Projekte

BetriebsFitService

Die Entstehung des Projektes Die Gesundheitsinitiative BetriebsFitService startete im Mai 2017 und baut auf dem erfolgreichen gleichnamigen Projekt BetriebsFitService auf, welches von April 2014 bis Mai 2017, knapp 30 Burgenländische Unternehmen mit jeweils 5 – 20 MitarbeiterInnen betreute. Zu jener Zeit war das Projekt ein vom Fonds Gesundes Österreich gefördertes Projekt, an dem sich auch die Burgenländische Krankenkasse beteiligte. Auf Grund

Fit im Tennengau

Das 2011 gestartete Gesundheitsprojekt „Fit im Tennengau“ wurde mit September 2013 erfolgreich abgeschlossen und evaluiert. Projektpartner waren neben den Vereinen Sportunion Abtenau, UNION Hallein, UTC Oberalm, USV Russbach und USV Scheffau die Gemeinden, der Regionalverband Tennengau, die Wirtschaftskammer Salzburg, die Tennengauer Nachrichten, AVOS und die Fördergeber Fonds Gesundes Österreich und Fit für Österreich.