Die ESU lieferte tolle Ergebnisse in der Grazer Auster

Gestern Abend gingen die am Freitag beginnenden Wettkämpfe des ATUS Graz in der Grazer Auster zu Ende. Auf Grund der noch immer anhaltenden schwierigen Wettkampfbedingungen im Zuge der Corona Pandemie, stand die ESU mit einem kleinen Team am Start.

Szoifa Mollnar sowie die Brüder Felix und Florian Schumich standen am Start und wurden von Trainer Patrick Oberroither begleitet. Das Team bestritt ein stolzes Wettkampfprogramm mit respektablen Ergebnissen.

Szofia MOLNAR belegte in den Bewerben 100m Rücken, 200m Rücken, 200m Kraul und 100m Kraul jeweils einen Platz in den Top 10  und über 50m Rücken in Ihrer Altersgruppe AG14 den hervorragenden 3 Platz mit einer Zeit von 00:34:35. Felix SCHUMICH konnte in den Bewerben 200m Kraul, 100m Rücken, 50m Rücken, 400m Kraul sowie 200 Rücken eine TOP 10 Platzierung erschwimmen und holte mit Platz 4 über 100m Rücken mit einer Zeit von 01:10:91 in der Altersklasse AG15 sein bestes Ergebnis an diesem Wochenende. Florian SCHUMICH konnte in der offenen Klasse mit den Platzierungen 11 über 400m  Lagen und 13 über 100m Rücken ebenfalls tolle Ergebnisse verbuchen.

Trainer Patrick Oberroither zeigt sich mit den Leistungen seiner SportlerInnen sehr zufrieden.

Wir freuen uns auf kommende Wettkämpfen und sehen im Hinblick auf die kommenden Covid-Lockerungen im Mai positiv in die Sportzukunft.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION: Bedeutung des Sports durch rasche Öffnung untermauert

McDonald: „Unsere Überzeugungsarbeit gegenüber der Politik war erfolgreich: Indoor- und Outdoor-Sport kann wieder gesellschaftlichen und gesundheitlichen Mehrwert schaffen.“ Österreichs Vereinssport wird nach dem jüngsten Beschluss der Bundesregierung mit den Ländern nach dem vierten Corona-Lockdown am 12. Dezember wieder öffnen. Die SPORTUNION hat sich bis zuletzt für eine rasche Öffnung eingesetzt. Indoor- und Outdoor-Sport wird für

ESU bei den österreichischen Staats- und Juniorenmeisterschaften in Graz

Am vergangenen Wochenende fanden die österreichischen Staats- und Juniorenmeisterschaften in der Grazer Auster statt. Für die ESU am Start waren Szofia MOLNAR und Simona HANZLIKOVA. Das kleine Starterfeld erklärt sich durch verletzungsbedingte Ausfälle und auf Grund der aktuell herrschenden COVID Situation. Simona HANZLIKOVA belegte über 1500m Freistil bei den Juniorinnen den hervorragenden 3. Platz. Ebenso

„Ballschule Österreich“ sorgt mit dem Weihnachtsspecial für Bewegung

In der kostenlosen App der Ballschule Österreich stehen für die Adventzeit 24 Übungen für Kinder von drei bis zehn Jahren zur Verfügung. Begleitet wird das Weihnachtsspecial von einer Gewinnspielserie powered by geomix auf den sozialen Medien der Dach- und Fachverbände. Insgesamt bietet die kostenlose App 188 Videoanleitungen, die Kindern von drei bis zehn Jahren spielerisch

Felix Neureuther und ServusTV starten neue Initiative für mehr Bewegung bei Kindern

Mit neuen Trainingsmethoden soll das Bewegungsverhalten von Kindern verbessert werden. Im Rahmen der Aktion „BEWEG DICH SCHLAU CHAMPIONSHIP“ werden in dem Zusammenhang auch Sportvereine unterstützt. Nach der von ServusTV im Frühjahr 2021 gestarteten Initiative „Beweg Dich!“, folgt nun ein weiteres österreichweites Projekt zur Förderung von mehr Bewegung bei Kindern. ServusTV und Felix Neureuther rufen gemeinsam