SPORTUNION Österreich -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Wir über uns. Organisation. Link zur Startseite der SPORTUNION Österreich

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

SPORTUNION Österreich bei Youtube SPORTUNION Österreich bei Facebook SPORTUNION Österreich bei Twitter

Bereich rechte Infobox

Bereich linke Infobox


Unsere Organisation

Die SPORTUNION ist ein Sportdachverband in der Rechtsform eines Vereines. Wir sind Mitglied der Österreichischen Bundes-Sportorganisation. Über 924.000 Mitglieder in rund 4.370 Vereinen (Stand 1.1.2018) gehören unserer Organisation an.

Aufbau der SPORTUNION

Satzungen der SPORTUNION Österreich

  • Organisation

    • Der Bundestag ist die Mitgliederversammlung der SPORTUNION Österreich und somit das höchste Gremium. Er setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

      • Ein Delegierter pro Landesverband
      • Gewählte Delegierte der Mitgliedsvereine
      • Mitglieder des Präsidiums
      • Mitglieder des Bundesvorstands
      • Bundesrechnungsprüfer
      • Bundesspartenreferenten
      • Ehrenmitglieder des Verbands
      • Mitglieder des Ehrensenats
      • Zwölf Delegierte des Bundesvorstands
      • Zwei Delegierte der DSGÖ


    • Das Präsidium ist nach dem Bundestag das zweithöchste Gremium der SPORTUNION und setzt sich aus dem Präsidenten der SPORTUNION Österreich, seinen zwei Vizepräsidenten, den 9 Landespräsidenten und dem Vorsitzenden der DSGÖ zusammen. Beratende Stimme haben sowohl der Generalsekretär als auch die 9 Landesgeschäftsführer.
      Das Präsidium trifft vor allem strategische Entscheidungen, beschließt bundesweite Vorhaben sowie Budget und Rechnungsabschluss.
    • Dem Bundesvorstand obliegt die inhaltliche Leitung der SPORTUNION Österreich.
      Mitglieder des Bundesvorstands
      Der Bundesvorstand ist insbesondere für das inhaltliche Jahresprogramm der SPORTUNION zuständig, für die Erstellung des Budgets und die Bestellung der Bundesspartenreferenten sowie für Verbandsehrungen und Aufnahme von Mitgliedsvereinen. Zahlreiche weitere Aufgaben können in den Statuten nachgelesen werden.


    • Die Bundesspartenreferenten sind die Ansprechpartner, Kontaktpersonen und Experten in den einzelnen Sportarten. Sie sind die obersten Vertreter ihrer Sparte in der SPORTUNION.

      >> alle Ansprechpartner


    • Die operative Führung des Generalsekretariats obliegt dem Generalsekretär, dem mit der Finanzabteilung und der Sportabteilung zwei Bereiche unterstellt sind. Die Marketing- und Öffentlichkeitsagenden sind als Stabstelle ebenfalls dem Generalsekretär zugeteilt. Die gemeinsamen Aktionen mit den Landesverbänden werden sowohl im Präsidium mit den Landespräsidenten und den Geschäftsführern sowie in monatlichen oder zweimonatigen Geschäftsführertagungen abgestimmt.


    • Die SPORTUNION hat in jedem Bundesland einen Landesverband, dem wiederum ein Geschäftsführer vorsteht.
      Die Landesverbände haben umfangreiche Aufgaben zu erfüllen, vor allem erwähnt seien: Vereinsförderung, Sportstättenförderung, Service und Dienstleistungen für Vereine und Funktionäre, Beratung, Interessensvertretung, etc.


    • Die SPORTUNION hat über 916.000 Mitglieder in rund 4.300 Vereinen (Stand: 01.01.2017). Insgesamt werden von unseren Vereinen 140 Sportarten angeboten, unzählige Sportstätten betrieben und erhalten sowie wertvolle Arbeit für die Gemeinden und die Gesundheit der österreichischen Bevölkerung geleistet.





SPORTUNION Österreich / ZVR-Zahl: 743211514 / Falkestraße 1 / 1010 Wien / Tel: +43 1 513 7714 / Fax: +43 1 513 4036 / E-Mail: office@sportunion.at