Organisation & Leitbild der SPORTUNION Wien

Die SPORTUNION Wien ist einer der drei Sportdachverbände in Wien. Mit über 80.000 Mitgliedern in 248 Vereinen sind wir einer der wichtigsten Leistungsträgern der Stadt.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, die Freude an der Bewegung erlebbar zu machen. Wir fördern den Breiten- und Leistungssport, steigern die individuelle Fitness und heben das ganzheitliche Wohlbefinden. Wir tragen soziale Verantwortung und stehen für Wertorientierung, Professionalität und Qualität im Sport. Mit zahlreichen Aktionen und Projekten motivieren wir sowohl Kinder und Jugendliche aber auch Erwachsene und Senioren zu mehr Bewegung.

Unser Verbandsmotto lautet: „Wir bewegen Menschen“. In der SPORTUNION Wien tun wir das nicht nur im wörtlichen Sinn durch unser vielfältiges Angebot aus über 80 unterschiedlichen Sportarten. Wir bewegen Menschen auch auf emotionaler Ebene. Über den Sport schaffen wir Begeisterung und motivieren tausende ehrenamtliche Verantwortungsträger in mannigfaltigen Funktionen: als Übungsleiter, Vorturner, Instruktoren und Trainer setzen sie sich in ihrer Freizeit für die Gemeinschaft ein. In der SPORTUNION Wien ist der Verein für seine Mitglieder ein zweites Zuhause, hier werden soziale Werte gelebt und erlebt. Der Verein ist die Gesellschaft im Kleinen.

 

„Der Verein im Mittelpunkt“

Diese Fokussierung haben wir in der SPORTUNION Wien – gerade in Zeiten neuer Aufgabenstellungen für Sportvereine in der Gesellschaft und bei geänderten ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen – ganz gezielt gewählt.

Wir arbeiten mit den Vereinen für die Vereine. Wir wollen sie bei dem Ziel, Menschen für sportliche Aktivitäten zu begeistern, bestmöglich unterstützen – durch persönliche Betreuung und das Know-how einer großen Sportorganisation.

Für unsere Mitgliedsvereine dient die SPORTUNION Wien als Service und Dienstleistungsstelle sowie als Innovationsplattform für neue Schwerpunkte und Projekte. Beratungsleistungen, Sportstättenvermittlung, Infrastrukturschaffung und -erhaltung sowie Subventionsvergaben zählen zu unseren Hauptaufgaben. Ebenso unterstützen wir unsere Mitgliedsvereine dabei, ihre Angebote quantitativ und qualitativ weiterzuentwickeln. Der Verein steht im Mittelpunkt unserer Arbeit als Dachverband. Jedes Handeln wird am Nutzen für den Verein ausgerichtet.

Als Führungsgremium steht der SPORTUNION Wien ein Vorstand – die Landesleitung – mit  ehrenamtlich tätigen
Mitgliedern vor. Die Landesleitung, an deren Spitze der Präsident steht, wird alle vier Jahre von der Hauptversammlung – dem Landestag – gewählt. Für die fachliche Beratung und Entscheidungsfindung setzt die Landesleitung themenspezifische Fachausschüsse ein, die im Auftrag der Landesleitung handeln.

Für die in der SPORTUNION Wien betriebenen Sportarten werden Landesfachreferenten bestellt, deren Aufgabe es ist, die
betreffende Sparte in der SPORTUNION Wien zu betreuen und weiterzuentwickeln. Derzeit sind 40 Landesfachreferenten
ehrenamtlich in der SPORTUNION Wien für ihre Sportart aktiv.

SPORTAUTHENTIZITÄT

Die SPORTUNION sieht in ihrem Selbstverständnis als offene Wertegemeinschaft ihre gesellschaftliche Verant-wortung darin, über ihre Programme und Initiativen einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung und Förderung einer prosperierenden Sportkultur im Land auf dem Fundament elementarer menschlicher Grundwerte zu leis-ten. Respekt, Fairness, Toleranz und Partnerschaftlichkeit im zwischenmenschlichen Umgang sind für die SPOR-TUNION die wesentlichen Grundhaltungen ihrer gelebten Sportauthentizität mit gesellschaftlicher Vorbildwir-kung. Dementsprechend sind Integration, Inklusion, Gendergerechtigkeit und chancengleiche Einbindung sozial benachteiligter Menschen und Gruppen Auftrag und Anspruch der SPORTUNION als Dienstleisterin für Innova-tion, Initiative, Inspiraton und Intervision im österreichischen Sport.

