Elke-Sobotka-Preis 2021

Österreichzum Originalbeitrag

Mit dem Elke-Sobotka-Preis bieten wir Vereinen eine Möglichkeit, junges Engagement zu fördern. Dieser ist eine Ehrung und eine Förderung zugleich. Er richtet sich gezielt an engagierte Unter-25-Jährige. Diese können sich bereits bezahlte Aus- und Fortbildungskosten (teilweise) zurückholen.

Der Förderzeitraum für den Elke-Sobotka-Preis 2021 läuft vom 1. Dezember 2020 bis 30. November 2021. Innerhalb dieses Zeitraums sind Aus- und Fortbildungen für die Zielgruppe Kinder und Jugendliche förderbar.

Unter dem Menüpunkt „Elke-Sobotka-Preis“ findest du weitere Informationen sowie das leicht zu befüllende Einreichungsormular zu dieser attraktiven Fördermöglichkeit.

Im vergangenen Jahr wurde der Preis an Katharina Arnold (NÖ), Natascha Gierlinger (OÖ) und Lea Kager (Burgenland, Verein in NÖ) vergeben. Corona-bedingt gab es weniger Einreichungen. Heuer wird der Preis zum 14. Mal vergeben. Vielleicht auch an dich oder eine engagierte junge Persönlichkeit in deinem Verein?

Nutze auch du die Chance als Verein, deinen Helfern/Helferinnen und Übungsleitern/Übungsleiterinnen in dieser Form Wertschätzung entgegenzubringen. Junges Engagement gehört gefördert!

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION bewegt mit interaktiven Livestream-Angeboten seit einem Jahr Österreich

Vor rund einem Jahr wurde die DIGITALSPORTS-Plattform sowie die digitale tägliche Turnstunde ins Leben gerufen – die Angebote wurden während des Lockdowns von bis zu 150.000 Personen monatlich genutzt. Aufgrund der Corona-Krise sorgt die SPORTUNION seit einem Jahr mit innovativen sowie krisensicheren Projekten im Online-Bereich für Bewegung. Unter sportunion.at/digitalsports bieten Sportvereine mit ihren Trainerinnen und

SPORTUNION-Webinar zum NPO-Fonds war ein voller Erfolg

Mehr als 100 SPORTUNION-Vereine aus ganz Österreich waren zuletzt beim Webinar zum Thema „NPO-Unterstützungsfonds für Sportvereine“ dabei. In knapp 90 Minuten wurden die wichtigsten Informationen zur Antragstellung des NPO-Unterstützungsfonds vermittelt. Für all jene, die vergangene Woche keine Zeit hatten, gibt es das Webinar ab sofort zum Nachschauen. Die beiden Vortragenden Anna Kanduth (Austria Wirtschaftsservicegesellschaft mbH)

Mach mit beim Workshop Frauen & Mädchen AKTIV(ieren)

Mädchen und Frauen sind, gemessen an ihrem Anteil an der Gesamtbevölkerung, in Sportvereinen unterrepräsentiert. Sie bilden somit die aussichtsreichsten Gruppen, um die Mitgliederzahlen zu steigern, und zwar unabhängig von der Sportart! Was es jedoch braucht, sind Strategien, um diese beiden Zielgruppen passend anzusprechen. Diese und weitere interessante Themen behandelt der bevorstehenden Online-Funktionärskurs der SPORTUNION Kärnten.

Volunteers für die SPORT AUSTRIA FINALS gesucht

Miteinander helfen – Gemeinsam erleben! Für die SPORT AUSTRIA FINALS werden freiwillige Helferinnen und Helfer für die besten Sportlerinnen und Sportler Österreich gesucht!  Vom 3. bis 6. Juni 2021 finden die ersten gemeinsamen Staatsmeisterschaften, unter der Schirmherrschaft der Sport Austria und zahlreicher österreichischer Sportfachverbände statt. Rund 400 Freiwillige werden für die Premiere der Sport Austria Finals