Schi-Vereinsmeisterschaft 2024 der Sportunion Wörschach

Herrliches Wetter, eine hervorragend präparierte Piste und beste Organisation, das sind die Kernaussagen der am vergangenen Sonntag veranstalteten Schi Vereinsmeisterschaft der Sportunion Wörschach. Nach 2023 fand in der Planneralm wieder das Alois Berger Gedenkrennen in Form eines Riesentorlaufes mit zwei Durchgängen statt. Bei ausgezeichneten Bedingungen stellten sich 60 Wettkampfbegeisterte dem bewährten Starter Willi Schwaiger.

Nach spannenden Kämpfen um die Stockerlplätze standen schließlich die Sieger fest. Bei den weiblichen Teilnehmerinnen errang die in der SchülerI II startende Ina Hüttinger den Titel der Vereinsmeisterin. Vereinsmeister bei den Herren wurde überlegen Georg Moser – MA 40/Herren. Äußerst spannend verlief aber der Kampf um die Tagesbestzeit. Lag im 1. Durchgang Ewald LUIDOLD des USC Donnersbach  noch knapp vorne, konnte der in der Gästeklasse Schüler G II für den WSW Tauplitz startende Jonas EKER im 2. Durchgang das Ergebnis drehen und wurde souverän Tagesbester.

Bei der anschließend im Zielgelände abgehaltenen Schlussveranstaltung bedankte sich anfangs der Sektionsleiter  Wintersport Wolfgang Neuper bei seinem Team für die hervorragende Organisation  und Abwicklung der Schi-Vereinsmeisterschaften 2024  Weiters bedankte er sich auch bei den zahlreichen Sponsoren und Gönnern. Bei der vonm Sektionsleiter und dem Vereinspräsidenten Werner Schwaiger vorgenommenen Siegerehrung wurden an die Sieger und Platzierten schöne Ehrenpreise überreicht.

Als Höhepunkt der abschließend großen Sachpreisverlosung unter allen Teilnehmern konnten als Hauptpreise an Erich Schwaiger ein Paar hochwertige Alpinschi – gesponsert von der Fa. Steiner – und an Gerlinde Hösl ein von der Fa. GIGASPORT gesponsertes Paar Langlaufschi übergeben werden.

Kulturreferent Gerhard Prüggler

Die detaillierten Ergebnisse aller Klassenwertungen sind auf der Homepage der SU Wörschach – Sektion Wintersport unter www.su-woerschach.at abrufbar.

Wörschach_2Gewinner der Verlosungs-Hauptpreise Erich Schwaiger und Gerlinde Hösl mit Sektionsleiter StV Mario Reimer

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION-Verein “Dance Production Graz” beim Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

Nachhaltig produzierte Tanzshows und ein umfassendes Konzept u.a. in den Bereichen Mobilität, Energie, Abfall, Sponsoring, Bühnenshows, Sportkleidung, Soziales und FairPay waren schon immer tief in der Vereins-DNA von "Dance Production Graz" verankert. Am 11. Juni wurde der SPORTUNION-Verein im Rahmen des Wettbewerbs "nachhaltig gewinnen!" als "herausragender nachhaltiger Sportverein" von der Bundesministerin für Klimaschutz Leonore Gewessler

Kostenlos, ohne Anmeldung Sportarten steiermarkweit ausprobieren: “Bewegt im Park” startet wieder!

Unter professioneller Anleitung Bewegungsangebote nutzen: “Bewegt im Park” bietet heuer wieder von Juni bis September ein vielfältiges Aktivprogramm in öffentlichen Parkanlagen in ganz Österreich – kostenlos, ohne Anmeldung, für alle Altersgruppen und Fitnesslevel, bei jedem Wetter! Finde auch du einen Kurs in deiner Gemeinde – am Montag, 10.6., geht es in der Steiermark los!