 

SPORTKONTINUITÄT

Von ihrer Gründung unmittelbar nach Kriegsende bis in unser digitales Zeitalter einer global vernetzten Welt: Die SPORTUNION steht für Qualität, Kontinuität und Stabilität im Sport. Mit ihrer Organisationsstruktur von neun autonomen Landesverbänden schafft sie österreichweit flächendeckend über 4.358 Sportvereine vielfältige Be-gegnungs-, Bewegungs- Entwicklungs- und Erfahrungsräume für Menschen jeden Alters, für die sportliche Akti-vität in Gemeinschaft unverzichtbarer Bestandteil positiver Lebensgestaltung ist. Mit ihrer Mission „Wir bewegen Menschen“ vereint die SPORTUNION über Sport aktuell 921.398 Menschen. Sie berät, begleitet und unterstützt national, regional und lokal das Engagement für Sport und Gesundheit und leistet mit ihrem multigenerationellen Modell einen wesentlichen Beitrag zu Bewusstseinsbildung und Wertvermittlung durch Sport. Sowohl auf indivi-dueller Ebene, als auch auf kollektiver durch den interaktiven, interdisziplinären Austausch unterschiedlicher In-teressensgruppen in Städten, Gemeinden und Kommunen. Die SPORTUNION schafft an der Basis des Sports alle Voraussetzungen für Erfolge im Spitzensport.

 

SPORTENTWICKLUNG

Die SPORTUNION sieht im Sport mit seinen integralen Aspekten von Lernen, Training, Spiel und Austausch eine der gesellschaftlich wertvollsten Ressourcen, um Menschen in deren Entwicklung und Potenzialentfaltung kör-perlicher, mentaler, emotionaler und sozialer Kompetenzen zu inspirieren und bestärken. Dieses Entwicklungs-prinzip ist auch eine elementare Leitlinie für die Rolle der SPORTUNION als führender Dienstleister für Sportver-eine. Die durchgängige Organisationsstruktur von national bis lokal und ein hohes Maß an Freiwilligkeit innerhalb des selbstfinanzierenden Systems für öffentliche Sport- und Gesundheitsangebote sind die unverzichtbare Grundlage für Qualität und Professionalität. In Österreich leisten aktuell 50.000 Menschen in unterschiedlichen Funktionen ihren persönlichen, freiwilligen Beitrag, um die Mission der SPORTUNION „Wir bewegen Menschen“ tagtäglich zu erfüllen und weiterzuentwickeln. Die Summe diese Beiträge entsprechen einem Zeitäquivalent an ideeller Wertschöpfung von 7,5 Millionen geleisteten Stunden jährlich, die ein wertvoller Beitrag zum Gesund-heitsniveau in Österreich sind.

 


 

USPS

 

01 BUSINESS ANGEL FÜR VEREINE.

Die SPORTUNION bietet ihren 4.358 Sportvereinen die umfassende Unter-stützung und Beratung in allen rechtlichen, steuerlichen, organisatorischen und inhaltlichen Fragen eines profes-sionellen Vereinsmanagements. Bei Vereinsneugründungen fungiert sie als Business Angel und Prozessbegleite-rin.
#5.130 BERATUNGSSTUNDEN FÜR VEREINE PRO JAHR #JÄHRLICH 3 MILLIONEN EURO FÜR SPORTSTÄTTEN #180 AUS- UND FORTBILDUNGSPROGRAMME PRO JAHR 

