Aus- und Fortbildungen im April 2022

Die SPORTUNION Tirol bietet wieder ein Übungsleiter*innen Spezialmodul Fitness- und Gesundheitssport sowie einen neuen Workshop zum Thema Soziales Lernen bei Kindern, an!

ÜL SPEZIALMODUL FITNESS- UND GESUNDHEITSSPORT

WAS:

Dieser Kurs ist die Grundausbildung für die Umsetzung von Bewegungseinheiten im Bereich Fitness- und Gesundheitssport.

Verschiedenste Themen werden behandelt und geschult:

  • Verschiedene Trainingsmethoden: Functional Training, HIT Training, Bodyweight, Mobility Training,…
  • Schnelligkeits- und Ausdauertraining
  • Koordination
  • Atmung, Regeneration und Entspannung

WANN:

Samstag, 30.04.2022: 08:00 – 18:00 Uhr

Sonntag, 01.05.2022: 08:00 – 18:00 Uhr

Samstag, 14.05.2022: 08:00 – 13:00 Uhr

WO:

Bundesschulzentrum Telfs

WER:

Personen mit und ohne Vorkenntnisse, die Bewegungseinheiten mit Erwachsenen im Gesundheitsbereich leiten wollen; Übungsleiter*innen und alle Interessierte;

Kosten:

SPORTUNION Mitglied: 150,- €

Normalpreis: 225,- €

Mehr Details und Anmeldung:

Hier geht’s zu mehr Infos & zur Anmeldung für ÜL FITNESS- und GESUNDHEITSSPORT

 

WORKSHOP Soziales Lernen bei Kindern

WAS

Ziel dieses Workshops ist es, zu erkennen und verstehen, wie soziales Lernen bei Kindern funktioniert.

Folgender Ablauf:

  • Vormittags: Kinder werden bei verschiedenen Spielen und Aufgaben von der Gruppe begleitetet, beobachtet und analysiert.
  • Nachmittags: Unter den Teilnehmer*innen werden eigene und fremde Beobachtungen ausgetauscht, Ergebnisse zusammengetragen und gegenseitig reflektiert. Die Diskussion wird von unserer SPORTUNION Referentin geleitet und theoretisch beleuchtet.

WANN

Freitag, 29.04.2022: 09:00 – 17:00 Uhr

WO

Kufstein

WER:

Vereinsmitglieder, Trainer*innen, Übungsleiter*innen, Pädagog*innen, Interessierte

Kosten:

SPORTUNION Mitglied: 59,- €

Normalpreis: 89,- €

Mehr Details und Anmeldung:

Hier geht’s zu mehr Infos und Anmeldung für den WS Soziales Lernen

 

Kontaktperson

Lisa Tröber, MSc.

Mobil: +43 670/60 45 409

Tel: +43 512/58 64 51 18

E-Mail:   l.troeber@sportunion.tirol

Das könnte dich auch interessieren...

Mir geht’s gut! Geht’s mir gut? – Landtagsenquete zum Thema psychosoziale Versorgung von Kindern und Jugendlichen

Der Tiroler Landtag hat in seiner Sitzung vom 16.03.2022 eine Enquete zum Thema psychosoziale Versorgung von Kindern und Jugendlichen beschlossen. Diese findet nun unter dem Motto „Mir geht’s gut! Geht’s mir gut?“ am 27. September 2022 von 14:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr im Großen Saal im Landhaus 1 (Eduard-Wallnöfer-Platz 3, 6020 Innsbruck) statt. Die

Neues SPORTUNION Akademie Kursprogramm bietet über 130 Angebote!

Die Akademie der SPORTUNION hat sich mit rund 3000 ausgestellten Kursteilnahmebestätigungen pro Jahr als eine der führenden Ausbildungsinstitutionen im organisierten Sport etabliert. Höchst qualifizierte ReferentInnen der SPORTUNION Akademie setzen jährlich über 270 Kurse in den Bereichen Sport, Fitness, Ernährung, Gesundheit und Vereins-Management um.   Hohe Qualität zum leistbaren Preis für sämtliche interessierte Personen Um unsere

Österreichischer Integrationspreis: Projekte bis 30. September einreichen!

Ab sofort können innovative Integrationsprojekte wieder für den Österreichischen Integrationspreis eingereicht werden. Ausgezeichnet werden Initiativen aus ganz Österreich in den folgenden Kategorien Stärkung von Frauen Initiativen, die mittels Maßnahmen spezifisch zur Förderung der Integration von Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund in Österreich beitragen Beschäftigung und Arbeitsmarkt Integrationsprojekte, die die Integration von Flüchtlingen sowie Zuwanderinnen und Zuwanderern

Corona-Verordnung-Update: Verkehrsbeschränkung statt Absonderung

Die mit 1.8. in Kraft getretene Novelle der COVID-Bundesverordnung bringt v.a. folgende Auswirkungen auf den Sport mit sich: Personen, die positiv getestet wurden, dürfen ihre Wohnung/ihr Haus verlassen Laut den rechtlichen Begründungen des Verordnungsgebers gilt für sie jedoch in der Regel durchgängig FFP2-Makenpflicht auf Outdoor- und Indoor-Sportstätten Sportstättenbetreiber können strengere Regelungen treffen (Hausordnung) Die aktuelle