Unterstützt die Colibris Vienna auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

Das österreichische Junioren-Nationalteam im Synchroneiskunstlaufen benötigt eure Hilfe! Die SPORTUNION Wien unterstützt die Colibris Vienna vom SPORTUNION International Ice Skating Club auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

Der SPORTUNION International Ice Skating Club Austria ist Teil der Wiener Eislauftradition. Der Eislaufsportverein hat sich zur Aufgabe gemacht, das Sychronized Skating (Synchroneiskunstlauf) zu fördern und ist damit äußerst erfolgreich. Vor allem die Nachwuchs- und Juniorenteams des Vereins glänzen mit taktvollen Choreografien auf dem Eis. Die Colibris Vienna Basic Novice und die Colibris Vienna Junior, die Nachwuchs- und Juniorenteams des SPORTUNION ISCA sind amtierende österreichische StaatsmeisterInnen in ihren Kategorien.

Schnelligkeit, Präzision, Eleganz, Sportlichkeit, Teamgeist, Vertrauen und Zusammenhalt – das ist Synchroneiskunstlauf.

Colibris_Eiskunstlauf

Das österreichischen Junioren-Nationalteam im Synchroneiskunstlaufen bitten um eure Unterstützung.

Nach dem erfolgreichen Debüt bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Innsbruck konnten sich die Colibris Vienna erneut für die WM qualifizieren. Doch die diesjährige Weltmeisterschaft in der Nähe von Paris stellt im Vergleich zur letztjährigen Heim-WM eine finanzielle Hürde dar. Um diese Hürde meistern zu können und bei der WM in Frankreich auf dem Eis glänzen zu können, bitten euch die Colibris Vienna um Unterstützung.

Das könnte dich auch interessieren...

Young Athletes: Erfolgreicher Auftakt der Region Ost in St. Pölten

Am vergangenen Samstag startete für Niederösterreich, Wien und das Burgenland die Auftaktveranstaltung und somit die zweite Runde des „Young Athletes“-Nachwuchsförderprogramm. Insgesamt waren 37 Sportler:innen, davon 18 Teilnehmer:innen aus Niederösterreich im Sportzentrum NÖ in St. Pölten voll motiviert dabei und wurden in Athletik, mentaler Stärke und Ernährung auf Herz und Nieren geprüft.