02 EFFIZIENTER ALS UNTERNEHMEN.

Mit der Wertschöpfung ihrer Organisationsstruktur übertrifft die SPORTU-NION in ihrer Effizienz jedes Unternehmen: Ein Team von nur 150 Mitarbeitern koordiniert das selbstfinanzie-rende System mit 50.000 freiwilligen Sportenthusiasten, die jährlich 7,5 Millionen Stunden an Sport- und Bewe-gungsmöglichkeiten für 918.000 Menschen generieren.
#84 % ALLER VEREINE ORGANISIEREN SPORTWETTBEWERBE #70% DER VEREINE VERANSTALTEN REGELMÄSSIGE EVENTS #2.650 EXTRA-VEREINSEVENTS ZUM SPORTBERIEB PRO JAHR

03 FÜR EINE OFFENE GESELLSCHAFT.

Die SPORTUNION tritt mit Initiativen wie „SPORT VEREINT“ und „FÜR RES-PEKT UND SICHERHEIT“ aktiv gegen jede Form von Diskriminierung und Verstöße gegen ethische Grundprinzipien und Werte einer humanitären Gesellschaft im Sport ein.
#160 SOZIALE FÖRDERPROJEKTE #FOKUS-INITIATIVEN INKLUSION #ETHIC CODE OF CONDUCT

04 FÜR EINE GESÜNDERE ZUKUNFT.

Über die SPORTUNION kommen 330.000 Kinder und Jugendliche in ihrer wichtigsten Entwicklungsphase regelmäßig mit ihrer Freude an Bewegung, Werten des Sports, Vorbildern und den Prinzipien einer gesundheitsbewussten Lebensgestaltung in Kontakt.
#POSITIVE REFERENZERFAHRUNG SPORT #SPORTUNION-KIDS SIND FITTER #COOL IST, WAS WIRKLICH SPASS MACHT

05 471 MILLIONEN MAGIC MOMENTS.

Die SPORTUNION ist führend bei Transfermodellen Schule und Sport. Al-lein mit ihren Rolemodel-Initiativen UGOTCHI und U-TOUR inspiriert sie jährlich 84.807 Schülerinnen und Schüler in Österreich mit 471 Millionen zusätzlichen sportlichen Momenten.
#1088 PARTNERSCHULEN #131.000 STUNDEN SPORT #SPORT MACHT KLÜGER

06 DIE HÖCHSTE QUALITÄT IM SPORT.

Bei der beeindruckenden Quantität an Sport- und Gesundheitsangeboten ist die SPORTUNION auch wesentlicher Player bei den österreichweit über 8000 mit Qualitätssiegeln zertifizierten Bewegungsangeboten und hat sich mit eigener Ausbildungsakademie den höchsten Qualitätsstandards verpflich-tet.
#SPORTUNION AKADEMIE #180 AUSBILDUNGSPROGRAMME #3.500 TEILNEHMER PRO JAHR

07 DER SPORT ALS GROSSE FAMILIE.

Ihr multigenerationelles Sportengagement für 921.398 Menschen und die homogene, bundeweite Verbreitung macht die SPORTUNION zur unverzichtbaren Synchronisationsplattform für den sozialen Zusammenhalt innerhalb der Gesellschaft.
#330.000 KINDER UND JUGENDLICHE BIS 18 #520.000 SPORTLER VON 18 BIS 65 JAHREN # 71.000 FITNESSBEGEISTERTE SENIORINNEN

08 DIE KRAFT DER ZUGEHÖRIGKEIT.

Die SPORTUNION leistet mit ihrer Wertekultur, ihrer österreichweiten Ver-einsstruktur und ihrem Sportengagement einen wertvollen Beitrag zur Erfüllung der elementaren menschlichen Grundbedürfnisse nach Zugehörigkeit und Wertschätzung.
#80 % DER VEREINE BESTEHEN SEIT MEHR ALS 15 JAHREN #99 MITGLIEDER HAT SPORTUNION-VEREINE IM SCHNITT #45 % DER MITGLIEER SIND WEGEN DES SOZIALEN KONTAKTS BEIM VEREIN

09 EINE FÜR ALLE, ALLE FÜR SPORT.

Die SPORTUNION bringt ihre Kompetenzen in partnerschaftliche Kooperati-onen mit über 60 nationalen und internationalen Sportinstitutionen ein und fungiert als Beraterin von Bundes- und Landesregierungen, Versicherungsträger und Unternehmen.
#BERATUNG / INTERVISION FÜR SPORTPOLITIK #PARTNERSCHAFT MIT SPORTINSTITUTIONEN #KOOPERATIONSMODELLE MIT DER WIRTSCHAFT

