UGOTCHI – Punkten mit Klasse

UGOTCHI – Punkten mit Klasse ist das Gesundheitsprogramm, das jährlich über 55.000 Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren zu mehr Bewegung in der Schule, in der Familie, im Sportverein und allgemein in der Freizeit animiert. Es ist eine Initiative der SPORTUNION in Kooperation mit SIMPLY STRONG in Partnerschaft mit UNIQA.

Punkten mit Klasse dauert vier Wochen und fand 2020 coronabedingt nicht wie sonst im Frühjahr statt. Stattdessen dreht sich von 9. November bis 6. Dezember alles um Bewegung, gesunde Ernährung und Teamgeist. Die Anmeldung läuft von 1. bis 30. September auf UGOTCHI.at

Die Schülerinnen und Schüler einer Volks- oder Sonderschulklasse sammeln für gesunde Tätigkeiten Punkte. So können sie zum Beispiel für den Besuch der Vereinsstunde, genügend Schlaf, für Bewegung in der Pause oder auch für gesundes Essen (Gemüse und Obst) jeweils einen Punkt sammeln und so ihr Punkteheft füllen.

UGOTCHI Maskotchen

Das Punkteheft sowie alle weiteren Unterlagen bekommt die Klasse kostenlos zugeschickt, sobald sich die Klassenlehrerin, der Klassenlehrer oder die Direktion auf der Homepage mit den Zugangsdaten der Schule angemeldet hat. Mitmachen können alle Volks- und Sonderschulen Österreichs.

Das Aktivsein jedes einzelnen Kindes in der Klasse trägt zu einem gemeinsamen Gesamtergebnis bei – je aktiver jede Schülerin und jeder Schüler sind, desto besser ist das Ergebnis der gesamten Klasse und der Schule. Das stärkt die Klassengemeinschaft.

Begleitet wird die Aktion von einem jährlich wechselnden Motto, das zusätzliche Informationen mit einem nachhaltigen gesellschaftlichen Nutzen vermittelt. Dazu werden Projektunterlagen erstellt und an alle teilnehmenden Klassen übermittelt.

Weitere Informationen findest du unter www.ugotchi.at

Ansprechperson

Mag. Patrick Gstrein

0512/ 58 64 51 – 17

0660/ 66 12 953

p.gstrein@sportunion.tirol

Das könnte dich auch interessieren...

VolunCET

Volunteer Coordinators are the professionals who work in voluntary organisations managing the work of volunteers. The profession of Volunteer Coordinator is gaining recognition thanks to the increasing demand for this job profile. However, as many other new professions, there is a lack of high quality training opportunities. There are no specific educational pathways to become

Sportinclusive

Sportinclusive Project After two years of hard work, the partners of the Sportinclusive project have done it! The first open and multilingual e-learning platform for sport coaches on how to promote the social inclusion of newly arrived migrants and refugees through sport is now available for free at: https://www.sportinclusive.eu/ The e-learning platform has the following

Kraxlgeist

Im Rahmen des Projekts „Kraxlgeist“ können zum einen Pädagog*innen ausgewählter Volksschulen und zum anderen SPORTUNION Vereinstrainer*innen kostenlos an der neu konzipierten Übungsleiter*innenausbildung teilnehmen.

Wiffzack

Mit diesem Projekt soll künftig Schüler*innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf der Spaß am Sport näher gebracht werden. Aus den verschiedensten Sparten wird ein buntes Sportprogramm zusammengestellt — egal ob Wandern, Klettern, Reiten, Selbstverteidigung oder Schwimmen. Aktivtage und Themenwochen (Sommersportwoche u.ä.) werden organisiert und mit abwechslungsreichen Stationen besetzt. Die enge Zusammenarbeit mit Eltern, Pädagog*innen und vor allem

Rehasport Tirol

Mit dem Projekt der SPORTUNION Tirol – in Kooperation mit der Reha Innsbruck, dem Rehazentrum Münster, der Tiroler Gebietskrankenkasse, dem Land Tirol und der Stadt Innsbruck – gibt es ein qualitativ hochwertiges Bewegungsprogramm für COPD- und Herz-Kreislauf PatientInnen in Tirol. Nach dem Motto: REin ins Leben HAb Spaß mit SPORT in TIROL sollen tirolweit Patient*innen für Bewegung begeistert und