SPORTUNION Trendsportfestival 2020

Denk mit Abstand der Sportlichste –  beim SPORTUNION Trendsportfest am 25. September im Sportpark, Graz

100 SchülerInnen, in zwei Blöcke eingeteilt durften am Freitag, dem 25. September am SPORTUNION Trendsportfestival powered by UNIQA teilnehmen. 8 Stationen, darunter Sportarten wie Hip Hop, Parkour, Kendo, Fechten,… sorgten dafür dass die Kids nach vier Stunden verschwitzt aber glücklich das Sportareal verließen. Auch hörte man es munkeln: „Boah, Fechten war so cool – da melde ich mich gleich beim Fechtverein!“

TSF_HP_1

In Zeiten wie diesen stellt die Organisation von Events diverse Veranstalter vor große Herausforderungen. So auch hier beim SPORTUNION Trendsportfestival. So wurde in der Vorbereitung seitens der SPORTUNION besonders auf die Sicherheit  der Jugendlichen in Zusammenhang mit dem Coronavirus geachtet. Die SchülerInnen verblieben im Klassenverband, Sportgeräte wurden nach jeder Verwendung desinfiziert und nach jedem Stationswechsel war die Möglichkeit der Händedesinfektion gegeben.

 „Unser Ziel ist es Jugendliche nachhaltig für Sport zu begeistern“,

freute sich Veranstaltungskoordinatorin Lydia Mitterhammer und die SPORTUNION hat damit bewiesen, dass auch in dieser herausfordernden Zeit Veranstaltungen mit entsprechenden Sicherheitskonzepten möglich sind.

TSF - Parkour
Parkour
Hip-Hop
TSF - Fechten
Fechten

Das könnte dich auch interessieren...