10 WAS SPORT IST, IST WERTVOLL.

Das Engagement der SPORTUNION integriert alle Dimensionen und Bereiche des Sports. Vom individuellen Freizeit-, Fitness- und Gesundheitssport für alle, über Trend- und Actionsport bis zum organisierten Leistungssport als Basis für den Spitzensport.
#4.358 SPORTVEREINE #200 SPORTARTEN #9.439 SPORTSPARTEN

11 MULTICHANNEL CAMPAGNING.

Ihrem wichtigen gesellschaftlichen Auftrag als Promotorin für den Wert der sportlichen Bewegung und gesundheitsbewusster Lebensführung kommt die SPORTUNION nicht nur durch die direkte Arbeit in ihren Vereinen, sondern auch über ihre multimedialen Kommunikationsaktivitäten nach.
#4,7 MILLIONEN ZUGRIFFE AUF SPORTUNION-PORTALE PRO JAHR #VERBREITUNG VON 53.000 SPORTUNION-PRINTMEDIEN VIER MAL IM JAHR #DIGITALE KOMMUNIKATION MIT 130.000 OPINIONLEADERN

Wir bieten mehr als nur Sport.  Über das reine Sport- und Bewegungsangebot hinaus wird der Verein in der SPORTUNION in seiner Funktion als tragende Säule der Gesellschaft wahrgenommen und unterstützt.

Seit mehr als 150 Jahren gibt es Vereine in Österreich. Sie sind zu unverzichtbaren Aufgabenträgern des Staates geworden. Vereine übernehmen freiwillig Aufgaben im Interesse des Gemeinwohls, erledigen diese meist ehrenamtlich und zu volkswirtschaftlich geringen Kosten.

Für diese Vereine bieten wir eine Reihe von Leistungen:

  1. Persönliche, kompetente Betreuung durch die Mitarbeiter des Landesverbands
  2. Starthilfe bei der Vereinsgründung
  3. Beratung in allen finanziellen Fragen des Vereins
  4. Beratung in rechtlichen Angelegenheiten
  5. Unterstützung bei der Gewinnung zusätzlicher Finanzquellen für den Verein
  6. Vermittlung von Sportflächen, Anlagen und Hallen
  7. Finanzelle Unterstützung bei Bau- und Erhaltungsmaßnahmen für die Vereinssportstätte
  8. Beratung des Vereins bei PR, Marketing und Kommunikation
  9. Betreuung des Vereins bei der Organisation von Veranstaltungen
  10. Finanzielle Unterstützung im Wettkampfsport
  11. Finanzielle Unterstützung von Fitness- und Gesundheitssport
  12. Beratung im Fitness- und Gesundheitssport
  13. Finanzielle Unterstützung von Schulkooperationen
  14. Beratung beim Netzwerkaufbau zu Bildungseinrichtungen
  15. Ausbildung der Funktionäre und Übungsleiter des Vereins
  16. Wertschätzung von Sportlern und Funktionären
  17. Material- und Geräteverleih
  18. Versicherung der Übungsleiter und Trainer
  19. Sportwissenschaftliche und sportmedizinische Betreuung des Vereins
  20. Angebot eines SPORTUNION-Verbandstrainingszentrums in Niederöblarn/Steiermark

Sportanlagen

Der Mangel an Sportstätten, die für den Vereinsbetrieb zur Verfügung stehen, ist in Wien ein großes und außergewöhnliches Problem. Aus diesem Grund hat sich die SPORTUNION Wien, im Interesse ihrer Mitgliedsvereine, die Schaffung und Erhaltung von Sportstätten zum Ziel gesetzt.

Die Unionsportzentren stehen den Vereinen teilweise zur Selbstverwaltung zur Verfügung oder werden von der SPORTUNION Wien zentral verwaltet. In beiden Fällen bieten diese Sportstätten zahlreichen Vereinen die einmalige Chance auf eine Heimstätte.

Hier kannst du dir die Statuten der SPORTUNION Wien einfach downloaden:

Statuten SPORTUNION Wien