Star Ribbon – Anti Doping

Die SPORTUNION ÖSTERREICH hat als erster österreichischer Sportverband im Oktober 2009 eine breite Initiative zur Information und Aufklärung in den Vereinen, bei den Mitgliedern und allen Österreicherinnen und Östererreichern, die sich für einen sauberen Sport einsetzen möchten, gestartet. Damit war die SPORTUNION der erste Sportverband Österreichs, der dem negativen Doping-Thema eine positive Kampagne gegenüberstellt.

Im Kampf gegen Doping und seine Folgen für den Breitensport sollen Wissen und Bewusstsein geschaffen und die positiven Eigenschaften des Sports wieder in den Vordergrund gerückt werden. Die Schleife dient als Symbol für sauberen Sport, und kann von jedem als Zeichen getragen werden. Durch die Unterzeichnung einer Charta kann ein zusätzliches Ausrufezeichen gegen Doping gesetzt werden.

Die Kampagne stützte sich auf mehrere Projektsäulen:

  • Info Tour
  • Ausbildungen
  • Web.2.0 Kampagne
  • STAR RIBBON Botschafter
  • STAR RIBBON Team

Gegen Doping, für sauberen Sport

Auch in ihrem seit 2018 bestehenden Ehrenkodex hat die SPORTUNION zwei wichtige Punkte für die Stärkung des sauberen Sports inkludiert. Die unterzeichneden Personen versprechen, Fair Play als wichtige Handlungsmaxime des Sports zu vermitteln und aktiv zu vertreten. Insbesondere das Einhalten sportartspezifischer Regeln sowie das Ablehnen jeglicher Leistungsmanipulation (z. B. Betrug, Doping) sowie Gesundheit und Wohlbefinden der Sportlerinnen und Sportler über Erfolgsziele zu stellen.

Mit STAR RIBBON setzt die SPORTUNION ein klares Zeichen für einen sauberen Sport und gegen Doping. Denn Doping ist Betrug an sich und seinen Mitbewerberinnen und Mitbewerbern. Doping schädigt den Sport und lässt alle seine positiven Eigenschaften in den Hintergrund treten.

Das könnte dich auch interessieren...

VolunCET

Volunteer Coordinators are the professionals who work in voluntary organisations managing the work of volunteers. The profession of Volunteer Coordinator is gaining recognition thanks to the increasing demand for this job profile. However, as many other new professions, there is a lack of high quality training opportunities. There are no specific educational pathways to become

Sportinclusive

Sportinclusive Project After two years of hard work, the partners of the Sportinclusive project have done it! The first open and multilingual e-learning platform for sport coaches on how to promote the social inclusion of newly arrived migrants and refugees through sport is now available for free at: https://www.sportinclusive.eu/ The e-learning platform has the following

Kraxlgeist

Im Rahmen des Projekts „Kraxlgeist“ können zum einen Pädagog*innen ausgewählter Volksschulen und zum anderen SPORTUNION Vereinstrainer*innen kostenlos an der neu konzipierten Übungsleiter*innenausbildung teilnehmen.

Wiffzack

Mit diesem Projekt soll künftig Schüler*innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf der Spaß am Sport näher gebracht werden. Aus den verschiedensten Sparten wird ein buntes Sportprogramm zusammengestellt — egal ob Wandern, Klettern, Reiten, Selbstverteidigung oder Schwimmen. Aktivtage und Themenwochen (Sommersportwoche u.ä.) werden organisiert und mit abwechslungsreichen Stationen besetzt. Die enge Zusammenarbeit mit Eltern, Pädagog*innen und vor allem