badminton: Max Mustermann und Erika Musterfrau holen Staatsmeistertitel im Mixed-BewerbBei den Badminton-Staatsmeisterschaften in Musterstadt holte Erika Musterfrau vom Union Sportverein Beispielstal gemeinsam mit Max Mustermann den ersten Platz. Das Duo setzte sich im Mixed-Finale mit 21:18 und 21:12 in zwei Sätzen glatt gegen John Doe und Jane Doe durch. Für Musterfrau war es der erste Staatsmeistertitel in ihrer Karriere.

Downloads zum Thema

Presseaussendungs-Vorlage

Berücksichtigt werden zum Beispiel Erfolge auf bundesweiter oder gar internationaler Ebene, Meilensteine, bedeutende Debüts oder Karriereende. Ein Erfolg muss nicht immer ein erster Platz sein. Wenn es sich für dich wie ein Erfolg anfühlt, lass es uns wissen.