Anmeldung für den 9. “Kinder gesund bewegen”-Kongress startet demnächst!

Die Registrierung für den 9. Kongress “Kinder gesund bewegen” beginnt am 15. Jänner! Von 19. bis 20. April veranstalten die drei Sport-Dachverbände SPORTUNION, ASVÖ und ASKÖ erneut diese Informations- und Fortbildungsveranstaltung für Übungsleiter:innen und Bewegungsoaches in Wr. Neustadt. Zum ersten Mal finden die Hauptveranstaltungen in den Kasematten in Wr. Neustadt statt (2700 Wr. Neustadt, Bahngasse 27). Die Workshops werden wie gewohnt in verschiedenen Schulen in Wr. Neustadt abgehalten.

Kinder benötigen Bewegung, Spiel und Sport, um sich gesund zu entwickeln – am besten jeden Tag! Bewegung ist entscheidend für die Entstehung von Nervenzellen im Gehirn und stärkt gleichzeitig Muskeln sowie das Herz-Kreislauf- und Immunsystem. Ein weiterer Bonus von Bewegung: Im Vergleich zu weniger aktiven Kindern können sich regelmäßig bewegende Kinder besser konzentrieren. Expert:innen empfehlen daher, dass Kinder und Jugendliche täglich mindestens 60 Minuten aktiv sein sollten. “Bewegung als Kind macht nachweislich gesünder und schlauer”, betont auch SPORTUNION Österreich-Präsident Peter McDonald. Das bedeutet: “Wollen wir unser Land gesünder machen, dann müssen wir schon die Jüngsten nachhaltig für Bewegung und Sport begeistern.” Doch um dies zu erreichen, bedarf es qualifizierter Vorbilder und Ausbilder. Der Kongress richtet sich daher hauptsächlich an engagierte Personen, die im Rahmen des Programms “Kinder gesund bewegen 2.0” als Übungsleiter:innen und Bewegungscoaches für tägliche Bewegungseinheiten in Kindergärten und Volksschulen arbeiten. Auch Pädagog:innen, die in diesen Bildungsbereichen tätig sind, finden hier wertvolle Inhalte. Der Kongress dient außerdem als Plattform zum Austausch von Erfahrungen und bietet ein breites Spektrum an praxisorientierten Ideen zur Förderung von Spiel und Bewegung in Kindergärten und Volksschulen.

 Wollen wir unser Land gesünder machen, dann müssen wir schon die Jüngsten nachhaltig für Bewegung und Sport begeistern.

SPORTUNION-Präsident Peter McDonald

brave-boy-having-fun-adventure-park_23-2149033169
Full length portrait of a young basketball player with ball on gradient background
portrait-smiling-boy-girl-doing-fitness-exercise-front-concrete-wall_23-2148186476

Anmeldung

Von 15. bis 21. Januar 2024 steht die Registrierung ausschließlich für Übungsleiter:innen und Bewegungscoaches (Tägliche Bewegungseinheit) des Programms “Kinder gesund bewegen 2.0” offen. Ab dem 22. Januar 2024 können sich dann alle Interessierten anmelden. Die Anmeldung erfolgt online unter www.fitsportaustria.at. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Büro von Fit Sport Austria per E-Mail (office@fitsportaustria.at) oder telefonisch unter 01 / 504 79 66 – 210.

Programm | Tag 1

Freitag, 19.04.2024

14:00-16:00 Uhr Akkreditierung Kasematten
15:30-15:45 Uhr Eröffnung Kasematten
16:30-18:30 Uhr Arbeitskreise Block A
18:45-20:00 Uhr Abendessen Kasematten
20:00 Uhr Offizielle Eröffnung
20:15 Uhr Hauptreferat

Programm | Tag 2

Samstag, 20.04.2024

09:00-11:00 Uhr Arbeitskreise Block B
11:00-13:00 Uhr Pause & Mittagessen Kasematten
13:00-15:00 Uhr Arbeitskreise Block C
16:00-18:00 Uhr Arbeitskreise Block D
18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Kongress-Gebühren

• Kinder gesund bewegen-Übungsleiter:in €   45,–
• Bewegungscoaches (TBE) €   45,–
• Übungsleiter:in eines
   Qualitätssiegelangebotes €   85,–
• Pädagog:in/Student:in € 155,–
• Sonstige Interessent:innen € 185,–

In den Kosten sind 10% USt, die Teilnahme am Kongress (4 Arbeitskreise à 2 Stunden), das Abendessen am Freitag, das Mittagessen am Samstag, der Hauptvortrag am Freitagabend sowie die Transferfahrten mit dem bereitgestellten Bus – soweit diese im Rahmen der offiziellen Fahrpläne (Kongress-Info) ausgewiesen sind – enthalten.

full-shot-kid-training-football_23-2149270946

Rückblick

Rekord im Jahr 2023: Im Vorjahr waren mit mehr als 380 Übungsleiter:innen und Pädagog:innen soviele Teilnehmer:innen wie noch nie beim “Kinder gesund bewegen”-Kongress dabei. 36 Referent:innen präsentierten in 71 Arbeitskreisen zu 62 verschiedenen Themen, auf welch unterschiedliche Art und Weise Kinder mit Bewegung, Sport, Spaß und Spiel begeistert werden können.

Das könnte dich auch interessieren...

PRAE: Webinar zum Thema “Digitale PRAE-Meldung” ist online

Am 16. Februar luden SPORTUNION und Sport Austria zu einem Webinar mit allen relevanten Informationen zum Thema "Digitale PRAE-Meldung". Vortragende der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK), der Sport Austria sowie von SPORTUNION Österreich erklärten alle Details zur Registrierung in ELDA, die Anwendung des SPORTUNION PRAE-Schnittstellendokuments sowie zur digitalen Meldung der PRAE in ELDA. Webinar-Inhalte Nach der Begrüßung

Vereinsmeisterschaft am Rangger Köpfl

Rund 140 Vereinsmitglieder des SV Oberperfuss kämpften dieses Wochenende am Rangger Köpfl um die Vereinsmeisterschaft! Bei traumhaftem Wetter und grandiosen Pistenbedingungen wurde sich in knapp 40 Toren gemessen. Beat Feuz und Bianca Venier sind Vereinsmeister:in 2024! Beat Feuz fuhr als erster Mann durchs Tor Aufgrund des Kaiserwetters inklusive der zu erwartenden hohen Temperaturen entschied sich

PRAE: Update zur Meldepflicht bis Ende Februar 2024

Mit der Erhöhung der pauschalen Reiseaufwandsentschädigung (PRAE) sind auszahlende Vereine verpflichtet der jährlichen Meldepflicht nachzukommen. Ist die elektronische Übermittlung mangels technischer Voraussetzungen nicht zumutbar, ist ein L 19-Formular in Papierform bis spätestens Ende Februar postalisch an das Finanzamt zu übermitteln. Die elektronische Meldung erfolgt mittels ELDA und wird bis spätestens 6. Februar 2024 möglich sein.