Rehasport Tirol

Mit dem Projekt der SPORTUNION Tirol – in Kooperation mit der Reha Innsbruck, dem Rehazentrum Münster, der Tiroler Gebietskrankenkasse, dem Land Tirol und der Stadt Innsbruck – gibt es ein qualitativ hochwertiges Bewegungsprogramm für COPD- und Herz-Kreislauf PatientInnen in Tirol.

Nach dem Motto:
REin ins Leben HAb Spaß mit SPORT in TIROL

sollen tirolweit Patient*innen für Bewegung begeistert und spezifische Rehasportprogramme aufgebaut werden.

Die Mitgliedsvereine der SPORTUNION Tirol vor Ort führen die Bewegungseinheiten durch und es wird neben klassischen Indoor Angeboten für die Patient*innen, auch Outdoor Programme geben. Die Angebote werden von Bewegung im Sitzen bis hin zu E-Mountainbike Touren reichen. Auch Ausbildung und Schulungen von Rehasporttrainer*innen stehen auf dem Programm. Ihnen werden die COPD- und Herz-Kreislaufspezifischen Themen nahegebracht und dadurch wird die Entstehung von neuen Vereinsangeboten im Rehasportbereich gefördert.

Das Projekt wird gefördert von Fonds Gesundes Österreich, Bundes-Sport GmbH und der Tiroler Gebietskrankenkasse.

Projektförderung:

Fonds Gesundes Österreich

Bundes-Sport GmbH

Tiroler Gebietskrankenkasse.

Projektstart: Oktober 2017
Projektende: September 2020