16. Österreichischer Bewegungs- und Sportkongress

Vom 21. bis 23. Oktober 2022 veranstalten die drei Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION den 16. Bewegungs- und Sportkongress für Übungsleiter:innen und Pädagog:innen in Saalfelden. Diese Veranstaltung bietet ein breites Spektrum an Themen für die sportfachliche und bewegungspädagogische Betreuung im Verein, im Kindergarten und in der Schule.
In praxisorientierten Arbeitskreisen werden vielfältige Anregungen zum freudvollen und gesundheitsförderlichen Bewegen und Sport treiben geboten sowie der Austausch mit Fachleuten und Kolleg:innen ermöglicht.

Zielgruppen

  1. Verein: Übungsleiter:innen mit Fit Sport Austria-Qualitätssiegel, Übungsleiter:innen & Lehrwart:innen/Instruktor:innen
  2. Kindergarten: Schüler:innen & Ausbildner:innen der Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik, Kleinkindpädagog:innen
  3. Schule: Student:innen & Ausbildner:innen an Pädagogischen Hochschulen & Universitäten, Pädagog:innen

Programm – Zeitplan – Tag 1

   Freitag, 21.10.2022

16:00-18:00 Akkreditierung, Congress Saalfelden
18:00 Abendessen, Congress Saalfelden
19:00 Offizielle Eröffnung, Congress Saalfelden
19:15 Impulsreferat, Congress Saalfelden Univ. Prof. Dr. Hans-Peter Hutter

Programm – Zeitplan – Tag 2

   Samstag, 22.10.2022

09:00-11:00 Arbeitskreise Block A
11:00-13:30 Pause & Mittagessen, Congress Saalfelden
13:30-15:30 Arbeitskreise Block B
16:30-18:30 Arbeitskreise Block C
19:00-21:00 Abendessen, Congress Saalfelden
ab 21:00 Abendveranstaltung, Congress Saalfelden

Programm – Zeitplan – Tag 3

  Sonntag, 23.10.2022

09:00-11:00 Arbeitskreise Block D
11:30 Ende der Veranstaltung

Jede:r Teilnehmer:in kann an insgesamt 4 Arbeitskreisen teilnehmen (jeweils einem aus Block A-D). Alle zentralen Veranstaltungen, ein „Bewegungsmarkt“ (Firmen und Partner) sowie die Mahlzeiten finden im Congress Saalfelden – 5760 Saalfelden am Steinernen Meer, Stadtplatz 2 – statt.

Kongress-Gebühren

  • Übungsleiter:innen mit Qualitätssiegel € 93,-
  • Student:innen € 163,-
  • Sonstige Interessent:innen € 208,-

 

Anmeldung ab 15. bzw. 22. Juni hier

Ab 15. Juni wird die Anmeldung exklusiv für Übungsleiter:innen mit Qualitätssiegel-Auszeichnung zur Verfügung stehen. Ab 22. Juni ist die Anmeldung für alle Interessent:innen offen.

Infos zu den Kongress-Gebühren

In den Kosten enthalten sind:
10% USt; Teilnahme an 4 Arbeitskreisen à 2 Stunden; Abendessen am Freitag, Mittag- & Abendessen am Samstag; Hauptvortrag am Freitagabend; Abendprogramm am Samstag; Transferfahrten mit Bus & Taxi (im Rahmen der offiziellen Fahrpläne der Kongress-Info); kostenfreie Leihfahrräder für den Zeitraum des Kongresses (Radschloss & Fahrradhelm mitbringen!).

 

Bankverbindung

Fit Sport Austria GmbH

Erste Bank – IBAN: AT81 2011 1824 3486 6900

BIC: GIBAATWWXXX

Verwendungszweck: ÖBS Kongress-2022

Die Fit Sport Austria GmbH ist zur Rechnungslegung verpflichtet. Sie erhalten daher nach Eingang Ihrer Zahlung eine Rechnung übermittelt

Arbeitskreise

Die Arbeitskreise sind in den vier Zeitblöcken A-D aufgeteilt.
Details dazu hier.

NEU! NEU! NEU!
Die Themen werden erstmals nur EINMAL (2 Stunden-Arbeitskreis) angeboten!
Jede:r Referent:in präsentiert somit erstmals 2 Inhalte
.
Sie haben also 80 verschiedene Themen zur Auswahl. Aus jedem der 4 Arbeitskreis-Zeitblöcke A-D haben Sie die Möglichkeit jeweils einen Arbeitskreis auszuwählen (Bsp. A5, B29, C51, D77).

Infos zu den Arbeitskreisen

Da wir umweltorientiert und nachhaltig arbeiten, versuchen wir die Papierflut auf ein notwendiges Maß zu reduzieren. Daher sind alle Informationsmaterialien online abrufbar.

Zu bedenken ist, dass aufgrund der unterschiedlichen max. Teilnehmer:innenzahl in den einzelnen Arbeitskreisen die Reihenfolge der Anmeldung wesentlich ist. Nutzen Sie die Online-Anmeldung, da dort die Verfügbarkeit der einzelnen Arbeitskreise aufscheint!

Arbeitskreise – Erläuterungen

Zielgruppe: Gibt an, für welche Zielgruppe die Inhalte geeignet sind.
Praxis/Theorie: Zeigt das Verhältnis praktischer und theoretischer Lehrinhalte an.
Mustereinheit/viele Übungen: Hinweis auf die inhaltliche Ausrichtung des Arbeitskreises.
Anfänger & Fortgeschrittene: Info, ob der Arbeitskreis eine Vorkenntnis erfordert oder nicht.

Alle weiteren Informationen und die Anmeldung findet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren...

Ball des Sports 2024

Samstagnacht tanzte der Wiener Sport mit Schwung und Eleganz in den Mai Am 04.05.2024 trafen sich über tausend hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und aus der Welt des Sports im Wiener Rathaus beim 15. Ball des Sports. Unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig eröffnete Sportstadtrat Peter Hacker gemeinsam mit Präsidentin und Präsidenten der

Österreichische Meisterschaften im JUDO

Am 20. & 21.04.2024 fanden in Krems die österreichischen U16 & U21 Judomeisterschaften statt. Sportunion KARUNA Wien war mit sieben U16 und vier U21 Startern dabei. Die Judoka haben gegen die sehr starker Konkurrenz aus ganz Österreich alles gegeben und das bisher beste Ergebnis der Sportunion KARUNA erkämpft. In der U16 erreichten die sieben Judoka

Staatssekretärin Claudia Plakolm besucht Union Trendsportzentrum Prater

Staatssekretärin Claudia Plakolm besuchte kürzlich das Union Trendsportzentrum Prater. Trotz des unbeständigen Wetters ließ sich die Staatssekretärin nicht davon abhalten, aktiv die dort ansässigen Sportarten Padel, Aerial Silk und Rugby selbst auszuprobieren. Sportliche Unterstützung erhielt sie dabei von SPORTUNION Wien Präsidentin Dagmar Schmidt, Landesgeschäftsführer Michael Terk und SPORTUNION Österreich Generalsekretär Stefan Grubhofer. Das im Jahr

Gesundheitshunderter: “Tragt selbständig zu eurer Gesundheit bei!”

Mit dem Gesundheitshunderter fördert die Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) Bewegung, Ernährung, Mentale Gesundheit, Entspannung und Körperarbeit und Rauchfrei. Durch das Fit Sport Austria-Qualitätssiegel für gesunde Bewegung und Sport im Verein von ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION, das mit der SVS kooperiert, können sich Selbständige bei Teilnahme an diversen Gesundheitssport-Angeboten den SVS-Gesundheitshunderter holen.