Europaweite Umfrage zu Frauen und LGBTI+ im Sport

Österreichzum Originalbeitrag

Die Fairplay-Initiative koordiniert aktuell eine europaweite Umfrage im Rahmen des EU-Projekts “SGS – Sport for all Genders & Sexualities”. Unter der Leitung der Deutschen Sporthochschule (GSU) wird die Situation von Frauen und LGBTI+ Menschen im europäischen Breitensport genauer untersucht. 

Teilnehmen an der Umfrage kann jede/r, der/die in den letzten zwölf Monaten (oder länger aufgrund von Covid-19) in Sportvereinen oder -verbänden aktiv ist oder war – sei es als SportlerIn, TrainerIn oder FunktionärIn. Mit deiner Teilnahme an der Umfrage trägst du dazu bei, ein genaues Bild der Situation von Frauen und LGBTI+ Menschen (Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Intersexuelle und weitere sexuelle und geschlechtliche Identitäten) im organisierten Sport in Europa zu zeichnen.

Unterstütze das Team von SGS und folge dem Link: https://ww2.unipark.de/uc/SGS/

Die Ergebnisse sollen als Grundlage für weitere Aufklärungs-, Sensibilisierungs- und Veränderungskampagnen im europäischen Breitensport dienen, um den Sport für alle Geschlechter und Sexualitäten zu fördern. Alle Ergebnisse werden im Jahr 2023 auf der Projektwebsite veröffentlicht. Selbstverständlich werden alle Daten anonym und vertraulich behandelt. Außerdem hat die Ethikkommission der GSU die Umfrage genehmigt.

Das könnte dich auch interessieren...

Im Rahmen der diesjährigen Europäischen Woche des Sports 2024 finden die #BeActive Youth Labs in Anlehnung an die ehemaligen Youth Ideas Labs der Europäischen Kommission statt. Die #BeActive Youth Labs sind eine neue Initiative von Sport Austria. Sie sind Teil des Programmes innerhalb der Europäischen Woche des Sports und stehen ganz im Zeichen der sozialen und

SPORTUNION Akademie: Alle Winterkurse ab sofort online! Sichere dir schon jetzt deinen Platz!

Das neue bundesweite Aus- und Fortbildungsprogramm der SPORTUNION für das Wintersemester 2024/25 ist da! Als führende Anlaufstelle für hochwertige Ausbildungen im organisierten Sport mit über 4.400 Teilnehmer:innen jährlich bieten wir ein umfangreiches Programm. Unsere hochqualifizierten Referenten stehen bereit, um dich in den Bereichen Training, Sport, Fitness, Ernährung, Gesundheit und Vereinsmanagement zu inspirieren und weiterzubilden. Erwarte

Erfolgsprojekt “Bewegt im Park” hält jährlich über 100.000 Personen fit

Das Motto lautet: “Mach’ mit und bleib’ fit!” Das aktuelle “Bewegt im Park”-Programm startet österreichweit im Juni und endet im September. Auch heuer werden österreichweit wieder über 700 Bewegungs- und Sportkurse angeboten. Alle Kurse finden in öffentlichen Parks oder anderen Freiflächen statt, sind kostenlos und werden von professionellen Trainerinnen und Trainern der Sportdachverbände geleitet. “Die

Statutenanpassung zu “Erlangung der Spendenbegünstigung” beschlossen

Am 7. Juni wurde im Rahmen eines außerordentlichen Bundestags der Antrag des SPORTUNION-Präsidiums zur Statutenanpassung zur “Erlangung der Spendenbegünstigung und Verankerung der Möglichkeit virtueller/hybrider Versammlungen” einstimmig angenommen. SPORTUNION-Präsident Peter McDonald: “Damit konnten wir rasch die Weichen für eine zukünftig zusätzliche Finanzierungssäule für unsere Sportvereine stellen. Wir als Vereinsverband übernehmen für unsere Vereine die Verwaltung als