Nina Solböck erreicht Startplatz für den Jugend Euro Grand Prix 2023

Vom Freitag, den 21. Juli bis Sonntag 23. Juli 2023 stand in der Oberwarter Stocksporthalle die Qualifikation für das BÖE Team zum Jugend Euro Grand Prix U-16 auf dem Programm.

Mit dabei auch erstmals Nina Solböck vom ESV UNION Ladler Wang. Ohne viel Druck angetreten, spielte Nina Solböck eine tolle Qualifikation und schafft neben weitere drei Niederösterreicher einen der 12 Startplätze für den Jugend Euro Grand Prix U-16 am 4. bis 6. August 2023 ebenfalls in Oberwart.

So einen steilen Aufstieg in so kurzer Zeit ist sogar für Obmann und Vater Stefan Solböck überraschend.: “Es war schon eine Ehre überhaupt an der Qualifikation teilnehmen zu können und dann noch den Startplatz für den Euro Grand Prix zu erspielen ist schon eine tolle Geschichte. Jetzt heißt es noch in der verbleibenden Zeit gut zu Trainieren und dann in zwei Wochen den Internationalen Bewerb zu genießen und vor allem auch noch weitere Erfahrung zu sammeln. Nina wird zu minderst in Ziel Einzelbewerb und Mannschaftspiel im Team stehen.”

Das könnte dich auch interessieren...

„So a klanes *@?*%$!“

Zum zweiten Mal fand nun am 14. April 2024 die Fortbildung von Wolfgang Treipl zum Thema “„So a klanes *@?*%$!“ in St. Pölten statt, in der Lösungsansätze, Tipps & Werkzeuge erklärt und ausprobiert werden konnten, um schwierige Situationen im Vereinsalltag zu bewerkstelligen.