NÖ bewegt – Wir bewegen Kinder

Im Rahmen des Projektes „Niederösterreich bewegt“ werden Vereine unter gezieltem Einsatz von vier Regionalkoordinator:innen, bei der Entwicklung und Förderung von Kinder- und Jugendsportinitiativen unterstützt.

Neben der Entwicklung verschiedener Kinder- und Jugendsportaktivitäten im Verein, helfen die vier Regionalkoordinator:innen auch bei dem Aufbau von Kooperationen mit Bildungsinstitutionen von Kindergärten bis Sekundarstufe 1. So kamen in der ersten Schulwoche im Jänner, die Schüler:innen der Volksschule St. Veit (Industrieviertel) in den Genuss einer coolen Actionstunde mit „Inselhüpfen“ und „Mario Kart Rennen“. Die Lehrer:innen zeigten sich begeistert von den neuen Ideen und auch die Kinder waren mit großer Freude und Einsatz bei der Sache und freuen sich schon auf die nächsten Einheiten.

Wenn auch dein Verein im Bereich Kinder- und Jugendsport aktiv werden möchte, melde dich bei unseren Regionalkoordinator:innen.

IMG_20230111_095727
IMG_20230111_102907

Das könnte dich auch interessieren...

„So a klanes *@?*%$!“

Zum zweiten Mal fand nun am 14. April 2024 die Fortbildung von Wolfgang Treipl zum Thema “„So a klanes *@?*%$!“ in St. Pölten statt, in der Lösungsansätze, Tipps & Werkzeuge erklärt und ausprobiert werden konnten, um schwierige Situationen im Vereinsalltag zu bewerkstelligen.