SPORTUNION will Indoor-Sport als Anreiz für Corona-Tests etablieren

Österreichzum Originalbeitrag

SPORTUNION Wien Präsidentin Schmidt: „Neben Outdoor-Mannschaftstrainings sollten zum Schulbeginn Corona-Eintrittstests zum Gamechanger für Indoor-Sport werden.“

Derzeit laufen Planungen für die wichtige Phase nach dem Corona-Lockdown. Die SPORTUNION möchte Vereinssport für Kinder und Jugendliche parallel zu den Schulen öffnen. Abgesehen von Outdoor-Mannschaftstrainings, soll mittels Selbsttests auch Indoor-Sport wieder ermöglicht werden. „Corona-Selbsttests sind ein entscheidender Türöffner, die dem gesamten Sport zu einem Comeback in Österreich verhelfen können. Unter bestimmten Auflagen soll neben Individualsport auch Mannschaftssport ermöglicht werden – insbesondere im Nachwuchsbereich. Dabei sollten auch Schultests und Teststraßen gültig sein, wodurch zusätzliche Impulse für mehr Corona-Tests im Kampf gegen die Pandemie geschaffen werden. Es wäre die sicherste Möglichkeit den Hallenbereich rasch wieder zu öffnen und gleichzeitig Indoor-Sport als großen Anreiz für Tests breiter in der Bevölkerung zu etablieren“, betont SPORTUNION Wien Präsidentin Dagmar Schmidt, die gemäß dem Slogan #comebackstronger sobald wie möglich wieder vermehrt für sichere Bewegung in Österreich sorgen will.

Das könnte dich auch interessieren...

Stellungnahme der SPORTUNION zum Missbrauchsfall rund um einen Wiener Lehrer

Die SPORTUNION hat am Mittwoch durch eine Medienanfrage erfahren, dass der tragische Missbrauchsfall rund um einen Wiener Lehrer 2019 auch direkten Bezug zur SPORTUNION bzw. unserem Sportvereinsbetrieb hat. Das trifft uns als Dachverband hart, zumal wir gerade im Zusammenhang mit Prävention von sexualisierter Gewalt in den vergangenen Monaten und Jahren viel geleistet haben und für

Firmenchallenge Österreich

Die Firmenchallenge Österreich (1.10. bis 19.11.) ist der wissenschaftlich fundierte 50-Tage-Gesundheitsimpuls, der jährlich im Herbst tausende Menschen niederschwellig für die Themen Ernährung, Bewegung und mentale Fitness sensibilisiert und durch das Sammeln von Bewegungsminuten aktiv bewegt. Die Partner und prominenten BotschafterInnen der Firmenchallenge wollen einen Impuls für eine neue Bewegungskultur in Österreich setzen, daher haben wir uns kurzfristig

Servus Kinder Aktionstage 2022

In die erste Schulwoche mit einem unschlagbaren Bewegungsangebot. Von 8. bis 9. September fand auf der Wiener Donauinsel eine abwechslungsreiche Sportveranstaltung statt. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit der Sportinsel, ServusKinder, Red Bull Media House und INTERSPORT organisiert. Über 700 Kids waren an neun Stationen aktiv und hatten große Freude an dem Höhepunkt der ersten

Tag des Schulsports und Tag des Sports 2022

Auch dieses Jahr war das Union Trendsportzentrum im Prater wieder Schauplatz des Tag des Schulsports, dem nur wenige Stunden danach der traditionelle Tag des Sports folgte. Abwechslungsreiche Sportangebote - Actionzone, Aerial Silk, SPORTUNION Gladiator, Padbol, Padel-Tennis und vieles mehr - boten im Union Trendsportzentrum die Möglichkeit neue Sportarten kennenzulernen. Im Rahmen des Tag des Schulsports

Bogensport – Vereinsübergreifendes Jugendtraining

Der Nachwuchs des österreichischen Bogensports trainiert seit einigen Monaten im Rahmen eines vereinsübergreifenden Jugendtrainings an ihrer Treffsicherheit. Neben routinemäßigen Trainingseinheiten mit topausgebildeten TrainerInnen, haben die Nachwuchstalente die Möglichkeit, mit Christian Wöll (ÖBSV Bundestrainer Nachwuchs) zu trainieren.   Das von Roman Till initiierte Projekt legt neben der sportlichen Entwicklung auch großen Wert auch die gruppendynamische Entwicklung