5° Chess Festival Innsbruck

Die größte Schachveranstaltung Österreichs findet diesen Sommer 2021 in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck wieder statt.

Ende August lädt man schon zur fünften Auflage nach der Rekord Beteiligung im Vorjahr mit 362 Spielern aus fast allen Kontinenten der Welt ein zu den königlichen Spielen.

Es wird erstmals auf 5 verschiedenen Veranstaltungsorten innerhalb der Stadt Innsbruck das königliche Schachspiel ausgeübt in diversen Disziplinen. Das Herzstück des Chess Festival Innsbruck findet im A Open im wunderbaren Saal Brüssel des großen Messe Congress Innsbruck im Herzen der Stadt statt mit der offiziellen Ausrichtung der österreichischen Staatsmeisterschaften.

Hier werden auch zusätzlich die Tiroler Meisterschaften und Titel 2021 inkludiert und vergeben.

Das B Open findet derzeit ebenfalls unter strengen Corona Auflagen daneben im großen Haus der Begegnung im Saal und Forum statt.

Anfänger und Kinder starten im C Open im Saal Tyrol I-III im Turnierhotel Congress neben dem Haus der Begegnung aufgrund des großen Andranges und den Corona Bestimmungen musste hier ein eigener Turnier Saal gefunden werden, der aber unmittelbar in der Nähe sich perfekt befindet und dazu eignet.

Der 4te Bewerb die populäre SILLPARK Blitz Schach Trophy startet und lädt am spielfreiem Open Tag dem Samstag in das große Einkaufszentrum SILLPARK ein.

Und auch bereits zum dritten Mal lädt das Casino Innsbruck ein zum Spiel gegen einen Großmeister Weltklassespieler + 2600 ELO am Freitagabend ab 18:00Uhr ins Casineum zum Simultanspiel.

Es wird wieder ein Fest der Denksportler in Innsbruck mit über 500 Schachspielern aus der ganzen Welt erwartet.

Ein Pflichttermin für jeden Schachsportler, der nebenbei die großartige Bergwelt und Alpenkulisse der Tiroler Hauptstadt genießen möchte.

Ein internationales FIDE Schiedsrichter Team unter der Leitung des Chief Arbiter IA Gerhard Bertagnolli aus Italien verspricht wieder perfekten Ablauf und Normen Möglichkeit im A Open.

Alle Bewerbe auch B Open und C Open werden FIDE ELO gewertet.

Ein Top Rahmenprogramm mit Führung auf den Stadtturm sowie der Besuch auf der Nordkette und den nahen Englischen Hofgarten mit Parkschach laden ein und runden den Schachtrip perfekt ab.

Die aktuellen COVID-19 Sicherheitsauflagen bitte im Turnierbüro aktuell nachfragen oder auf der Website www.chess-festival-innsbruck.at.

Ein Highlight ist das die Top 20 Bretter des A Open weltweit live via. Chess Base übertragen werden.

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION startet digitale Sportoffensive unter dem Motto „Fit durch den Lockdown“

SPORTUNION-Präsident McDonald: „Mit den kostenlosen Livestream-Angeboten unserer Sportvereine wollen wir über 100.000 Menschen vom Neusiedler See bis zum Bodensee aktiv bewegen.“ Der vierte Lockdown führt erneut auch im Sportbereich zu umfassenden Einschränkungen in Österreich. Die SPORTUNION startet mit einer digitalen Sportoffensive durch, um mehr Bewegung im Rahmen der eingeschränkten Möglichkeiten aktiv zu unterstützen. Unter dem

Black Friday Vereinschallenge: Vote dein Team an die Spitze und sichert euch einzigartige Preise!

Amateurvereine aufgepasst! Die heißeste Shopping-Zeit des Jahres, der Black Friday, steht vor der Tür! Am Freitag, dem 26. November, beginnt die offizielle Rabattschlacht – bei unserem Ausrüster 11teamsports habt ihr aber bereits im Vorfeld die Chance, einzigartige Preise für die gesamte Mannschaft abzustauben! Die Rede ist von:1. Platz: 15 Aufwärmshirts mit Vereinswappen2. Platz: 15 Paar schwarze 11teamsports Tapedesign Gripsocken3. Platz:

Corona-Lockdown: Sport eingeschränkt weiterhin möglich

Ab 22.11.2021 gilt eine neue Verordnung aufgrund der verschärften Pandemie-Situation, diese bringt den bundesweiten Lockdown für alle mit sich. Hier die wichtigsten Punkte den Sport: Sport darf nur alleine, mit Personen aus dem gleichen Haushalt, mit dem/der nicht im gemeinsamen Haushalt lebenden Lebenspartner/in, mit einzelnen engsten Angehörigen (Eltern, Kinder und Geschwister), mit einzelnen wichtigen Bezugspersonen

Abrechnen leicht gemacht!

Warum muss der Verein Rechnungen einreichen?  Damit die gewährte Fördersumme ausbezahlt werden kann, muss der Verein innerhalb der jeweiligen Abrechnungsfrist zweckgebundene Belege inklusive dazugehörigen Zahlungsnachweis beim Landesverband einreichen. Einfach gesagt: Damit wir euch die Förderung ausbezahlen können, brauchen wir einen Nachweis (Rechnung) eurer Ausgaben. Diese müssen im DIREKTEN Zusammenhang mit den Vereinstätigkeiten und mit dem

KURIER-Interview: SPORTUNION-Präsident McDonald präsentierte die neue Idee der Sportgemeinderäte

SPORTUNION-Präsident Peter McDonald war nach seiner Ernennung zum Sport-Austria-Vizepräsidenten zu Gast beim „KURIER Sport Talk“. Mit KURIER-Sportredakteur Alexander Strecha sprach er über die jüngsten Entwicklungen und seine Ziele für den  österreichischen Sport. Unter anderem betonte McDonald, dass sich der Sport oft unter den Stellenwert schlägt und präsentierte die neue Sportgemeinderäte-Initiative. Weitere Themen waren die laufende Corona-Pandemie,