Wetterglück & strahlende Kinder am Rangger Köpfl

Erneut durfte sich der SV Oberperfuss über Wetterglück am Rangger Köpfl freuen. Nach leichtem Schneefall über Nacht fanden unter kalten Temperaturen und viel Sonnenschein am Samstag gleich 2 Bezirksrennen der Kinder statt. Diese wurden jeweils als Riesentorlauf auf der Egghofpiste durchgeführt und sorgten somit zugleich für den Rennauftakt innerhalb des Bezirks Innsbruck-Nord. Die Rennklassen K9 bis K12 waren startberechtigt und die etwas mehr als 50 Kinder aus 9 teilnehmenden Vereinen lieferten tolle Rennen ab. Mit insgesamt 15 Kindern am Start durfte der SV Oberperfuss sich gleich mehrfach freuen. Nicht weniger als 8 Podestplätze konnten in beiden Rennen eingefahren werden! Preisverteilungen gab es aufgrund der strengen Corona-Maßnahmen zwar nicht, allerdings erhielten alle teilnehmenden Kinder vorab bereits Jonglierbälle der Gemeinde Oberperfuss als Präsent mit auf den Weg. Wir bedanken uns erneut bei allen teilnehmenden Kindern & Eltern und ebenfalls bei den Bergbahnen Oberperfuss für die tolle Unterstützung. Auch erneut ein großes Lob an das gesamte Helferteam, welches sein Bestes gegeben hat und mit einem tollen Tag im Schnee belohnt worden ist.

Podestplätze Rennen1:

  1. Platz, HÖRTNAGL Mia, K9 weiblich
  2. Platz, HAIRER Renee, K10 weiblich
  3. Platz, JUEN Selina, K10 weiblich
  4. Platz, KOFLER Leo, K11 männlich

Podestplätze Rennen 2:

  1. Platz, HÖRTNAGL Mia, K9 weiblich
  2. Platz, HAIRER Renee, K10 weiblich
  3. Platz, JUEN Selina, K10 weiblich
  4. Platz, KOFLER Leo, K11 männlich

ERGEBNISSE:

Rennen1

Rennen2

Das könnte dich auch interessieren...

SPORTUNION bewegt mit interaktiven Livestream-Angeboten seit einem Jahr Österreich

Vor rund einem Jahr wurde die DIGITALSPORTS-Plattform sowie die digitale tägliche Turnstunde ins Leben gerufen – die Angebote wurden während des Lockdowns von bis zu 150.000 Personen monatlich genutzt. Aufgrund der Corona-Krise sorgt die SPORTUNION seit einem Jahr mit innovativen sowie krisensicheren Projekten im Online-Bereich für Bewegung. Unter sportunion.at/digitalsports bieten Sportvereine mit ihren Trainerinnen und

SPORTUNION-Webinar zum NPO-Fonds war ein voller Erfolg

Mehr als 100 SPORTUNION-Vereine aus ganz Österreich waren zuletzt beim Webinar zum Thema „NPO-Unterstützungsfonds für Sportvereine“ dabei. In knapp 90 Minuten wurden die wichtigsten Informationen zur Antragstellung des NPO-Unterstützungsfonds vermittelt. Für all jene, die vergangene Woche keine Zeit hatten, gibt es das Webinar ab sofort zum Nachschauen. Die beiden Vortragenden Anna Kanduth (Austria Wirtschaftsservicegesellschaft mbH)

Mach mit beim Workshop Frauen & Mädchen AKTIV(ieren)

Mädchen und Frauen sind, gemessen an ihrem Anteil an der Gesamtbevölkerung, in Sportvereinen unterrepräsentiert. Sie bilden somit die aussichtsreichsten Gruppen, um die Mitgliederzahlen zu steigern, und zwar unabhängig von der Sportart! Was es jedoch braucht, sind Strategien, um diese beiden Zielgruppen passend anzusprechen. Diese und weitere interessante Themen behandelt der bevorstehenden Online-Funktionärskurs der SPORTUNION Kärnten.