E-Bike Xperts

Unter dem Motto „sicher – gesund – mobil“ werden im Rahmen des Projekts E-Bike Xperts die Module Fahrtechnik, Sicherheit und Fitness für Erwachsene ab 50 Jahren angeboten.

Während der Projektlaufzeit werden diese Module sowie gemeinsame Ausfahrten, Sport& Gesundheitsstammtische in den Standorten Graz, Floing, Kirchbach, Leibnitz und Semriach von unseren TrainerInnen und Vereinen kostenlos für die steirische Bevölkerung umgesetzt.

Beim Fahrtechnik Modul steht im geschützten Raum unter professioneller Anleitung geschulter Trainer der korrekte Umgang mit dem E-Bike im Vordergrund. Sicheres Stehenbleiben, Gewichtsverlagerung, richtiges Bremsen und eine stabile Kurventechnik werden geübt – zudem werden die Unterschiede zum herkömmlichen Fahrrad herausgearbeitet.

Innerhalb des Moduls Sicherheit wird das Erlernte bei gemeinsamen Ausfahrten in der Verkehrsrealität umgesetzt. Neben dem Befahren von Gefahrenstellen und Wiederholung der Verkehrsregeln steht bei den Ausfahrten auch die Geselligkeit im Vordergrund.

Abgerundet wird das Angebot mit dem Modul Allgemeine Fitness, wo wir über die Wintermonate mit den TeilnehmerInnen im Turnsaal an den Fähigkeiten arbeiten, die die Basis für ein sicheres E-Bike Fahren bilden. Dazu zählen allgemeine Körperstabilität, Reaktions- und Gleichgewichtsübungen.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von E-Bike Xperts:

Unsere Partner:

Deine Ansprechpartner:

Stuhli_400x400

Mag. Roland Stuhlpfarrer

E-Bike Xperts
roland.stuhlpfarrer@sportunion-steiermark.at
+43 316 3244 30-73

Julia_400x400

Mag.a Julia Krug

Jugend, Office, E-Bike Xperts, Actionweeks
julia.krug@sportunion-steiermark.at
+43 316 3244 30-73

Das könnte dich auch interessieren...

U-GOSHI

U-GOSHI – Projekt zur Selbstverteidigung Psychische Gewalt ist im Jugendalter nach wie vor weit verbreitet und es benötig laufend Handlungsbedarf. Es sind mehr Frauen als Männer von Missbrauch und Gewalt betroffen. Sport speziell Kampfsport beeinflusst das Selbstbewusstsein junger Mädchen ausschließlich positiv. Die Vermittlung von falschen Rollenbildern und den damit einhergehenden Fehlverhalten ist gelebte Realität. Daher

Beweg’ dich! Für einen gesunden Rücken

Langes Sitzen und Stehen, die falsche Haltung und zu wenig Bewegung führen oft zu Verspannungen und Rückenschmerzen. Das muss nicht sein – die kostenlosen Kurse „Gesunder Rücken“ bringen Sie wieder in Schwung! Rückenschmerzen sind eine weitverbreitete Volkskrankheit – dagegen können Sie etwas tun! Wenn Sie regelmäßig trainieren, kräftigen Sie die Muskulatur und fördern Ihre Beweglichkeit. So

GIM – generations in motion

GIM – generations in motion ist das neue Bewegungsprojekt der SPORTUNION in Kooperation mit dem Kärntner Gesundheitsfonds. Es dient dazu Generation gemeinsam zu mehr Bewegung zu motivieren. Im Fokus dabei stehen Großeltern und ihre Enkelkinder. Einerseits möchte man Kindern durch Spaß an der Bewegung einen gesunden Lebensstil vermitteln, andererseits soll das Projekt die ältere Generation

Beweg dich – Gesunder Rücken Gute Idee!

ÖGK, ASKÖ und SPORTUNION sagen Rückenschmerzen gemeinsam den Kampf an. Rückenschmerzen sind nach wie vor eine der häufigsten Ursachen für Krankenstände. Das kostenlose Präventionsprogramm „Gesunder Rücken – Gute Idee!“ der Österreichischen Gesundheitskasse hilft, Rückenschmerzen vorzubeugen und die Gesundheit Ihrer Belegschaft im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung langfristig zu erhalten. Die SPORTUNION Kärnten unterstützt die ÖGK bei

DANCESHOW

Die Danceshow ist ein toller Fixpunkt im Schulkalender. Integriert in den Schulunterricht, wird zusammen mit externen Tanztrainerinnen und Tanztrainern eine Choreographie erarbeitet. Das Dance-Event, auf dem diese Choreos getanzt werden, findet immer in der ersten Dezemberwoche statt. Ohne Anspruch auf Perfektion und Professionalität nur um Tanzbegeisterung zu leben. Ziel 10-14 jährigen Tanzbegeisterung zu vermitteln, in