Buchhalter/-in (20-40 Wochenstunden)

Als der größte Sportverband des Landes suchen wir zum ehestmöglichen Eintrittstermin eine/n Buchhalter/-in für die Führung der gesamten Verbandsbuchhaltung sowie des Rechnungswesen. In dieser Position bist Du für die Verbuchung sämtlicher Geldgeschäfte nach den Richtlinien der Bundes-Sport GmbH verantwortlich und bereitest auch die Jahresabschlüsse vor.

 

Wir bieten:

  • ein langfristiges Anstellungsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • kreative Zusammenarbeit in einem jungen dynamischen Team
  • selbständige Aufgabenbereiche

 

Deine Aufgaben:

  • Führung der laufenden Buchhaltung (Ein- und Ausgangsrechnungen, Banken, Kassa)
  • Mahnwesen
  • Abrechnung von Verbands- und Vereinsförderungen
  • Vorbereitungsarbeiten und Mithilfe bei der jährlichen Bilanzerstellung

 

Dein Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • zuverlässige und genaue Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
  • gute Kenntnisse in BMD (NTCS)
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • hohes Maß an Engagement und Flexibilität

Für diese Position ist je nach Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung ein Monatsgehalt von € 2.750.- brutto (Auf Basis Vollzeit) vorgesehen. Wenn Du an dieser abwechslungsreichen Aufgabe interessiert bist, freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Foto) per E-mail (office.noe@sportunion.at) bis spätestens 12. Mai.

Das könnte dich auch interessieren...

NPO-Fonds: Neues Webinar und Antragstellung für 1. Halbjahr 2021

Es gibt gute Nachrichten: der NPO-Fonds wurde verlängert! Anträge für das erste Halbjahr 2021 können von 08. Juli bis 15. Oktober 2021 gestellt werden.   Was ist der NPO-Fonds? Vereine und Non-Profit-Organisationen wurden durch die Corona-Krise hart getroffen. Die österreichische Bundesregierung unterstützt mit finanziellen Zuschüssen, dem sogenannten NPO-Fonds. Auch Sportvereine haben die Möglichkeit im Rahmen