SPORTUNION-Webinar zum NPO-Fonds war ein voller Erfolg

Mehr als 100 SPORTUNION-Vereine aus ganz Österreich waren zuletzt beim Webinar zum Thema „NPO-Unterstützungsfonds für Sportvereine“ dabei. In knapp 90 Minuten wurden die wichtigsten Informationen zur Antragstellung des NPO-Unterstützungsfonds vermittelt. Für all jene, die vergangene Woche keine Zeit hatten, gibt es das Webinar ab sofort zum Nachschauen.

Die beiden Vortragenden Anna Kanduth (Austria Wirtschaftsservicegesellschaft mbH) und Josef Burgstaller (PZP Steuerberatung GmbH) präsentierten die wichtigsten Inhalte zum NPO-Unterstützungsfonds. 108 Funktionärinnen und Funktionäre von SPORTUNION-Vereinen aus ganz Österreich nahmen dieses Live-Angebot an. Während des Webinars wurde eine Vielzahl an Fragen gestellt, welche von der Expertin und dem Experten beantwortet wurden. Ebenfalls wurde die Plattform zur Antragstellung präsentiert, um die Funktionärinnen und Funktionäre Schritt für Schritt durch die Antragstellung zu leiten.

„Unser Ziel ist und bleibt es, 100 Prozent der Sportvereine in Österreich durch die Corona-Krise zu bringen. Daher informieren und unterstützen wir unsere Funktionärinnen und Funktionäre aktiv in dieser schwierigen Zeit. Unser Webinar zum NPO-Fonds, bei dem über 100 Vereine dabei waren, wird als zusätzliche Hilfestellung zum Nachschauen online abrufbar sein“, so SPORTUNION-Präsident Peter McDonald, der sich bei allen Ehrenamtlichen für ihr wichtiges Engagement in den Vereinen in dieser schwierigen Zeit bedankt.

NPO-Fonds-Webinar zum Nachschauen

Für alle, die keine Zeit hatten beim Live-Webinar dabei zu sein, gibt es ab sofort die Möglichkeit es sich nachträglich auf YouTube anzusehen. Das Video wurde in zwei Kapitel unterteilt, um schneller die gewünschten Bereiche zu finden. Der erste Teil, referiert von Josef Burgstaller, beschäftigt sich mit grundlegenden Informationen zum NPO-Unterstützungsfonds für Vereine.

  • Wer kann Unterstützung beantragen?
  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
  • Welche Dokumente werden benötigt?

Im zweiten Teil des Webinars präsentiert Anna Kanduth den Online-Antragsmanager.

  • Wie ist der Antragsmanager aufgebaut?
  • Wie funktioniert die Registierung bzw. das Login?
  • Wie wird die Antragstellung durchgeführt?

In den beiden „Frage & Antwort“-Runden wurden Fragen beantwortet, welche während des Webinars von den Funktionärinnen und Funktionären gestellt wurden.

Häufig gestellte Fragen finden Sie zusätzlich unter npo-fonds.at/faqs.

Bei Fragen oder Unklarheiten kann man sich gerne an auch an den jeweiligen SPORTUNION-Landesverband wenden.

Das könnte dich auch interessieren...

Bildungseinrichtungen öffnen für KIGB outdoor Schuleinheiten ab 17. Mai

Ab 17.05.2021 sind schulautonome festgelegte Kooperationen im Freien mit außerschulischen Personen und Einrichtungen unter Einhaltung aller aktuell gültigen Covid-19 Bestimmungen möglich. (Derzeit: Trainer*in muss negativ getestet sein (Antigen- oder PCR Test bei den zahlreichen Teststationen ) und eine FFP2-Maske tragen). Ob ihr eure Kontingente jedoch wirklich abhalten könnt, hängt immer von Entscheidung der jeweiligen Schule ab. Bitte nehmt

SPORTUNION-Präsident McDonald zu Gast im krone.tv-Studio

SPORTUNION-Präsident Peter McDonald sprach im krone.tv-Studio mit krone.at-Sportchef Michael Fally über die Öffnungsschritte im Sport, den Bewegungsmangel für Kinder („um auf dieses Problem aufmerksam zu machen, hätten wir die Pandemie nicht gebraucht“), den Stellenwert des Sports in Österreich, die tägliche Turnstunde, politische Kraftakte und den Wings for Life World Run. Beim weltweiten Spendenlauf kann man sich weiterhin

MORGEN findet die Fortbildung zu „UGOTCHI – Punkten mit Klasse“ & SIMPLY STRONG statt

Unser sportliches Küken UGOTCHI wird den Volksschulkindern im Rahmen von „Punkten mit Klasse“ SIMPLY STRONG-Übungen näherbringen. Die (ball)spielerischen Übungen der heurigen Staffel bringen Spaß ins Klassen- und Wohnzimmer. Zusätzlich können die Kinder mit dieser willkommenen Abwechslung lockerer und leichter lernen. Die Übungen wurden zusammengestellt vom Schulverein SIMPLY STRONG in Partnerschaft mit UNIQA (www.simplystrong.at) mit freundlicher

LaufWunder der youngCaritas

Was ist ein LaufWunder? Wenn Kinder und Jugendliche laufen und mit jeder gelaufenen Runde Kindern und Jugendlichen in Not helfen – dann ist das ein LaufWunder! Die Teilnehmer*innen unterstützen mit ihrer Teilnahme benachteiligte junge Menschen im In- und Ausland, indem sie sich vor dem Benefizlauf Sponsor*innen suchen. Sponsor*innen unter stützen sie, indem sie einen frei